• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Marvel: Ernsthaft? Nach Robert Downey Jr. soll auch dieser Avenger zurückkehren

Tobias Tengler-Boehm

Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
08.09.2022
Beiträge
1.330
Reaktionspunkte
18
Ernsthaft? Herr Tengler-Boehm hat wieder mal einen 'Artikel' verfasst, welcher erst im letzten Abschnitt die relevante Information beinhaltet, welche er in der Kopfeile so grossartig 'angekündigt' hat? Und dazu reisserisch wie sonst nur etwas seinen 'Text' zum Besten gibt?

Wow, PCGames... Ihr wart mal so ein gutes Medium für PC-Spiele, und was ihr jetzt veröffentlicht, ist einfach nur noch traurig...
 
Streaming sollte so sein. Nach 3 Monaten Preise zu 4K/Blurays Preise (oder zu Kinopreisen) LEIHEN (Recht 2-3 mal zu schaun innerhalb von 3 Jahren), nach 6 Monaten KAUFEN, dann alle 3 Monate den PREIS um 1/4 senken & dann nach 1,5 Jahren erst kostenlos auf Disney. Diese 3 Monate machen Kino kaputt. Das ist viel zu wenig.
 
Ich weis nicht was der Schreiber dieses Artikels hat, ich finde das ist eine super Nachricht - so sie denn stimmen sollte.

Das was nach kommt, kann den alten Helden nun wirklich nicht das "Wasser reichen".
Ob Eternals, Der neue Antmen Shang Ci, das hat alles nichts mit der Zeit zu tun als die Marvelfilme erfolgreich waren.

Egal was andere sagen mögen, diese Entscheidung könnte wieder etwas mehr Pepp ins MCU bringen.
 
Tobias, tu Dir ein gefallen und fang an nachzudenken. Tolle Ueberschrift... wenn Du Deine Ansicht (Ernsthaft?) herausgelassen haettest.

(Deine oder die von wemauchimmer Du folgst)
 
Man merkt richtig, dass der Autor anscheinend einen absoluten Hass auf Marvel hat und jede noch so kleine Nachricht aufbauscht, als ob die Welt untergeht und den Inhalt in Grund und Boden redet, und das gesamte MCU gleich noch dazu.
Meine dringende Empfehlung wäre, sich von Herrn Tengler-Boehm schnellstmöglich zu trennen, wenn der ohnehin schon angeknackste Ruf von PC Games nicht noch vollends zerstört werden soll. Beschränkt euch einfach auf die Wurzeln, Artikel über's Gaming, und überlasst die Filmbranche denen, die sich damit auskennen und Artikel darüber ohne persönliche Meinungen und Hasstiraden zu schreiben können.
 
Man merkt richtig, dass der Autor anscheinend einen absoluten Hass auf Marvel hat und jede noch so kleine Nachricht aufbauscht, als ob die Welt untergeht und den Inhalt in Grund und Boden redet, und das gesamte MCU gleich noch dazu.
Meine dringende Empfehlung wäre, sich von Herrn Tengler-Boehm schnellstmöglich zu trennen, wenn der ohnehin schon angeknackste Ruf von PC Games nicht noch vollends zerstört werden soll. Beschränkt euch einfach auf die Wurzeln, Artikel über's Gaming, und überlasst die Filmbranche denen, die sich damit auskennen und Artikel darüber ohne persönliche Meinungen und Hasstiraden zu schreiben können.
So oft wie der Kerl hier kritisiert wird, müsste sich eigentlich mal jemand melden. Wenn ich auf Arbeit sowas abliefern würde, wäre ich schon weg.
 
Puh das ist wirklich wenig Info für nen wirklichen langen Artikel. Aber mehr um einfach wieder bisschen Marvel schlecht zu reden? Ja mag die ganzen neuen Filme auch nicht und hab nach Endgame noch zwei oder drei gesehen. Das Universum ungenießbar zu machen schafft Disney doch auch alleine. Aber zurück zum Thema hätte eher Bock was von den ersten Avengers zu sehen als von den ganzen "Erben"
 
Zurück