Mal wieder ein Rechner gesucht :)

TigerTobi

Benutzer
Mitglied seit
08.08.2010
Beiträge
81
Reaktionspunkte
3
Guten Abend zusammen,

mein kleiner Cousin hat mich nett gefragt, ob ich ihm nicht einen PC zusammenstellen könnte für sein angespartes Geld und dabei bin ich mal wieder auf eure Ratschläge angewiesen.
Das Budget liegt bei max. 600€, darf auch gerne etwas günstiger sein, muss aber nicht und ich habe ihm gleich gesagt, dass bei dem Budget nicht mehr so viel Spielraum ist, wenn man denn auch qualitativ etwas vernünftiges möchte.
Anforderung ist die, dass der Rechner Games wie Assassins Creed 3, Anno 2070 oder auch Far Cry 3 in Full HD mit hohen Grafikdetails abspielen kann. Einfache Kantenglättung bzw. AntiAlising sollte auch möglich sein. Natürlich muss der Rechner keine Grafikbomben wie Battlefield 3 oder Crysis 3 mit max. Details und 16xAA etc. abspielen können.

Ich habe mal einen Rechner zusammengestellt. Es wäre sehr nett, wenn die erfahrenen Leute kurz schauen könnten, ob denn soweit alles passen würde. Für Verbesserungen oder alternative Vorschläge bin ich sehr dankbar!
Bitte achtet auch auf meine Hinweise bzw. Fragen, die ich noch habe :B

Wichtig ist vor allem, dass der Rechner möglichst leise im Betrieb ist und im Office Betrieb oder beim Surfen im Netz fast lautlos erscheint, soweit dass für dieses Budget realisierbar ist.


Artikel-Nr. HV203CTSDE
Cooltek Antiphon White, ohne Netzteil http://www.hardwareversand.de/hv/img/StdStock3.gif
sofort lieferbar 68,00 €
68,00 €
Artikel-Nr. HV20P396DE
AMD Phenom II X4 965 Black Edition Box, Sockel AM3 http://www.hardwareversand.de/hv/img/StdStock3.gif
sofort lieferbar 81,70 €
81,70 €
Artikel-Nr. HV20G723DE
4GB G.Skill RipJaws PC3-12800U CL9 http://www.hardwareversand.de/hv/img/StdStock3.gif
sofort lieferbar 29,87 €
59,74 €
Artikel-Nr. HV13SB71DE
Seagate Barracuda 7200 1000GB, SATA 6Gb/s http://www.hardwareversand.de/hv/img/StdStock3.gif
sofort lieferbar 57,74 €
57,74 €
Artikel-Nr. HV1136MMDE
MSI 970A-G43, AMD Sockel AM3+, ATX, DDR3 http://www.hardwareversand.de/hv/img/StdStock3.gif
sofort lieferbar 61,83 €
61,83 €
Artikel-Nr. HV1032SYDE
Sapphire Radeon HD 7790, 1GB GDDR5 http://www.hardwareversand.de/hv/img/StdStock3.gif
sofort lieferbar 140,69 €
140,69 €







Artikel-Nr. HVR501SBDE
be quiet! SYSTEM POWER 7 500W http://www.hardwareversand.de/hv/img/StdStock3.gif
sofort lieferbar 53,84 €
53,84 €






Grafkkarte
Ich habe mich für diese Grafikkarte entschieden, weil diese bei den Lautstärkemessungen auf verschiedenen Testseiten als recht leise eingestuft wurde. Meist war sie in dieser Disziplien weit vorn zu finden. Wird bei dieser Karte die Leistung auch nicht zu kurz kommen?

Gehäuse + Mainboard + Arbeitsspeicher
Das Gehäuse ist schallgedämpft und schließt fast überall als Preis-Leistungssieger ab. Es scheint noch relativ neu auf dem Markt zu sein. Wichtig wäre, dass die Frontanschlüsse bzw. das I/O-Panel auch komplett belegt ist. Also mit jeweils 1x USB3 und 1xUSB2. Erfüllt das Mainboard denn diese Spezifikationen? Und passt der Arbeitsspeicher gut dazu?

CPU Kühler
Hier suche ich noch...ich selber habe einen CPU Kühler von Be Quiet (Be Quiet Dark Pro 2), leider ist dieser zu hoch für das recht schmale Gehäuse. In den Tests heißt es, dass das Gehäuse so schmal ist, dass die absolut maximale Höhe der CPU Kühlung 160mm nicht überschreiten darf. Alle Be Quiet Kühler übertreffen leider diesen Wert.
Könnt ihr mir daher einen geeigneten, möglichst sehr leisen CPU Kühler empfehlen? Hier gibt es doch eine größere Auswahl, bei der ich nicht mehr so richtig den Überblick habe!


Die restlichen Komponenten sind ja soweit eigentlich alle klar. Falls da trotzdem noch Klärungsbedarf besteht, lasst es mich bitte wissen.

Wie immer bedanke ich mich schon einmal für eure Mühe, kurz nachzuschauen und wünsche noch einen schönen Sonntag Abend :)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Also, "weit vorne" kann die 7790 nicht sein, außer es ging um absolute Einsteigerkarten ^^ Siehe zB hier Sapphire Radeon HD 7790 Dual-X OC - AMDs Bonaire-GPU ist da - Performance-Index (Seite 42) - HT4U.net und hier MSI R7790 OC-Edition im Test - Performance-Index (Seite 40) - HT4U.net da ist die kaum teurere AMD 7850 schon 20% schneller.

Ich würde da eher eine AMD 7850 nehmen oder noch besser: eine 7870, die ist dann nochmal merkbar stärker als die 7850. Ich hab nen PC zusammengestellt, siehe Anhang, in dem eine 7870 von Gigabyte drin ist, die ist ab Werk schon übertaktet und daher nochmal schneller. Ich hab eine AMD 7950 mit dem gleichen Kühler, die ist schon ziemlich leise. Leise sind vor allem bei Office&co mittlerweile eigentlich alle Grafikkarten, selbst sehr starke - die sind an sich nicht lauter ohne Last als die normalen Gehäuselüfter es eh schon sind. Manche Karten sind bei Last dann natürlich was lauter, aber es gibt auch einige sehr starke Karten, die selbst bei Last recht leise sind - meine Gigabyte 7950 zB wird kaum merkbar lauter.


Zum Rest meines Vorschlages: wenn das Budget so knapp ist, dann würd ich lieber beim Gehäuse 10-30€ sparen. Ich hab da mal ein beliebtes für 55€ genommen.

Bei der CPU lieber Intel nehmen, denn da könnte man später noch lohnenswert aufrüsten. Die CPU ist technisch "nur" ein Dualcore, aber da es ein hochmoderner Dualcore ist, ist der in Sachen Leistung nicht schwächer als ein veralteter AMD X4-Prozessor, selbst nicht bei Spielen, von denen man sagt, dass die einen Quadcore "brauchen".

Und vlt bekommt man auch eine andere leise AMD 7870 für 10-20€ weniger, dann ist man auch unter 600€.
 

Anhänge

  • PC 605 Euro.jpg
    PC 605 Euro.jpg
    144,6 KB · Aufrufe: 26
Oben Unten