Metro 2033

Bonc

Benutzer
Mitglied seit
19.12.2008
Beiträge
45
Reaktionspunkte
2
Ich hab ein riesen problem mit Metro 2033 ,wenn ich es starte kommt die
fehler meldung D3D Your NVIDEA driver need to be upgradet system can be
unstable downloand latest driver......

Dummerweise hab ich aber den neusten treiber.Hab auch schon treiber
deinstalliert und wieder neu rauf das selbe mit dem spiel.keine
änderung.Wenn ich die fehlermeldung wegklicke wird der bildschirm
schwarz und die musik beginnt ich kann auch sachen anclicken,hört sich
zumindest so an,nur sehen tu ich halt nix.Hat jemand nen rat?

Win7 ultimate

GTX 260

X4 945

4 GB
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Sind denn die restlichen Treiber alle aktuell? sound, board usw. ? Und directX?
 
TE
B

Bonc

Benutzer
Mitglied seit
19.12.2008
Beiträge
45
Reaktionspunkte
2
ja alles aktuell grade nochmal directX aktualisiert

fehlermeldung ist mit nen betatreiber verschwunden bildschirm
bleibt aber trotzdem schwarz das spiel läuft aber ,ist zu hören
 

shooot3r

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
405
Reaktionspunkte
0
kann es vielleicht sein das es daran liegt das es viiiieeele bugs hat? habe das spiel auch und habe mit dem ton große probleme. zb hört man keine schüsse, und manchmal setzt die sprache aus und sowas.

mfg
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.501
Reaktionspunkte
2.549
Viiieeele Bugs würde ich ausschließen - wurde ja im Testfazit erwähnt, dass es sehr sauber programmiert ist.

Hast du vielleicht 2 Monitore angeschlossen?
Das könnte ein Grund sein, einige Spiele machen das nicht mit und bereiten Probleme.

Ansonsten schon mal geschaut, ob man per Rechtsklick die Möglichkeit hat, das Spiel in nem anderen DX Modus zu starten?
 
TE
B

Bonc

Benutzer
Mitglied seit
19.12.2008
Beiträge
45
Reaktionspunkte
2
das mit den zwei monitoren könnte sein werd mal gleich einen abmachen und mich wieder melden.nee mit rechtclick hab ich schon alle möglichkeiten versucht
 

shooot3r

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
405
Reaktionspunkte
0
DX modus kannst du bei video einstellung verändern. habe bei meinem metro auch probleme mit DX 10 , darum habe ich es auf DX 9 gestellt.

mfg
 
TE
B

Bonc

Benutzer
Mitglied seit
19.12.2008
Beiträge
45
Reaktionspunkte
2
@ golani much love,das war es, der zweite monitor war schuld,man super du hast mir ne menge geld gespart wollte schon los und mir ne 5870 holen. worüber ich schon monate lang nachdenke. das wäre jetzt nen guter grund gewesen und ich hätte endlich mal ne entscheidung getroffen.naja dann werd ich mal schauen wie das spiel so aussieht
 

schiej1

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.03.2010
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Kann mir bitte jemand helfen????

Metro 2033 läuft einwandfrei nur bei der Sprache da ist ein problem nur Englisch. Alles Umgestellt auf Deutsch, und trotzdem alles Englisch.
 
TE
B

Bonc

Benutzer
Mitglied seit
19.12.2008
Beiträge
45
Reaktionspunkte
2
haste auch bei steam deutsch eingestellt
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.501
Reaktionspunkte
2.549
Du musst den 2. Monitor übrigens nicht immer abstecken.
Kannst auch über die Treiberoptionen deaktivieren - funktioniert genauso.
 

utlaginn

Benutzer
Mitglied seit
01.03.2010
Beiträge
54
Reaktionspunkte
0
ich bekomme auf meiner nativen auflösung von 1440x900 (gtx260) kein vernünftiges widescreening hin. ist ein gestretchtes 4:3, sieht echt übel aus. ne lösung für dieses problem gibt's bisher nicht, sind laut steamforum aber noch einige leute von betroffen. ziemlich arm.
und wenn ich aus dem game raustabbe ist es beim zurückkehren schwarz. auch nicht übel, trägt noch mal zusätzlich zur hoffnungslosen stimmung in dem titel bei.
 

shooot3r

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
405
Reaktionspunkte
0
hi ich spiele auf der gleichen auflösung. 1440x900 . hast du dx 10 oder dx 9 eingestellt. wenn du dx 10 eingestellt hast, dann versuch mal auf dx 9 . dx 10 macht bei mir große probleme mit schwarzen bildschirm und sowas.

mfg
 

utlaginn

Benutzer
Mitglied seit
01.03.2010
Beiträge
54
Reaktionspunkte
0
hi, danke für deine antwort.

habe wirklich schon alles mögliche ausprobiert, inkl. user.cfg editieren, fov manipulieren usw. hilft einfach nichts. das mit dem schwarzen bildschirm kann ich verschmerzen aber diese breitgezogenen spielfiguren sind einfach nur furchtbar. ist der erste titel, der mir solche schwierigkeiten bereitet, abgesehen von älteren spielen ohne ws-unterstützung natürlich.
naja, erst mal abwarten, sonst geht's halt zurück das schöne spiel.

interessant, dass es bei dir zu funktionieren scheint - proportionen stimmen, ja? sind wohl nur relativ rar vertretene hard-/softwarekombis betroffen. der thread im steamforum allerdings hat inzwischen auch schon 3.500 klicks.
 

shooot3r

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
405
Reaktionspunkte
0
hatte am anfang probleme, da blieb der bildschirmschwarz und es stand da nur "eingangspegel". jetzt gehts aber. die proportionen stimmen auch, nur das im ladebildschirm die schrift nicht ganz ins bild passt. meinste denn das du es umtauschen kannst, weil du es ja bereits bei steam aktiviert hast.

mfg
 

utlaginn

Benutzer
Mitglied seit
01.03.2010
Beiträge
54
Reaktionspunkte
0
na ich denke, da wird ein fix kommen. es sei denn, es liegt doch an der konfiguation. so oder so wird sich das klären. is nur blöd, weil ich jetzt grad die zeit hätte, das ding zu zocken.

edit: fix ist in der mache: http://twitter.com/Metro2033/status/10623338239
 

shooot3r

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
405
Reaktionspunkte
0
oder versuch mal auf folgender auflösung zu spielen, oder hast du das schon? 1400x1050
 

utlaginn

Benutzer
Mitglied seit
01.03.2010
Beiträge
54
Reaktionspunkte
0
mein moni macht max. 1440x900 :) bis zum fix nutze ich jetzt den workaround über windowed mode. man kann in der user.cfg den fullscreenmode abschalten, dann den desktophintergrund auf schwarz setzen und die taskleiste verbergen. funzt wunderbar, aspect ratio stimmt und merkliche perfomanceeinbrüche gibt es erstaunlicherweise auch nicht.
edit: achso, 1400(!)x1050 werde ich mal probieren. aber ich glaube, die hatte ich auch schon erfolglos getestet.
 

shooot3r

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
405
Reaktionspunkte
0
ja ich kann ja eig auch nur max in 1440x900 spielen. aber wenn ich versuche die auflösung runterzudrehen, dann kann ich auch 1400 x1050 einstellen. also nicht hochstellen, sondern runter. hat bei mir bei cs auch geholfen. da war das nämlihc genau so.

mfg
 

rohan123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2004
Beiträge
703
Reaktionspunkte
15
Metro 2033 besorgt. Hat ja keinen ständigen Onlinezwang. Also muss belohnt werden.

Die Grafik sieht Klasse aus. Hab den letzen Treiber 196.21 von NVidia drauf. Da kommt beim Star diese Fehlermeldung, dass der Treiber nicht aktuell ist. Aber das Spiel läuft rotzdem bisher ohne Absturz.

Zur Performance: Klar Spiel ist neu, daher kann sich noch was tun.

Sys: C2D 8400
GeForce 9800 GTX
4 GB Ram
Win 7 64 bit

Einstellungen:

Detaiils "hoch"
DX 10
Aflösung 1024 x 768.
AAA
4XAF


Die beiden letzen kann man nicht aus machen. Ja ich weis mit der cfg. soll das gehen, aber hab mich noch nicht beschäftigt mit.

Es läuft an und für sich flüssig. Doch in manchen Situationen (große Räume, mehrere Gegner) geht die Framerate urplötzlich in den Keller. Dreht man sich allerdings um und blickt gegen die Wand, und wartet ein Bißchen, hört das wieder auf, und dann gehts flüssig weiter. Auch in dem großen Raum.

Also liegt es sicherlich ein Bißchen an beiden - Spiel und Treiber. Oder vielleicht nur am Treiber.

Jetzt haben wir Ende März, und die Forceware datiert immer noch mit Jänner.

Also was NVidia derzeit abliefert, ist echt schwach. Ich als NVidia-Fan bin sehr enttäuscht. Schleppender Fortschriftt beim neuen Fermi, seit zwei Monate kein neuer Treiber. Was soll das`?

Würde ich nicht so viele Spiele besitzen, die PhysX verwenden, und mit ATI zu viele Effekte verlieren, hätte schon längst ne 5870 geholt.
 

utlaginn

Benutzer
Mitglied seit
01.03.2010
Beiträge
54
Reaktionspunkte
0
teste mal den aktuellen betatreiber. ich habe das gefühl, damit ein wenig performance gewonnen zu haben. aber auf jeden fall bist du dann zumindest die fehlermeldung los.

dieses (scheinbar) grundlose fps-gehopse habe ich auch. ich hab das spiel jetzt komplett runterkonfiguriert, irgendwie hat mich dieses ganze performancegechecke vom eigentlichen abgelenkt - diesem atmosphärisch genialen spiel und der netten erzählweise. sieht auch auf normal noch recht gut aus und es läuft weitestgehend konstant.
 

utlaginn

Benutzer
Mitglied seit
01.03.2010
Beiträge
54
Reaktionspunkte
0
hm, irgendwie hat's meinen comment von heut nacht in's nirvana verschlagen.
(edit: häh? jetzt ist der beitrag wieder da. pff, sorry für's doppelpost)

wollt nur sagen, dass die fehlermeldung am anfang weggeht, wenn du den aktuellen 197.13 beta installierst. möglicherweise gibt's auch einen kleinen performancezuwachs. kann aber sein, dass ich mir das nur einbilde. habe nicht genau nachgemessen.
ich habe die grafik weitestgehend runterkonfiguriert, mein sys kann das offensichtlich mit hohen/sehr hohen einstellungen nicht stemmen (c2d e8400 + gtx260 + 4gb + win7x64). sieht auf normal allerdings immer noch gut aus und die performance stimmt halbwegs. allerdings schwanken die fps sehr stark, zwischen 70 und 30 ist alles dabei.
diese ganze benchmark-mania, die das spiel ausgelöst hat, hat irgendwie ganz schön vom eigentlichen abgelenkt. dennoch wäre es sehr wünschenswert, wenn a4 mit einem patch noch differenziertere konfigurationen zulassen würde. dieser preset-kram ist wirklich quark und die user.cfg gibt auch nicht allzu viel her, zumindest für den durchschnittlichen zocker, der kein 3d-engineering studiert hat .
 
V

veilchen

Gast
Ich habe mal einen kleinen Benchmark mit Metro 2033 gemacht und einpaar Screenshots dazu gefertigt.
Leider sieht man in den gefertigten Screenshots die FPS Anzeige nicht, weil Fraps in der Version 3.12 Metro wohl diesbezüglich nicht unterstützt. Zusätzlich habe ich noch CPU Control benutzt, um alle 4 Kerne der CPU zuzuschalten.

Mein System: Q6600,GTX260 (896MB VRAM) - zuerst mit 196.34 Beta und anschließend mit 197.13 Beta, 4GB RAM,Mobo Gygabyte P35 DS3R

Szene: Screenshots wurden alle im 2. Akt - "die Tote Stadt" gemacht, gleich bei Levelstart wo durch das Dach die Sonnenstrahlen in den Raum durchdringen. Ich denke die Szene ist ziemlich Hardwarehungrig. Alle in 1680x1050 Auflösung und im DX10 Modus!

Treiber: Nvidia 196.34 Beta
Settings:
4AF, NoMSAA, Niedrig -> 71FPS mit CPU Control ->71FPS
4AF, NoMSAA, Normal -> 68FPS mit CPU Control ->70FPS
4AF, NoMSAA, Hoch -> 36FPS mit CPU Control ->41FPS
4AF, NoMSAA, Sehr Hoch ->12FPS mit CPU Control ->13FPS

Treiber: Nvidia 197.13 Beta
Settings:
4AF, NoMSAA, Niedrig ->78FPS mit CPU Control ->77FPS
4AF, NoMSAA, Normal ->71FPS mit CPU Control ->71FPS
4AF, NoMSAA, Hoch ->42FPS mit CPU Control ->40FPS
4AF, NoMSAA, Sehr Hoch ->12FPS mit CPU Control ->13FPS

EDIT:
Hmm, entweder bin ich total blöde im Kopf oder es geht net. Irgendwie komme ich bei dem Bild einfügen Optionsmenü nicht weiter. Da steht nur Bild Eigenschaften, aber ich kann nirgens meine Festplatte anwählen um die Bilder zu implementieren. Kann mir wer helfen damit ich einfach Screenshots einfügen kann.
Wenn es dann klappt editiere ich mein Post!
Ich hoffe auch das Fraps in Kürze ein Update spendiert bekommt, damit dann auch die FPS Anzeige funktioniert. Aber hoffentlich erfüllt es soweit seinen Zweck, damit ihr schauen könnt ob euer System das Spiel zum laufen bringen wird.

Gruß
veilchen
 

KAEPS133

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.01.2005
Beiträge
463
Reaktionspunkte
30
Hi

eben ist mein Metro angekommen und hab den Key direkt aktiviert und alles von Steam runtergeladen. Als ich dann starten wollte hat Metro nach DX 11 verlangt aber ich hab Win Vista ?! Hab ich da was verpasst ?!



Naja hab einfach weiter ok geklickt und wenn es dann Startet stürzt es immer beim Logo von 4A Games ab.

Was kann ich da machen?
 
V

veilchen

Gast
Hab ich da was verpasst ?!
Jepp! Letztes Jahr im Oktober hat Microsoft zum Launch von Win 7 Direct X 11 auch für Vista veröffentlicht.
Ich glaub voraussetzung dafür war das man das Service Pack 2 für Vista installiert hat.
Also sofern noch nicht geschehen Win Vista SP2 installieren und anschließend einfach über die WinUpdate Funktion Windows aktualisieren.
Danach sollte es gehen.

EDIT: ich versuche immer noch Screenshots als verkleinerte Ansicht in meinem vorherigen Post einzufügen, klappt aber nicht. Kann ich die nicht direkt von meiner Festplatte hier einfügen? Oder geht das nur, indem ich sie auf anderen Seiten hochlade - wie der KAEPS es gemacht hat?
 
Oben Unten