Mainboardwechsel - Win XP - USB Treiber fehlen

BlacksiteCZX

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13.01.2009
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Hallo,

# Meine Maus und Tastatur funktioniert unter Win XP wegen fehlenden USB Treibern nicht mehr #

ich habe meinen PC mit einem Gigabyte GA-Z77X-UD5H, Intel i5 3570K und 8GB DDR3 Arbeitsspeicher ausgestattet.
Davor hatte ich eingebaut, ein Gigabyte EP45-UD3P, Intel E8400 und 4GB DDR2 Arbeitsspeicher. Grafikkarte Sapphire HD4870 ist geblieben. DVD Laufwerk war über IDE angeschlossen, was jetzt aber nicht mehr möglich ist. (Habe die Möglichkeit es über USB anzuschließen)

Damals schon hatte ich auf meiner Festplatte Windows XP Prof SP3 und Windows 7 Prof (für Spiele) installiert.

Die Umstellung hat unter Windows 7 gut geklappt.
Habe unter Win XP die MergeID.reg (http:// support.microsoft.com/?kbid=314082) usw vor dem Umbau verwendet und Win XP ist auch "funktions- und bootfähig" allerdings werden keine USB Treiber geladen und somit habe ich keine Möglichkeit für eine Maus/Tastatureingabe. (einen PS3 Port gibt es auf dem Mainboard nicht)

Unter WinXP ist ein VNC Server für den Remotezugriff installiert, allerdings sind auch keine Netzwerktreiber vorhanden.

Meine Frage:
Habe ich eine Möglichkeit zb. von seitens Win 7 in der Win XP Systempartition die USB oder Netzwerktreiber zu aktivieren oder sogar zu installieren? Wenn nicht, welche Möglichkeiten gibt es für mich noch?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.774
Reaktionspunkte
5.978
WIn XP wird halt nicht mehr oder nur noch sehr schwach supportet, das sieht also schlecht aus. Aber an sich bietet Gigabyte ja u.a. die Microsoft-inf-Treiber als Chipsatztreiber an, schaust Du hier: GIGABYTE - Mainboard - Socket 1155 - GA-Z77X-UD5H (rev. 1.0)

An sich braucht man für USB aber gar keine eigenen Treiber, nur ggf. für USB3.0 - im BIOS geht die Tastatur ja schließlich auch, oder? Wozu nutzt Du XP überhaupt noch? Hast Du SOftware, die definitiv nur damit geht?


Oder hast Du etwa win XP nicht neu installiert? Ohne Neuinstall kann man mit WinXP nicht korrekt einfach "umziehen", das geht in manchen Fällen (scheinbar) zwar gut, ist aber nie optimal, und manchmal geht es eben auch gar nicht - was bei Dir dann das Problem wäre, FALLS Du nur umgezogen bist ohne Neuinstall.

Bei einer Neuinstall müsste aber an sich USB auch ohne Treiber funktionieren.
 
TE
B

BlacksiteCZX

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13.01.2009
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Danke, werde es dann mit den Inf Dateien probieren.

Unter Win XP habe ich unter anderem meine Produktivumgebung, Programme welche scheinbar nicht alle unter Win 7 funktionieren usw. kenne mich da auch am besten aus.
Eventuell werde ich, falls nichts gehen sollte einen Umzug auf Win 7 vorbereiten.

Windows XP hatte ich nicht neu installiert, daher die vorarbeiten wie in dem Microsoft KB Artikel beschrieben um dies zu umgehen.
 

TrinityBlade

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2011
Beiträge
1.357
Reaktionspunkte
394
Unter Win XP habe ich unter anderem meine Produktivumgebung, Programme welche scheinbar nicht alle unter Win 7 funktionieren usw. kenne mich da auch am besten aus.
Eventuell werde ich, falls nichts gehen sollte einen Umzug auf Win 7 vorbereiten.
Genau für solche Zwecke gibt es meines Wissens den XP-Modus unter Windows 7 Professional. :)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.774
Reaktionspunkte
5.978
Danke, werde es dann mit den Inf Dateien probieren.

Unter Win XP habe ich unter anderem meine Produktivumgebung, Programme welche scheinbar nicht alle unter Win 7 funktionieren usw. kenne mich da auch am besten aus.
Eventuell werde ich, falls nichts gehen sollte einen Umzug auf Win 7 vorbereiten.

Windows XP hatte ich nicht neu installiert, daher die vorarbeiten wie in dem Microsoft KB Artikel beschrieben um dies zu umgehen.
Selbst so was hilft eben nicht immer, vor allem wenn der Chipsatz deutlich moderner ist als der alte. Selbst wenn es funktioniert hätte, wäre MIR nicht wohl dabei.

Und der Kompatibilitätsmodus, auf den Trinity hinweist, von win7 klappt nicht?

Wenn nichts hilf, musst Du halt Win XP mal neu installieren - dann sollte aber auch alles laufen. Das Dumme dabei ist, dann Du dann danach auch win7 neu installieren musst, weil Win XP das neuere Win7 nicht als Betriebssystem erkennt, d.h beim Booten hättest Du dann keine Wahl zwischen Win XP und WIn7 - das geht nur, wenn Du win7 als letztes installierst ODER vlt auch mit manuellem Rumgefrickel an der Boot.ini.
 
Oben Unten