Minecraft: Microsoft dachte zu Anfangszeiten es sei Müll

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
876
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Minecraft: Microsoft dachte zu Anfangszeiten es sei Müll gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Minecraft: Microsoft dachte zu Anfangszeiten es sei Müll
 

Deewee

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2008
Beiträge
340
Reaktionspunkte
12
Microsoft dachte auch Win 8 mit dem geilen Metro kommt gut an...
Und Microsoft dachte die Xbox One verkauft sich wie geschnitten Brot ;)
Vielleicht sollten die das denken abstellen, das ist nicht gut für die Firma^^
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.522
Reaktionspunkte
3.808
Microsoft dachte auch Win 8 mit dem geilen Metro kommt gut an...
Vielleicht sollten die das denken abstellen, das ist nicht gut für die Firma^^

die Leute die Kappes über das Ding erzählen oder erfinden sollten dafür mal selbiges Anfangen, damit man zumindest mal richtige Argumente benutzt und nicht immer noch behauptet es würde keinen Desktop geben oder sei schwer da drauf zu kommen
oder dass das Startmenü gut gewesen sei
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.004
Reaktionspunkte
9.013
die Leute die Kappes über das Ding erzählen oder erfinden ...
Halt mal den Ball flach - noch hat hier niemand was Unsachliches über Win8 geschrieben. Denn daß Win 8 schlechter akzeptiert wurde als erwartet, das ist nun wirklich unbestreitbar.

Abgesehen davon wäre das in diesem Thread offtopic. ;)
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.522
Reaktionspunkte
3.808
Halt mal den Ball flach - noch hat hier niemand was Unsachliches über Win8 geschrieben. Denn daß Win 8 schlechter akzeptiert wurde als erwartet, das ist nun wirklich unbestreitbar.

Abgesehen davon wäre das in diesem Thread offtopic. ;)

ja, aber warum kommt Win8 schlechter an?
Weil Leute so Zeug erfinden um einen Grund vorzuschieben nicht von 7 zu wechseln
 

CaptProton

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.05.2008
Beiträge
337
Reaktionspunkte
49
Ich erinnere nur an den CEO von Electronic Arts: "Spacesims sind tot, das spielt keiner mehr......"
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.759
Reaktionspunkte
7.338
ach ja, wieder mal der molyneux, der alte dampfplauderer.
und er selbst hat natürlich sofort erkannt, welches potential in minecraft steckt?
natürlich...dummschwätzer...
 

BiJay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
2.494
Reaktionspunkte
429
Also ganz am Anfang war Minecraft auch wirklicher Müll, erst mit weiteren Updates und Mods der Community wurde Minecraft zu einem richtig guten Spiel.
 

Deewee

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2008
Beiträge
340
Reaktionspunkte
12
die Leute die Kappes über das Ding erzählen oder erfinden

Da braucht man nur News lesen um zu wissen wie es um die Popularität von Win8 bestellt ist.
Selbst renomierte Hardware Hersteller liefern Ihre Kisten nicht mehr mit Win8 aus, sondern wieder mit dem älteren Win7.
Das Betriebssystem selber mag ja recht nett sein, aber es kommt mit jeder Menge Unnötigem Ballast den man nicht braucht.
Ein anderes Indiz für die Popularität sind die Verkaufspreise der OEM Versionen. Win7 teurer als Win8? ;)
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.522
Reaktionspunkte
3.808
Da braucht man nur News lesen um zu wissen wie es um die Popularität von Win8 bestellt ist.
Selbst renomierte Hardware Hersteller liefern Ihre Kisten nicht mehr mit Win8 aus, sondern wieder mit dem älteren Win7.
Das Betriebssystem selber mag ja recht nett sein, aber es kommt mit jeder Menge Unnötigem Ballast den man nicht braucht.
Ein anderes Indiz für die Popularität sind die Verkaufspreise der OEM Versionen. Win7 teurer als Win8? ;)

ja ne, tolles hinbiegen
Warum werden die nicht damit verkauft? Weil da Leute fragen ob die Win 7 bekommen da die einem Troll glauben der mal gesagt hat, Win8 sei scheiße
 

DerBloP

Gesperrt
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
2.818
Reaktionspunkte
248
OK Jungs und Mädels...Ich Oute mich mal wieder als Troll....WIN8 ist scheiße!!! :-D
@offtopic^^
 

MisterBlonde

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2013
Beiträge
626
Reaktionspunkte
285
Kleine Korrektur:

"Die Summe verschaulicht die enorme Bedeutung des Sandbox-Titels für den Redmonder Konzern. "

veranschaulicht

;)
 

doomkeeper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2003
Beiträge
6.207
Reaktionspunkte
1.033
"Microsoft hält Minecraft immer noch für Müll aber für einen sehr wertvollen Müll den man überall verkaufen kann"

Fixed
 

Wut-Gamer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.09.2013
Beiträge
3.043
Reaktionspunkte
749
Müll verkauft sich oft am besten. Sollte gerade Microsoft eigentlich wissen...
 

skarijscout

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.05.2005
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Ach Leute! Lest den Beitrag doch mal genau!
"Soll" und "hätte" sind genau soviel Wert wie die Zitate von Peter Molyneux der Microsoft bereits im Juni 2012, also vor über zwei Jahren, verließ. Nämlich "null"!

Minecraft wurde im November 2011 veröffentlicht. Und Peter Molyneux erinnert sich an "frühere" Tage. Die "früheren" Tage können sich aber nur auf das halbe Jahr zwischen Erscheinen von Minecraft und dem Ausscheiden von Molyneux beschränken.

Der ganze Artikel ist einfach nur Blabla. Nur die Kaufsumme ist offenbar fakt. Allerdings muss man sich um den Geisteszustand der Microsoft Leute Gedanken machen. Wer für ein Computerspiel 2,5 Milliarden Dollar hinlegt, gehört für mich ganz schnell aus der Chefetage entfernt. Aber wahrscheinlich handelt es sich um die gleiche "Sorte" Manager, welche für eine Facebook Aktie freiwillig 30 Dollar zahlen. Oh, Allmächtiger! Werfe Hirn vom Himmel!
 
Oben Unten