[mathe] parabelgleichung mit 3 punkten!

fabo-erc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2004
Beiträge
329
Reaktionspunkte
7
tach hab grad nen kleines problem...

hab 3 punkte und soll ne parabelgleichung finden!

a (-5/-3); b( -3/0); c (1/0)

da nehm ich ja jetzt y =ax^2+bx+c zur hilfe

aber bei dem gleichungssystem hab ich dann so meine probleme

koennte einer das ma fuer mich loesen und die rechenweg hier rein schreiben?

danke


-fabo
 

SaPass

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2007
Beiträge
867
Reaktionspunkte
0
tach hab grad nen kleines problem...

hab 3 punkte und soll ne parabelgleichung finden!

a (-5/-3); b( -3/0); c (1/0)

da nehm ich ja jetzt y =ax^2+bx+c zur hilfe

aber bei dem gleichungssystem hab ich dann so meine probleme

koennte einer das ma fuer mich loesen und die rechenweg hier rein schreiben?

danke


-fabo
Ich gebe dir mal einen Ansatz:
I: -3=25a-5b+c
II: 0=9a-3b+c
III: 0=a+b+c
 
TE
fabo-erc

fabo-erc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2004
Beiträge
329
Reaktionspunkte
7
Ich gebe dir mal einen Ansatz:
I: -3=25a-5b+c
II: 0=9a-3b+c
III: 0=a+b+c
aa tach danke erst ma fuer die hilfe!

soweit komm ich auch noch :-D

dann hab ich jetzt die 1 und die 2 gleichung genommen

und hab dann 0= \ -12b+8c raus oder ?
sprich ich hab a eliminiert!

aber wie gehts jetzt weiter???
 
TE
fabo-erc

fabo-erc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2004
Beiträge
329
Reaktionspunkte
7
Er braucht ja einen Lösungsweg.

aa okay an das verfahren kann ich mich noch wage errinnern...
is aber auch schon 10 jahre her oder so...

aber wir machen jetzt grad in der schule das mit dem verfahren wobei man den fuehrenden koeffizienten hinter den strich schreibt und bei einem davon das vorzeichen aendert....
bin mir nicht sicher wie der name dafuer ist

koenntest du das auch damit loesen?! bittttte :-D

-fabo
 
Oben Unten