Minecraft: Macht Microsoft Minecraft kaputt?

Mitglied seit
03.04.2001
Beiträge
22
Reaktionspunkte
15
Jetzt ist Deine Meinung zu Minecraft: Macht Microsoft Minecraft kaputt? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Minecraft: Macht Microsoft Minecraft kaputt?
 

Kerusame

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
1.959
Reaktionspunkte
223
ich hab keine guten hoffnungen für minecraft, MS baut einfach zu viel scheiss in meinen augen.
 
  • Like
Reaktionen: AC3

staplerfahrer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
282
Reaktionspunkte
53
Ich geb dem Spiel noch ein paar Jahre mit vielen verbugten releases, unendlichen DLC-Packs und Monetarisierungsversuchen die einen Teil der Spieler vergraulen. Spiele die unterschiedliche Themen behandeln wie die Legospiele es vorgemacht haben. Und viel Arbeit für Rechtsanwälte die gegen Spiele vorgehen die Ähnlichkeiten mit Minecraft aufweisen und Minecraftserverbetreiber die damit Geld verdienen.
 

SchumiGSG9

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.05.2003
Beiträge
705
Reaktionspunkte
5
die X-Box 360 Version wo MS bereits mitgearbeitet hat macht vieles besser als die PC Version insofern lasse ich mich überraschen was kommt
 

BlueDragon92

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.11.2007
Beiträge
168
Reaktionspunkte
11
Was mir in Minecraft fehlt ist Sonics Shader Mod nativ eingebaut
Und ein im launcher modliste wie eine Art appstore, allerdings alles kostenlos und die mods von der Community
Das gleiche könnte man mit texture packs machen

In meinen Augen sehe ich Minecraft nicht sterben wegen Microsoft sondern weil die modder ihre mods nur noch auf 1.6.4 oder 1.7.10 gammeln lassen
Die sollen mal wieder sowas wie Feed the Beast Ultimate für 1.8.1 zur Verfügung stellen
 

Nekator

Benutzer
Mitglied seit
01.08.2008
Beiträge
62
Reaktionspunkte
9
Kann & konnte diesen Hype um die Klötzchenspielchen nie nachvollziehen..
 

RoTTeN1234

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2002
Beiträge
2.592
Reaktionspunkte
421
Warum hat Notch das Projekt nur verlassen? Mh... also für 2,5 Milliarden würde ich mir auch sagen "Tschö mit ö" ;)
 

sadira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
147
Reaktionspunkte
10
Minecraft währe am pc nie so erfolgreich währen nicht all die vielen mod entwickler wie zb Bukkit,
die erst vernünftige server mit vielen plugins ua. admin funktionen ermöglichten.
und warum darf ich am pc millionen texture packs und skins umsonst verwenden und die konsolen spieler müssen für jedes einzeln ablöhnen.
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.752
Reaktionspunkte
1.281
Naja, für 2500000000$ hat Microsoft ja wohl jedes Recht Minecraft kaputt zu machen. :B
 

Alisis1990

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.11.2014
Beiträge
603
Reaktionspunkte
43
Naja, für 2500000000$ hat Microsoft ja wohl jedes Recht Minecraft kaputt zu machen. :B
Ich hoffe das war ein Scherz ;)

Wenn man ein so erfolgreiches Projekt übernimmt hat man einfach eine Riesen Verantwortung. Ich denke Microsoft wird sich genau überlegen was sie da machen.

Vergraulen sie durch ihre Fehler Spieler .. Vergraulen sie Kunden. Ich lasse mich da mal überraschen.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.285
Reaktionspunkte
3.774
Ich hoffe das war ein Scherz ;)

Wenn man ein so erfolgreiches Projekt übernimmt hat man einfach eine Riesen Verantwortung. Ich denke Microsoft wird sich genau überlegen was sie da machen.

Vergraulen sie durch ihre Fehler Spieler .. Vergraulen sie Kunden. Ich lasse mich da mal überraschen.

Und dann war die ganze Kohle umsonst gezahlt. So dumm wird MS nicht sein, Minecraft zu einer Exklusivität für ihre XBone zu machen. Dafür ist das Spiel plattformübergreifend einfach zu erfolgreich.
Allerdings wäre schon dämlich, wenn sie exklusive Inhalte anbieten, bei denen Besitzer anderer Plattformen außen vor bleiben müssen.
 

PcJuenger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.12.2008
Beiträge
1.190
Reaktionspunkte
163
Nun das Kapital muss auch wieder reingespielt werden. Könnte also durchaus sein, dass es DLC geben wird ^^
 

AC3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2014
Beiträge
979
Reaktionspunkte
47
ist der hype um minecraft nicht schon lange vorbei?

auf der PS4 und auf der WiiU erscheint übrigens jeweils ein minecraft clon.
landmark (PS4) und u craft (wiiu).

landmark (beta)
https://www.youtube.com/watch?v=q7Yjy3IgdWA

ucraft (alpha)
https://www.youtube.com/watch?v=KEdZy6_EUsM


und warum darf ich am pc millionen texture packs und skins umsonst verwenden und die konsolen spieler müssen für jedes einzeln ablöhnen.

auf konsolen wird doch meistens abgezockt bis die kreditkarte glüht.
schau dir mal spiele wie destiny an. da gibt es einen gescripteten 0815 koop modus als DLC um 15€. noch nicht mal neue inhalte - nur eine neue mini mission. aber die fastfood-couch-casuals kaufen sich den müll trotzdem und deswegen wird sich auch nichts dran ändern.
die pfeifen zahlen sogar geld für gratis dienste wie youtube die auf der ps4/x1 nur über live oder ps+ erreichbar sind. erbärmlich.
und in spielen wird man meistens mit schlechten p2p netzwerken (multiplayer) abgespeist.

hat schon seinen grund warum es bei mir nur nintendo bislang neben den PC geschafft hat.

ps. microsoft ist mittlerweile sogar schon so dreist hintergrundbilder für die xbox zu verkaufen.
lass dir das mal auf der zunge zergehen. ein hintergrundbild für das system als kostenpflichtigen DLC. :$
abzocke, pure abzocke.

was kommt als nächsten? ein button-smash counter - noch 1000 mal (X) drücken bis 10€ fällig werden?
oder warum nicht gleich einen volumen-tarif einführen?

auf so eine schei** plattform kann ich verzichten.
 
Zuletzt bearbeitet:

LSD-Goat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.02.2014
Beiträge
225
Reaktionspunkte
47
ps. microsoft ist mittlerweile sogar schon so dreist hintergrundbilder für die xbox zu verkaufen.
lass dir das mal auf der zunge zergehen. ein hintergrundbild für das system als kostenpflichtigen DLC. :$
abzocke, pure abzocke.
Du kannst das nicht mit deinem privaten PC vergleichen, MS kann nicht einfach ins Netz gehen und sich Hintergrundbilder zusammen klauen. Da muss ein Designer beauftragt werden einen zu entwerfen, sicherlich kein Mammutprojekt aber mit diesen ganzen Accessories bei den F2P Spielen ist es genau so, für nen simplen Hut wird ein erfahrener Grafiker keine 5 Minuten brauchen. Trotzdem geht der Artikel später tausende male für reales Geld über die virtuelle Ladentheke.

Und von Abzocke kann ohnehin keine Rede sein, niemand benötigt ein anderes Hintergrundbild.
 
M

Minmed

Guest
Ich finde das ist schwer zu sagen. Ich glaube Als Minecraft-Fan waeren sehr traurig wenn es nun den Bach runtergeht. Viele sind dem SpielIch anfangs gegenueber sehr skeptisch und ich hab den Hype nicht ganz verstanden. Aber den meisten macht es wenn einfach Spass.
Fuer den Fall der Faelle, dass es Minecraft auslaeuft hat man die Moeglichkeit sich die verpixelten Freunde nach Hause zuholen^^

https://www.myminifactory.com/de/search/query/?query=minecraft

Es ist fast undenkbar,dass sowas aus einem 3D Drucker kommt o.O eine weitere Sache, die mich sehr interessiert ;D
Was haltet ihr davon?
 
Oben Unten