Miranda IM

Raptor-Gaming

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.03.2006
Beiträge
2.662
Reaktionspunkte
2
Abend,
ich spiele mit dem Gedanken auf Miranda umzusteigen, allerdings würde mich interessieren:
1) kann ich mit meinem jetzigen ICQ Profil mich bei Miranda einloggen und uneingeschränkt nutzen
2) wenn ja, werden die ICQ Profile übernommen oder muss ich sie neu adden
3) gibts Alternativen zu Miranda vllt was besseres ?

Oder sollte ich lieber einfach neuen Profil anlegen

Danke im Voraus
 

Danielovitch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2003
Beiträge
1.928
Reaktionspunkte
0
Abend,
ich spiele mit dem Gedanken auf Miranda umzusteigen, allerdings würde mich interessieren:
1) kann ich mit meinem jetzigen ICQ Profil mich bei Miranda einloggen und uneingeschränkt nutzen
2) wenn ja, werden die ICQ Profile übernommen oder muss ich sie neu adden
3) gibts Alternativen zu Miranda vllt was besseres ?

Oder sollte ich lieber einfach neuen Profil anlegen

Danke im Voraus
Hi,

ich kann dir Miranda nur wärmstens empfehlen. Hauptgrund für meinen Umstieg vor Jahren: Miranda hat nicht so eine quietschbunte, eklige Oberfläche und ist außerdem erweiterbar. Das musst du bei Miranda dann aber auch bedenken - ohne Skins und Addons wirkt das Ganze extrem kahl und für ICQ-Client-Nutzer definitiv ungewohnt. Dafür kannst du es eben bis zum Äußersten individualisieren.

Zu deinen Fragen:

1) Ja! Was du halt nicht mehr machen kannst (jedenfalls ohne zahlreiche Addons), sind diese ganzen Spiele und so weiter.

2) Wird alles übernommen.

3) Schau dir mal www.pidgin.im an. Pidgin ist, genauso wie Miranda, ein Multi-Protokoll-Client. Du kannst darin also auch AIM, Yahoo, MSN, Jabber und Co. nutzen. Der Vorteil, gerade beim Umstieg vom ICQ-Client, ist, dass Pidgin wesentlich graphischer auftritt und am Anfang nicht ganz so kahl ist wie Miranda.

Generell noch zu den ersten beiden Fragen: Deine Account-Daten liegen auf den ICQ-Servern und nicht auf deinem Rechner oder im ICQ-Ordner. Das bedeutet, dass du dich, von wo auch immer und mit welchem Client auch immer, einloggen kannst ;)

Gruß,
Daniel
 
TE
R

Raptor-Gaming

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.03.2006
Beiträge
2.662
Reaktionspunkte
2
Also, wir haben folgende Probleme:

1) mein scheiß ICQ Konto: auf einem Rechner loggt sich perfekt ein. Auf meinem Notebook habe ich jetzt 7.2 installiert (auf dem Rechner läuft 6.5) will das scheiß DIng sich nicht einloggen. Passwort und Benutzername sind richtig 100% -.-

2) habe mir Miranda Fusion gezogen, um gleich ohne drum rum zu starten. Nur mein Problem ist, wo kann ich meine Benutzerdaten aus ICQ eintippen, damit ich in der Kontaktliste die ICQ Profile sehe ?

3) ich habe noch einige Freunde, die MSN nutzen. Ich nehme an, wenn ich mit ICQ Profil bei Miranda eingeloggt bin, kann ich nur ICQ Leute sehen/schreiben oder gilt es auch für andere Protokolle ? Oder muss ich MSN Konto, yahoo Konto haben, die ich gleichzeitig mit ICQ einlogge über Miranda, um gleichzeitig ICQ/MSN usw Nutzer zu sehen ?

danke
 

Danielovitch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2003
Beiträge
1.928
Reaktionspunkte
0
Also, wir haben folgende Probleme:

1) mein scheiß ICQ Konto: auf einem Rechner loggt sich perfekt ein. Auf meinem Notebook habe ich jetzt 7.2 installiert (auf dem Rechner läuft 6.5) will das scheiß DIng sich nicht einloggen. Passwort und Benutzername sind richtig 100% -.-

2) habe mir Miranda Fusion gezogen, um gleich ohne drum rum zu starten. Nur mein Problem ist, wo kann ich meine Benutzerdaten aus ICQ eintippen, damit ich in der Kontaktliste die ICQ Profile sehe ?

3) ich habe noch einige Freunde, die MSN nutzen. Ich nehme an, wenn ich mit ICQ Profil bei Miranda eingeloggt bin, kann ich nur ICQ Leute sehen/schreiben oder gilt es auch für andere Protokolle ? Oder muss ich MSN Konto, yahoo Konto haben, die ich gleichzeitig mit ICQ einlogge über Miranda, um gleichzeitig ICQ/MSN usw Nutzer zu sehen ?

danke
1) Hast du nach dem Problem schonmal gegoogelt? Hast du andere Clients ausprobiert oder ICQ2Go?

2) Erster Treffer bei der Google-Suche nach "miranda fusion icq tutorial": www.miranda-fusion.de/miranda-tutorial/ Vielleicht hilft dir das ja. Ansonsten bin ich mir sehr, sehr sicher, dass es da irgendwelche Anleitungen gibt.

3) Du kannst, wenn du alle verschiedenen Messaging-Protokolle bei Miranda eingerichtet hast, auch alle parallel nutzen.
 
TE
R

Raptor-Gaming

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.03.2006
Beiträge
2.662
Reaktionspunkte
2
Ok, ich habs glaub ich gepeilt, was Miranda wirklich ist.
ICQ ist eben ein Messenger, wo man sich direkt anmeldet und einen Profil bekommt, wie z.B. hier auf PCG. Miranda dagegen ist nur ein Programm, das alle Messenger vereint und für alle gleichzeitig einloggt. Sprich, hätte ich keinen MSN Account, könnte ich via Miranda nicht mit MSN Leuten schreiben. Hab ich das jetzt richtig verstanden ??
Dann wäre aber Miranda kein Messenger in dem Sinne.
 

Danielovitch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2003
Beiträge
1.928
Reaktionspunkte
0
Ok, ich habs glaub ich gepeilt, was Miranda wirklich ist.
ICQ ist eben ein Messenger, wo man sich direkt anmeldet und einen Profil bekommt, wie z.B. hier auf PCG. Miranda dagegen ist nur ein Programm, das alle Messenger vereint und für alle gleichzeitig einloggt. Sprich, hätte ich keinen MSN Account, könnte ich via Miranda nicht mit MSN Leuten schreiben. Hab ich das jetzt richtig verstanden ??
Dann wäre aber Miranda kein Messenger in dem Sinne.
Ich hab Miranda jetzt länger nicht benutzt, aber ich glaube, man kann da durchaus auch Accounts mit erstellen. Der Vorteil von Miranda ist einfach, dass du nicht einen quietschigen ICQ-Client und einen quietschigen AIM-Client und einen quietischen MSN-Client parallel laufen lassen musst, sondern das alles in einem Programm vereint wird.
 

The_Final

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.10.2001
Beiträge
5.232
Reaktionspunkte
59
Der Vorteil von Miranda ist einfach, dass du nicht einen quietschigen ICQ-Client und einen quietschigen AIM-Client und einen quietischen MSN-Client parallel laufen lassen musst, sondern das alles in einem Programm vereint wird.
Ich denke, so hat er das auch gemeint, und es stimmt auch so.

Dann wäre aber Miranda kein Messenger in dem Sinne.
Wieso das? :-o Die anderen Clients, welche du bisher benutzt hast, sind eben nur für ein bestimmtes Protokoll geeignet, während Miranda mit mehreren gängigen Protokollen kompatibel ist. Selbstverständlich brauchst du einen Account bei dem jeweiligen Betreiber (also ICQ, MSN, ...), so funktioniert das Prinzip eben, aber das hat mit dem IM-Client an sich nicht wirklich etwas zu tun.
 
TE
R

Raptor-Gaming

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.03.2006
Beiträge
2.662
Reaktionspunkte
2
Alles klar. Gut, muss mich dann halt bissen mit der Programm befassen, aber danke erst mal für die Antworten
 
D

DonBarcal

Guest
Qip ist übrigens auch ne Alternative, die recht wenig Umgewöhnung erfordert. Hat aber auch nur die nötigsten Funktionen.
 
Oben Unten