Mit dem VLC vom TV-Tuner aufnehmen ?

R

Retro-Fan

Gast
moin allerseits :-D
Die Frage steht oben, und da das Beigelegte Programm des TV-Tuners (vielmehr eines USB TV-Tuners) meinen Rechner ziemlich auslastet, wollte ich jetzt fragen, ob das denn so klappt.
Habe mich zwar umgeschaut im VLC, doch irgendwie nichts brauchbares gefunden, vielleicht geht es ja trozdem ?
Falls nicht, gibt es im Netz dennoch ein Tool, welches ressourcen schonend ist, und mit dem Ich was aufnehmen kann ?

Wäre nett wenn mir wer die Frage beantworten könnte =)
 
TE
S

skicu

Gast
Schau dich mal da um:
http://dvbmagic.de/index.php?nav=TV-Software&page=software%2Foverview.htm&language=
 
TE
R

Retro-Fan

Gast
skicu am 11.02.2007 11:29 schrieb:
Schau dich mal da um:
http://dvbmagic.de/index.php?nav=TV-Software&page=software%2Foverview.htm&language=

Habe mich da letztens mal umgeschaut, leider habe ich keinen DVB-Tuner, sondern nur einen normalen.
Mit Fraps will ich es garnicht erst versuchen, es ginge bestimmt, doch jeder weiß wie groß die Dateien am ende sind, die Fraps da ausspuckt ;(
Unter Knoppix gibts auch TV-Tuner Software, diese aber erkennt das Gerät nicht.

Naja muss ich mich wohl weiter umschauen, hilft ja alles nichts :|
 

DeLuxus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.08.2001
Beiträge
187
Reaktionspunkte
0
Wenn du TV schauen willst, empfehle ich wärmstens DScaler.

Wenn du nur aufnehmen willst, probier mal Virtual Dub.

Und schließlich findest du bei Doom9 einen sehr ausführlichen (allerdings auch nicht ganz einfach) Guide, um damit was aufzunehmen.

Viel Erfolg :)
 
Oben Unten