• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

Mein neuer Pc geht einfach aus.

Mitglied seit
10.01.2021
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Ich habe mir vor 1 Woche neue Hardware Teile gekauft und zwar die Nvidia Geforce GTX 1070 ein GA-Z170-HD3 Mainboard von Gigabyte mit einem Intel Core I7 6700K Prozessor geholt.
Erst habe ich die Teile eingebaut doch dann ging der PC einfach aus dann habe ich Windows neu Installiert und erst ging dann alles wieder doch nach ungefähr 1 Tag ging er wieder aus. Und immer wenn er aus geht steht unten links als eingabe Quelle DVI-1 und wenn er dann gestartet ist geht er automatisch wieder auf HDMI zurück. Und ich wollte letztens ARK Survival Evolved Runterladen konnte ich aber nicht weil er immer wieder ausgeht. Ich versuche euch mal ein Video zu senden wie das ganze aussieht.
 
Das kann ja nun alle Möglichen Ursachen haben. Das Restrisiko eines Selbstbau-PC's.
Das Netzteil könnte beispielsweise überfordert sein; das Mainboard einen Defekt haben, der RAM einen Defekt haben oder die CPU defekt sein, oder auch nur überhitzen.
Zuerst müßtest du das genau Fehlerbild beschreiben "ging aus". Ist er dann komplett im Zustand "ausgeschaltet" und alle Lüfter stehen?
Am besten ist es in so einem Fall, als ambitionierter PC-Selbstschrauber hat man noch ein paar Reservekomponenten und kann durch sukzessiven Tausch das Problem eingrenzen.
Auch ein Blick in die Windows-Ereignisanzeige kann manchmal helfen, aber u.U. auch auf die falsche Fährte führen.
Ansonsten kann man durch gezielte RAM-, CPU-, GPU- Belastungstests wie prime95 etc. auch einzelne Komponenten testen.
 
Das kann wirklich alles Mögliche sein. Ohne Meldung einfach sofort ausgehen? Da hätte ich vom Bauchgefühl ein überlastetes Netzteil im Verdacht. Was für ein Netzteil ist denn verbaut?
Wenn du keinen Strommesser hast, vielleicht mal den Verbrauch der größten Stromfresser nach Datenblatt grob zusammen, Graka, CPU, Motherboard. Ist das noch im Limit deines Netzteils? Falls das kein Markenteil ist sollte man unbedingt noch gut Puffer lassen.

Geht der Rechner immer und überall aus? Im normalen Windows-Betrieb? Oder eher, wenn die Hardware gefordert wird, also in Spielen?
 
Das kann echt vieles sein, evlt. auch einfach nur eine defekte Grafikkarte, was dir der Verkäufer verschwiegen hat (die hast du ja mit Sicherheit gebraucht gekauft).

Es könnte aber auch nur ein nicht korrekt aufgestecktes Stromkabel sein, oder die Grafikkarte sitzt nicht korrekt, oder aber der CPU-Kühler sitzt nicht richtig, die CPU wird zu heißt, und dann schaltet der PC zur Sicherheit ab.
 
Zurück
Oben Unten