Mein erstes Mal Age of Empires: Lohnt sich das Strategiespiel heute noch?

Nuwanda01

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.12.2010
Beiträge
3
Reaktionspunkte
12
Jetzt ist Deine Meinung zu Mein erstes Mal Age of Empires: Lohnt sich das Strategiespiel heute noch? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Mein erstes Mal Age of Empires: Lohnt sich das Strategiespiel heute noch?
 

Basileukum

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.08.2019
Beiträge
650
Reaktionspunkte
184
Ist eigentlich ist Age 1 mit Age of Mythogy das beste Age. Hast bei beiden n gemütlichen Aufbaupart und coole Einheiten, besonders beim letzteren, aber es bleibt übersichtlich.

Age 2 hätte mir bestimmt das Setting (Mittelalter) gut gefallen, allein das war so ein hektisches Gewusel, daß es nach ner Stunde wieder von der Platte flog. Age 3, naja, das war so lalala.

Ich hab die Teile vor ein paar Monaten mal wieder nachgeholt, bzw. Age 1 und Age 2. Aber in der Definitiv Edition, ein sehr geiles Remaster. Age 1 macht immer noch Laune. Hinsetzen, vor sich hindaddeln und entspannt ne Runde Spaß haben.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Age of Empires hatte damals bei mir dieses "nur noch eine Runde!"-Feeling, wobei es da ja keine Runden sind, aber halt Dinge wie "nur noch EINE neue Bogenschützeneinheit bauen!" oder "nur noch EIN Upgrade für das Dorf" usw. ;)
 

Basileukum

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.08.2019
Beiträge
650
Reaktionspunkte
184
Age of Empires hatte damals bei mir dieses "nur noch eine Runde!"-Feeling, wobei es da ja keine Runden sind, aber halt Dinge wie "nur noch EINE neue Bogenschützeneinheit bauen!" oder "nur noch EIN Upgrade für das Dorf" usw. ;)
Das mit der Forschung haben se da wirklich gut gemacht. Eigentlich ein Kernpunkt für jedes gute RTS, naja eigentlich für viele Genres. Hast ja auch bei Rollenspielen etc.

Irgendwelche Dorftrottel haben dann wohl über die Jahre gedacht, weniger ist mehr! :-D Zielgruppenerweiterung, Markterschließung, mehr Schekel, man kennt es ja. Die Verflachung, oder auch Casualisierung in vielen Bereichen der Spielebranche hat uns als Spieler nicht mehr Spaß gebracht, dafür weniger und ein Verlust an Qualität.

Ich bin ja auch für Zugänglichkeit, aber nicht zu Lasten von Inhalten. Im Gegenteil, Wertigkeit ausbauen und zugänglich machen. Ist jetzt keine Rede für Paradoxspiele am laufenden Band. Gibt ja viele sehr einfach gehaltene Spiele, welche aber auch viel Spaß machen, alles eben an seinen Platz.
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.116
Reaktionspunkte
244
Ich kann die definitive Edition von AoE II nur empfehlen. Das Spiel ist noch immer ein Brett. Umso gespannter bin ich auf den vierten Teil. Hoffe da gibt es bald mal wieder handfeste Neuigkeiten.
 

arrgh84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.10.2014
Beiträge
255
Reaktionspunkte
177
Von allen Spielen die ich gespielt habe, muss wohl in AOE1 die meiste Spielzeit hineingeflossen sein. Habe es konstant über mehrere Jahre hinweg beinahe Tag für Tag gespielt. Zunächst die Kampagnen, dann unzählige Zufallskarten und schließlich mit Freunden via LAN oder auf der Microsoft Gaming Zone.

Auch heute noch geht irgendeine besondere Magie von diesem Spiel für mich aus... Die Musik, die Grafik, das geschichtliceh Szenario... einfach großartig! Das Remaster habe ich mir natürlich auch geholt und auch wenn es im Vergleich zum Remaster vom zweiten Teil nur stiefmütterlich behandelt wird, gefällt es mir super.

Dem Original bleibt jedoch dieser besonderen Platz in meinem kleinen, schwarzen Herzen für immer und ewig vorbehalten!

Übrigens:
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Die Soundeffekte waren echt legendär ;) war das schon in AoE 1 oder erst beim zweiten Teil, wo Befehle auch mit einem "Babadi" quittiert wurden und Holzfällerinnen "Holza!" sagten ? ^^
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.646
Reaktionspunkte
7.201
Die Soundeffekte waren echt legendär ;) war das schon in AoE 1 oder erst beim zweiten Teil, wo Befehle auch mit einem "Babadi" quittiert wurden und Holzfällerinnen "Holza!" sagten ? ^^
War AoE1. Ebenso das kultige "Holulu" des Priesters wenn er Feinde zu bekehren versucht. ;)
 

arrgh84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.10.2014
Beiträge
255
Reaktionspunkte
177
Die Soundeffekte waren echt legendär ;) war das schon in AoE 1 oder erst beim zweiten Teil, wo Befehle auch mit einem "Babadi" quittiert wurden und Holzfällerinnen "Holza!" sagten ? ^^
Definitiv! :-D

"Holza!" und "Timberhochwandi!" waren in AOE2 zu hören (mein Favorit war ja "Flickman!" sobald man ein Gebäude zu reparieren begann ;)):

Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 

Basileukum

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.08.2019
Beiträge
650
Reaktionspunkte
184
Ja, das ist Age of Empires. Teil 2 war mir dann schon zu schnell und zu wuselig. Age of Mythology haben se dann nochmal geil gemacht.
 

HolyMoly1984

Benutzer
Mitglied seit
30.11.2017
Beiträge
79
Reaktionspunkte
33
Von allen Spielen die ich gespielt habe, muss wohl in AOE1 die meiste Spielzeit hineingeflossen sein. Habe es konstant über mehrere Jahre hinweg beinahe Tag für Tag gespielt. Zunächst die Kampagnen, dann unzählige Zufallskarten und schließlich mit Freunden via LAN oder auf der Microsoft Gaming Zone.

Auch heute noch geht irgendeine besondere Magie von diesem Spiel für mich aus... Die Musik, die Grafik, das geschichtliceh Szenario... einfach großartig! Das Remaster habe ich mir natürlich auch geholt und auch wenn es im Vergleich zum Remaster vom zweiten Teil nur stiefmütterlich behandelt wird, gefällt es mir super.

Dem Original bleibt jedoch dieser besonderen Platz in meinem kleinen, schwarzen Herzen für immer und ewig vorbehalten!

Übrigens:
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
Das Video ist mal echt der Hammer!!:-D Dabei hats mich echt entschärft.
 
Oben Unten