Minecraft: Vatikan-Server ist Ziel von DDoS-Attacken

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
348
Reaktionspunkte
34
Jetzt ist Deine Meinung zu Minecraft: Vatikan-Server ist Ziel von DDoS-Attacken gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Minecraft: Vatikan-Server ist Ziel von DDoS-Attacken
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.888
Reaktionspunkte
6.054
... und das war jetzt nicht abzusehen dass "Spassvögel" diesen Server bzw. Angebot für was auch immer ... missbrauchen ... werden?!

no fun intended!
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.303
Reaktionspunkte
8.531
Hat der Priester die Konsequenzen aus der umfangreichen Berichterstattung schlicht und einfach überschätzt oder sind die Sabotage-Aktionen zu verurteilen?
Wieso "oder"? :confused:
 

theoturtle

Benutzer
Mitglied seit
27.07.2004
Beiträge
34
Reaktionspunkte
3
Ist ja leider so in der Welt, dass ... wie war das noch gleich ... ? Manche Leute wollen die Welt einfach nur brennen sehen.
Oder so ähnlich. Wissen halt nichts mit sich und Ihrem Leben anzufangen und müssen sich dann damit ablenken Anderen das Leben schwer zu machen.

Kann und werde ich nicht gutheissen.
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.751
Reaktionspunkte
1.281
Doch wenig später vergrößerte sich plötzlich die Anzahl derjenigen Spieler, die auf dem Server einfach nur "trollen" wollten und überwiegend durch unangebrachtes Verhalten für Aufmerksamkeit sorgten.
LOL ich möchte nicht wissen wie viele umgedrehte Kreuze und riesige Pentagramme da gebaut wurden. :-D
 

Necro15

Benutzer
Mitglied seit
15.06.2001
Beiträge
43
Reaktionspunkte
5
soviel dreck wie die katholische kirche am stecken hat wundert mich es nicht
 
Oben Unten