Maibord bzw cpu gehimmlt!?!?!?!

fabo-erc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2004
Beiträge
329
Reaktionspunkte
7
moin

ich wollt meinen alten rechner verkaufen:
p4c800-e asus bord
und ne 3ghz cpu

jetzt hab ich des mir noch fehlende teile gekauft wie gehaeuse etc...

gestern alles zusammen gebaut und nischt geht .... ;(

der rechner startet normal kommt bis zur cpu erkennung (es steht noch da 3ghz blabla) und der rechner schaltet ab...

was ich bis jetzt versucht hab:
-andere grakka
- ohne ram, einzele ram riegel rein
- anderes netzteil

hat alles nischt gebracht!

wenn ich die cpu augebaut lass startet er :B
was in meinen augen heisst das die cpu im arsch is, oder?

hat von euch noch einen tip?

danke

-fabo
 

d00mfreak

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.03.2005
Beiträge
882
Reaktionspunkte
9
Kann man Pieptöne hören?
Die sagen einem immer, was los ist
 
TE
fabo-erc

fabo-erc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2004
Beiträge
329
Reaktionspunkte
7
nope kann man nicht!

-fabo
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
fabo-erc am 01.03.2007 13:36 schrieb:
nope kann man nicht!

-fabo


ohne CPU startet er mit sicherheit nicht mal bis zum BIOS, also weniger als vorher...


vielleicht bringt das netzteil nicht genug saft? welche amperewerte ahtten denn die getesteten?
 
TE
fabo-erc

fabo-erc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2004
Beiträge
329
Reaktionspunkte
7
28A welches auch schon vorher drin war...

das andere laeuft mit meinem neuen rechner da bin ich mir etz net sicher ueber die werte...

is klar das der ohne herz nicht viel machen kann...

wollt nur sehen was passiert...

-fabo
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
fabo-erc am 01.03.2007 13:58 schrieb:
28A welches auch schon vorher drin war...

das andere laeuft mit meinem neuen rechner da bin ich mir etz net sicher ueber die werte...

is klar das der ohne herz nicht viel machen kann...

wollt nur sehen was passiert...

-fabo
kommst du mit CPU bis zum BIOS? dann geh mal rein und sofort in das menü mit den temp-werten


hast du alle stecker auf dem board? zB viele vergessen den zusätzlichen P4-stecker (12V, 4pins, quadratisch)


und wieviel ampere hat das NT denn bei 3,3 und 5V ? is zwar unwahrscheinlich, aber vielleicht hat es bei 12V halt satte 24A, aber dafür bei 3,3V zu wenig...


hast du mal nen CMOS-reset am board gemaht (siehe handbuch) ?
 
TE
fabo-erc

fabo-erc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2004
Beiträge
329
Reaktionspunkte
7
so hab den fehler gefunden...

da das bord ein halbes jahr in der ecke lag is die halterung fuer den kuehler abgegangen... so zwar noch aus als sei sie richtig drauf aber den war nicht so...


anyway danke fuer eure hilfe...

-fabo
 
R

ruyven_macaran

Guest
fabo-erc am 01.03.2007 15:42 schrieb:
so hab den fehler gefunden...

da das bord ein halbes jahr in der ecke lag is die halterung fuer den kuehler abgegangen... so zwar noch aus als sei sie richtig drauf aber den war nicht so...


anyway danke fuer eure hilfe...

-fabo

? die sollte verschraubt sein, wie löst sich sowas?
 
TE
fabo-erc

fabo-erc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2004
Beiträge
329
Reaktionspunkte
7
das waren so plastik dinger die "click" machen...

war der rahmen fuer die halterung am mainbord sind glaub immer so "clikc" dinger...

da is eins raus gegangen und der keuhler war nich richtig drauf...

-fabo
 
Oben Unten