• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Lost Ark: So erreicht ihr am schnellsten das Endgame des MMOs

AlBundyFan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge
572
Reaktionspunkte
132
und wieder verstehe ich es nicht - warum sieht man das spielen eines spiels als strafe an? warum geht es nur darum alles möglichst schnell hinter sich zu bringen?

wenn einem ein spiel gefällt ist es völlig wurscht wielange man bis level 50 benötigt, weil das spiel spaß macht. dann macht man mit freunden die nebenquests, weil man es nicht als verlorene zeit sieht.

wenn da nicht so ist dann sollte man mit dem spiel aufhören denn dann macht es anscheinend keinen spaß.
 
Zuletzt bearbeitet:

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
7.269
Reaktionspunkte
3.389
Ich versteh's auch nicht. Zu meinen WoW Zeiten (ist schon ein Weilchen her) war der Weg Richtung Endgame für mich die beste und interessanteste Zeit. Quests erledigen, mit anderen die Spielwelt erkunden und alles kennenlernen, ausprobieren usw. hat mir Spaß gemacht. Beim Endgame war dann bei mir Schluss. War mir zu repetitiv und zu zeitaufwendig.
 

Strauchritter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.01.2017
Beiträge
483
Reaktionspunkte
422
Der Weg ist das Ziel.
Um meinen geschätzten Deutschlehrer hier zu zitieren.
Diese Durchhetzerei durch Games nimmt ja krankhafte Züge an.
Und unterstützt wird das noch durch "How To" Artikel der Fachpresse. Bravo. Ganz großes Kino :S
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
11.118
Reaktionspunkte
2.869
Und dann wird geschrien, es gäbe zu wenig Content :B

Werds auch nie verstehen - mir macht das Questen und Leveln bis zum Endgame am meisten Spaß.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.541
Reaktionspunkte
6.617
Vielleicht sollte man einigen Leuten, auch Redakteuren, mal sagen, dass das Rollenspiele und keine Rennspiele sind.

Ich versteh's auch nicht. Zu meinen WoW Zeiten (ist schon ein Weilchen her) war der Weg Richtung Endgame für mich die beste und interessanteste Zeit. Quests erledigen, mit anderen die Spielwelt erkunden und alles kennenlernen, ausprobieren usw. hat mir Spaß gemacht. Beim Endgame war dann bei mir Schluss. War mir zu repetitiv und zu zeitaufwendig.
Ich sehe das auch so. Das Questen bis zum Endgame macht mir auch am meisten Spaß. Deswegen hab ich auch schon lange alle Charplätze (50) voll und muss immer einen löschen, wenn ich einen neuen erstellen will :B
 
Oben Unten