Mozillas RegretsReporter: YouTube empfiehlt gefährliche Videos

GoodnightSolanin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.03.2021
Beiträge
249
Reaktionspunkte
27
Jetzt ist Deine Meinung zu Mozillas RegretsReporter: YouTube empfiehlt gefährliche Videos gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Mozillas RegretsReporter: YouTube empfiehlt gefährliche Videos
 

1xok

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.06.2016
Beiträge
1.411
Reaktionspunkte
455
Googles Presseerklärungen sind mittlerweile schwammiger und nichtssagender als die der chinesischen KP. Das soll jetzt aber keine Verschwörungstheorie sein. ;)
 

sniperisa

Benutzer
Mitglied seit
12.05.2011
Beiträge
48
Reaktionspunkte
16
Am besten wäre es dochm wenn diese Social Media Plattformen dazu verpflichtet werden würden, ihre Algorithmen offen zu legen...
 

xaan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.01.2015
Beiträge
1.244
Reaktionspunkte
737
Wenn ich ziellos durch Youtube browse um mich mal umzugucken, tue ich das eigentlich immer im ausgeloggten Zustand. Eben gerade weil ich keine Lust habe hinterher hunderte Empfehlungen zu einem Thema zu bekommen, das ich eigentlich nur aus einer momentanen Laune heraus angeguckt hatte.
 

ZAM

Wartungsdrohne
Teammitglied
Mitglied seit
28.09.1997
Beiträge
3.075
Reaktionspunkte
1.241
Was für Änderungen das sind, darüber verhängt YouTube wie immer einen Mantel des Schweigens. Ob und wie die Plattform gegen solche gefährlichen Inhalte vorgehen will, auch unabhängig von Empfehlungen, verriet YouTube ebenfalls nicht.

Würde ich auch nicht. Du schickst ja auch potentiellen Einbrechern nicht das Handbuch zum Tresor deiner Bank.
 
Oben Unten