Musik per Bluetooth?

ananas45

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
2.497
Reaktionspunkte
0
Schönen guten Morgen!

ich hab eine Frage und zwar:

ich besitze ein Handy mit Bluetooth und ein Micro-SD-Slot. Wegen der SPeicherkarte hab ich mein Handy mit Musik befüllt. Ein kleiner Hacken ist, dass das Handy nur ein 2,5mm Klinkeausgang hat, der dabei auch noch schlecht gelötet ist. Per 2,5mm<->3,5mm Kabel geht es noch halbwegs, mit einem Adapter ist aber dann komischerweise Schluss mit Musik, mit dem Kabel funzt es aber auch nicht an alle Geräte (z.B. geht es an meine portable AL iMotion iM4, aber an meine S750 gehts nicht).
Auf jeden Fall hab ichm fast nur Probleme mit den Klinkeausgang.

Meine Frage ist: gibt es BT empfänger, der Musik empfangen und per 3,5,mm Klinke ausgeben kann?

Achja btw, wenn ich Lieder vom PC auf das Handy per BT sende erreiche ich nur eine Transferrate von may. 47kbps, so normal ist das auch nich oder? Der Stick kann nominell max. 2Mbps, liegt das dann am Handy? Mit der Transferrate werde ich auch kaum Musik in hoher Bitrate per BT (wenn überhaupt möglich) hören oder?

Gibts eig. auch handliche (am besten In-Ear) Ohrstöpseln?

so genug gefragt

einen schönen Abend noch

mfg
Ice :)
 
TE
A

ananas45

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
2.497
Reaktionspunkte
0
na komm schon, weiß denn keiner was?
 

Chat2-Second

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.01.2006
Beiträge
121
Reaktionspunkte
0
Hi,
versteh ich das richtig? Du willst mit deinem Handy musik hören, aber 2,5-Stecker vom Handy hat einen wakelkontakt. Und jetzt willst du das ganze über Bluethoot an einen adapter senden der die musik auf einen 3,5-Stecker ausgibt?

Von so einem Adapter weiß ich nix. Aber du könntest ja ein Bluethoot-Headset verwerden (ich weiß aber nicht wie die qualität so ist).

Das mit der übertragungsrate über Bluethoot mit dem Handy ist glaube ich normal. Habe ein Sony Ericsson K750i und kommte mit Bluethoot oder Datenkabel auch auf keine hoche geschwindigkeit, obwohl die Speicherkarte viel viel schneller ist(über Kartenreader).
 
TE
A

ananas45

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
2.497
Reaktionspunkte
0
Chat2-Second am 26.05.2007 20:41 schrieb:
Hi,
versteh ich das richtig? Du willst mit deinem Handy musik hören, aber 2,5-Stecker vom Handy hat einen wakelkontakt. Und jetzt willst du das ganze über Bluethoot an einen adapter senden der die musik auf einen 3,5-Stecker ausgibt?
jawoll, wär schade wenn es da nix gäbe, technisch möglich wärs ja allemal.

was die übertragungsrate betrifft: lt manche Tests brauchen manche Handys grad mal 3-10 Sekunden für ein Mp3 Lied, DAS finde ich übel
 

doceddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
2.628
Reaktionspunkte
0
ka, ob die geschwindigkeit ausreicht, ich weiß aber, dass es blootoothköpfhörer gibt, die kosten aber ca 70€
 
TE
A

ananas45

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
2.497
Reaktionspunkte
0
doceddy am 26.05.2007 20:58 schrieb:
ka, ob die geschwindigkeit ausreicht, ich weiß aber, dass es blootoothköpfhörer gibt, die kosten aber ca 70€
ja das weiß ich auch... aber ich hab so meine Abneigungen gegen Bügelhörer, außerdem braucht man auch dafür ein 3,5" Eingang, oder kann mein Handy das Ding direkt bluetoothen?
 
D

deadeye4656

Guest
ananas45 am 26.05.2007 21:18 schrieb:
doceddy am 26.05.2007 20:58 schrieb:
ka, ob die geschwindigkeit ausreicht, ich weiß aber, dass es blootoothköpfhörer gibt, die kosten aber ca 70€
ja das weiß ich auch... aber ich hab so meine Abneigungen gegen Bügelhörer, außerdem braucht man auch dafür ein 3,5" Eingang, oder kann mein Handy das Ding direkt bluetoothen?

Sofern dein Handy den A2DP Standard unterstützt, kannst du mit einem Bluetooth Headset/Kopfhörer Musik hören. Es gibt auch Lautsprecher, die über Bluetooth funktionieren, suche mal bei google nach "bluetooth speakers"
Vielleicht ist der 2,5mm Ausgang ja auch ein Fall für die Garantie, wenn der schlecht gelötet ist, so alt dürfte das Handy ja noch nicht sein, oder? Hast auch mal mehrere Adapter probiert? Manchmal sinds nicht genau 2,5mm und dann hast du schon keinen Ton mehr, versuche mal andere Adapter einzusetzen.
Irgendwie kriegst du das schon hin! :)
 
TE
A

ananas45

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
2.497
Reaktionspunkte
0
deadeye4656 am 27.05.2007 00:17 schrieb:
Sofern dein Handy den A2DP Standard unterstützt, kannst du mit einem Bluetooth Headset/Kopfhörer Musik hören. Es gibt auch Lautsprecher, die über Bluetooth funktionieren, suche mal bei google nach "bluetooth speakers"
wäre eine Alternative, doch ich hab schon einen guten Mobilspeaker

Vielleicht ist der 2,5mm Ausgang ja auch ein Fall für die Garantie, wenn der schlecht gelötet ist, so alt dürfte das Handy ja noch nicht sein, oder?
das Problem ist dass ich das Handy in China gekauft hab... ich weiß nicht ob es drauf noch Garantie gibbet... Interessanterweise ist dort schon seit geraumer Zeit Features wie Touchscreen, Mp3-Player mit Karaokefuntion etc. standart, dabei hat mein Handy umgerechnet grad mal 120€ vor einem Jahr gekostet (!). Wenn ich mir die Handys von hier angucke... Businessfunktionen ohne Ende, teils sogar mit Fernseher, aber wieso zur Hölle hat kein bezahlbares Handy Touchscreen?

Hast auch mal mehrere Adapter probiert? Manchmal sinds nicht genau 2,5mm und dann hast du schon keinen Ton mehr, versuche mal andere Adapter einzusetzen.
hmm das kann sein. Ich hab ein Adapter, ein 2,5<->3,5 Kabel und ein (SChrott-)Kopfhörer mit 2,5mm. Der Kopfhörer funzt einwandfrei, klingt aber grauenhaft. Das Kabel funzt nicht immer und der Adapter halt gar nicht... ich werd vllt bei gelegentheit andere Adapter oder Kabeln benutzten.
Kennt wer btw. gute Ohrstöpsel mit 2,5mm?

Irgendwie kriegst du das schon hin! :)
danke =)
 
Oben Unten