Lüfter beim Zocken immer lauter^^

Infineon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.10.2005
Beiträge
344
Reaktionspunkte
0
Lüfter beim Zocken immer lauter^^

Hallo,ich habe ein eher kleines Problem.

Und zwar spiele ich ab und zu CSS.nach einer Weile aber wird der CPU Kühler immer lauter,der ist dann schon deutlichzu hören und nervt bisschen.

Bei Speedfan habe ich dann eine Temp von schon 50 Grad,bisschen viel oder??
Im Idle Modus habe ich so um die 31,32 Grad.

Es ist der originale Kühler,der dem C2C 6300 mitgeliefert wurde.

Im Speedfan habe ich "Automatic Speed " eingestellt.

Ist diese Temp noch im grünen Breich??--Ich mein bisschen Source ist ja wohl nicht so belastend oder doch?

Würde ein Gehäuselütfer da eventuell Abhilfe schaffen??
Zur Zeit ist das Seitenteil immer dran,habe aber trotzdem hinten diese Slotblenden offen,für die PCI Karten.

Kann mir mal einer weiterhelfen,so kann es ja nicht weitergehen^^ =)
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
AW: Lüfter beim Zocken immer lauter^^

Infineon am 14.04.2007 23:16 schrieb:
Hallo,ich habe ein eher kleines Problem.

Und zwar spiele ich ab und zu CSS.nach einer Weile aber wird der CPU Kühler immer lauter,der ist dann schon deutlichzu hören und nervt bisschen.

Bei Speedfan habe ich dann eine Temp von schon 50 Grad,bisschen viel oder??

Es ist der originale Kühler,der dem C2C 6300 mitgeliefert wurde.

Im Speedfan habe ich "Automatic Speed " eingestellt.

Ist diese Temp noch im grünen Breich??--Ich mein bisschen Source ist ja wohl nicht so belastend oder doch?

Würde ein Gehäuselütfer da eventuell Abhilfe schaffen??
Zur Zeit ist das Seitenteil immer dran,habe aber trotzdem hinten diese Slotblenden offen,für die PCI Karten.

Kann mir mal einer weiterhelfen,so kann es ja nicht weitergehen^^ =)
- Das der Lüfter höher dreht wenn die CPU wärmer wird ist eigentlich klar
- 50°C unter Last sind völlig unbedenklich
- Wenn Du gar keinen Lüfter im Gehäuse hast solltest Du Dir schon welche einbauen. Zwei sollten reichen. Einer unten vorn und einer hinten oben(unter Netzteil)
 
TE
Infineon

Infineon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.10.2005
Beiträge
344
Reaktionspunkte
0
AW: Lüfter beim Zocken immer lauter^^

Naja,das er lauter dreht ist klar,aber so laut hätt ich net gedacht,also man hört Ihn schon deutlich.

Kann ich das denn dann verhindern,indem ich einen Gehäuselüfter einbaue?

Denn ich habe mal das Seitenteil abgenommen,und dann fuhr der Lütfer wieder etwas zurück!!

Kann vielleicht mal einer beschreiben,was da vorsich geht?
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
AW: Lüfter beim Zocken immer lauter^^

Infineon am 14.04.2007 23:34 schrieb:
Naja,das er lauter dreht ist klar,aber so laut hätt ich net gedacht,also man hört Ihn schon deutlich.

Kann ich das denn dann verhindern,indem ich einen Gehäuselüfter einbaue?

Denn ich habe mal das Seitenteil abgenommen,und dann fuhr der Lütfer wieder etwas zurück!!

Kann vielleicht mal einer beschreiben,was da vorsich geht?
Zu geringer Luftaustausch im Gehäuse. Der Kühler "schmort im eigenen Saft" :hop: Sagst ja selber das bei offenem Seitenteil der Lärmpegel sinkt. Also Gehäuselüfter einbauen!!!
 

bierchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.03.2002
Beiträge
4.129
Reaktionspunkte
0
AW: Lüfter beim Zocken immer lauter^^

Infineon am 14.04.2007 23:34 schrieb:
Naja,das er lauter dreht ist klar,aber so laut hätt ich net gedacht,also man hört Ihn schon deutlich.

Kann ich das denn dann verhindern,indem ich einen Gehäuselüfter einbaue?

Denn ich habe mal das Seitenteil abgenommen,und dann fuhr der Lütfer wieder etwas zurück!!

Kann vielleicht mal einer beschreiben,was da vorsich geht?
Der Lüfter hat halt eine Temperatursteuerung, die an die CPU-Temp gekoppelt ist. Das ist alles.

Alternativ kannst Du versuchen, die Steuerung zu deaktivieren (im BIOS), oder auch Dir einen neuen Kühler zuzulegen, der leiser ist.
 

DJSash

Benutzer
Mitglied seit
04.06.2004
Beiträge
50
Reaktionspunkte
0
AW: Lüfter beim Zocken immer lauter^^

Infineon am 14.04.2007 23:16 schrieb:
Hallo,ich habe ein eher kleines Problem.

Und zwar spiele ich ab und zu CSS.nach einer Weile aber wird der CPU Kühler immer lauter,der ist dann schon deutlichzu hören und nervt bisschen.

Bei Speedfan habe ich dann eine Temp von schon 50 Grad,bisschen viel oder??
Im Idle Modus habe ich so um die 31,32 Grad.

Es ist der originale Kühler,der dem C2C 6300 mitgeliefert wurde.

Im Speedfan habe ich "Automatic Speed " eingestellt.

Ist diese Temp noch im grünen Breich??--Ich mein bisschen Source ist ja wohl nicht so belastend oder doch?

Würde ein Gehäuselütfer da eventuell Abhilfe schaffen??
Zur Zeit ist das Seitenteil immer dran,habe aber trotzdem hinten diese Slotblenden offen,für die PCI Karten.

Kann mir mal einer weiterhelfen,so kann es ja nicht weitergehen^^ =)

Hallo Infineon!

Wozu benutzt Du denn speedfan, wenn Du nur den CPU Lüfter hast? Hast Du ein Mainboard ohne Lüftersteuerung? Vor längerer Zeit hatte ich auch mal dieses"automatic speed" probiert und der Lüfter lief auf "volle Pulle", hab das dann gleich wieder deinstalliert und alles war wieder normal. Wie schon oben erwähnt auf jeden Fall min. 2 Gehäuselüfter.Hast Du überprüft, ob der Kühler auch richtig sitzt .(evtl.WLP-Problem?)

Bis dann :) DJSash
 

RUSHmore

Benutzer
Mitglied seit
02.02.2007
Beiträge
32
Reaktionspunkte
0
AW: Lüfter beim Zocken immer lauter^^

Infineon am 14.04.2007 23:34 schrieb:
Naja,das er lauter dreht ist klar,aber so laut hätt ich net gedacht,also man hört Ihn schon deutlich.

Kann ich das denn dann verhindern,indem ich einen Gehäuselüfter einbaue?

Denn ich habe mal das Seitenteil abgenommen,und dann fuhr der Lütfer wieder etwas zurück!!

Kann vielleicht mal einer beschreiben,was da vorsich geht?


ich weiß zwar nicht was du für ein gehäuse hast, aber ich würd dir auch 2neue lüfter und am meisten würd ich dir aber einen neuen CPU-Kühler empfehlen. einfach ma bei caseking vorbei schauen.
 
TE
Infineon

Infineon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.10.2005
Beiträge
344
Reaktionspunkte
0
AW: Lüfter beim Zocken immer lauter^^

Klar sitzt der Kühler richtig,viel falsch machen kann man da ja nicht.

Kühlen tut er ja gut mit 30 Grad im Idle Modus,nur jetzt würde mich noch interessieren,ob der Kühler jetzt lauter wird,weil sich die Luft drinnen staut!!
Eigentlich habe ich hinten genug öffnungen,reicht aber anscheinend nicht?
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
AW: Lüfter beim Zocken immer lauter^^

Infineon am 15.04.2007 13:50 schrieb:
Klar sitzt der Kühler richtig,viel falsch machen kann man da ja nicht.

Kühlen tut er ja gut mit 30 Grad im Idle Modus,nur jetzt würde mich noch interessieren,ob der Kühler jetzt lauter wird,weil sich die Luft drinnen staut!!
Eigentlich habe ich hinten genug öffnungen,reicht aber anscheinend nicht?
Du brauchst dringend Frischluft im Gehäuse! Die Luft im Gehäuse wird beim zocken ja immer wärmer und diese warme Luft MUSS raus. Das geht effektiv nur mit zusätzlichen Lüftern. Der Lüfter im Netzteil ist eigentlich nur dafür da das Netzteil zu kühlen und nicht um den ganzen Luftaustausch im Gehäuse zu bewältigen. Und die paar Luftschlitze die Du erwähnt hast sind ein Witz, die kannst Du Dir auch sparen.
 
Oben Unten