• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Marvels Spider-Man 4, 5 & 6: Tom Holland kehrt zurück ins MCU!

StarFox86

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
27.05.2007
Beiträge
278
Reaktionspunkte
13
Spiderman No Way Home. Wie will man den bitte toppen?

1 Spiderman gegen Dr. von Doom in Symbiose mit Venom?
Spiderman vs ne Fusion von Venom & Carnage
& am Ende Spiderman & Silversurfer vs Galaktus? (Silversurfer hat ja schon Galaktus alleine verdroschen im 2 Fantastic Four Film)

Naja bin mal gespannt welche Gegner da kommen nach Vulture & Mysterio für mich zu schwach waren gegen andere. Leider hat Electro & Venom zu starke Schwächen.

Dr. Oc & Dr Connors die Echse waren die besten Gegner, die als Team würd ich gerne sehen.
 

SGDrDeath

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
16.07.2002
Beiträge
1.638
Reaktionspunkte
452
Zuletzt gab es immer wieder Andeutungen, dass Tom Holland auch im Spider-Man-Universum von Sony (Venom, Morbius, Madame Web) mal auftauchen wird.

Andeutungen ist gut, seit Venow 2 bzw. No Way Home ist doch etabliert das Sonys Universum ein Teil des Multiverse ist.
 

Matthias Dammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
10.884
Reaktionspunkte
6.783
Website
twitter.com
Spiderman No Way Home. Wie will man den bitte toppen?

Mit ner guten Story, wäre mal ein Anfang.
Klar kann man den Film feiern, weil die alten Spideys und Gegner auftauchen, aber rein von der Story her fand ich den ziemlich dürftig.
"Mäh, ich habe Teenager-Probleme und meine Freundin kommt nicht aufs College ihrer Wahl, also frage ich meinen großen Zaubererfreund, ob er nicht für mich mal das Raum-Zeit-Kontinuum zerstören kann, weil ich bin ja der Wichtigste im Universum!"

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

sauerlandboy79

Spiele-Guru
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
28.857
Reaktionspunkte
8.605
Mit ner guten Story, wäre mal ein Anfang.
Klar kann man den Film feiern, weil die alten Spideys und Gegner auftauchen, aber rein von der Story her fand ich den ziemlich dürftig.
"Mäh, ich habe Teenager-Probleme und meine Freundin kommt nicht aufs College ihrer Wahl, also frage ich meinen großen Zaubererfreund, ob er nicht für mich mal das Raum-Zeit-Kontinuum zerstören kann, weil ich bin ja der Wichtigste im Universum!"

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Jaaaa, ist ja gut... :rolleyes:

Schade wenn herausragend gute Filme nicht erkannt werden können/wollen...
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.597
Reaktionspunkte
6.600
Jaaaa, ist ja gut... :rolleyes:

Schade wenn herausragend gute Filme nicht erkannt werden können/wollen...
Matthias hat doch Recht ... leider. So sehr ich Tom Holland als Spidey feiere, danach Andrew und irgendwann später dann deinen Favorit, die Geschichte von Teil 2 und 3 der Tom Holland Triologie war echt: geht so.

Der erste Film war super, eben so sein Auftreten bei den Avengern.

Ansonsten, sicher das Venom im MCU auftreten wird?
Die 1. bzw. 2. Szene nach dem Abspann von Venom 2 macht doch im Grunde alles wieder hinfällig, oder? 🤔
 

SGDrDeath

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
16.07.2002
Beiträge
1.638
Reaktionspunkte
452
Ansonsten, sicher das Venom im MCU auftreten wird?
Die 1. bzw. 2. Szene nach dem Abspann von Venom 2 macht doch im Grunde alles wieder hinfällig, oder? 🤔
Nö, die hast es ja eigentlich erst richtig ermöglicht.

Du bringst da nämlich grad ein bisschen was durcheinander.

Die Szene in Venom 2 zeigt wie Eddie, als Venom ihm das Multiverse erklären will, in die Haupterde des MCU teleportiert wird. Dort sieht er dann im TV die Enttarnung Spideys aus Far From Home.

Die Szene in No way Home zeigt dann wie Eddie/Venom erfahren was bisher so im MCU passiert ist und werden dann wieder wegteleportiert, vermutlich wieder in ihr eigenes Universum. Dabei bleibt aber ein Teil von Venom dort zurück.

Damit ist dann dem auftauchen von Venom im MCU Tür und geöffnet.
 
Oben Unten