Lohnt sich eine Aufrüstung der Grafikkarte?

Milch-Mann

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.03.2004
Beiträge
684
Reaktionspunkte
3
Lohnt sich eine Aufrüstung der Grafikkarte?

Hi =)

Da ich meinen PC nach und nach wieder aufrüste, frage ich mich nun, ob es sich lohnt eine neue Grafikkarte zu kaufen.
Zur Zeit habe ich eine Sparkle GeForce 9800 GX2 (Dual-GPU) im Einsatz. Von den Mikrorucklern bei den DualGPU Karten bekomme ich so langsam bei NFS Shift und GTA IV ein wenig zu spüren.

Da ich gerade auf der Arbeit bin kann ich leider nicht gucken was für einen Treiber ich habe. Aber ich habe gelesen, das der aktuelle nVidia Treiber die Mikroruckler abschafft, bzw. eindämmt. Ist das richtig ?

Welche Grafikkarte würde sich, sofern überhaupt, für mich lohnen ? System siehe Signatur.

Vielen Dank =)

PS: Ob nun nVidia oder ATi/AMD ist mir mittlerweile egal.


Edit: Wieviel müsste ich denn für eine gute hinlegen ? Ich gebe mal gaanz grob 200 € vor. Ich lass mich einfach mal überraschen =)
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.877
Reaktionspunkte
1.784
Ort
48°09´N,11°35´O
AW: Lohnt sich eine Aufrüstung der Grafikkarte?

Ich empfehle mal diesen Link hier:
http://www.pcgameshardware.de/aid,6...elle-Kauf-Tipps-Januar-2010/Grafikkarte/Test/

Ne neue Karte lohnt sicherlich wenn Du grafisch aufwendige Spiele spielst. Ich würde ne Radeon 5850 (ab ca. 230 €) oder eine 5870 (ab ca. 330 €) empfehlen. Das sind Single-GPU Karten, also keine Mikroruckler.
Ne GeForce wäre nur interessant wenn Du unbedingt PhysX nutzen möchtest. Das P/L Verhältnis stimmt bei diesen inzwischen doch relativ alten Karten m.M.n. aber überhaupt nicht mehr. :hop:
 
TE
Milch-Mann

Milch-Mann

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.03.2004
Beiträge
684
Reaktionspunkte
3
AW: Lohnt sich eine Aufrüstung der Grafikkarte?

Super, dankeschön.

PhysX brauche ich nicht unbedingt. Und wenn Du schon sagst, dass das P/L Verhältnis bei nVidia nicht mehr stimmt, gehe ich zu ATi/AMD rüber.

Mit einer 5xxx KArte war ich so oder so schon am munkeln, bzw. ich habe mir von den Karten viel erhofft.

Die 5870 gibts für ~359 €, die 5850 für ~250 €.

Sinken die Preise noch, wenn die Modelle wieder Verfügbar sind ? Wenn überhaupt würde ich mir eine neue Karte Anfang / Mitte nächsten Monat holen. Könnten die Karten dann wieder lieferbar sein ?

EDIT: Und noch eine Frage: Wie sieht es aus mit den Herstellern ? Sapphire, Asus, MSI ? Gibt es da Qualitätsunterschiede, oder kann man da getrost die vom Preis her billigste Karte nehmen ?
 

MisterSmith

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2009
Beiträge
4.585
Reaktionspunkte
189
AW: Lohnt sich eine Aufrüstung der Grafikkarte?

EDIT: Und noch eine Frage: Wie sieht es aus mit den Herstellern ? Sapphire, Asus, MSI ? Gibt es da Qualitätsunterschiede, oder kann man da getrost die vom Preis her billigste Karte nehmen ?
Es gibt mit Sicherheit Unterschiede, alleine schon aufgrund anderer Kühler/Lüfter(Lautstärke,Hitzeentwicklung...).

Allgemein zu diesem Thema finde ich auch diesen Artikel interessant, ist aber in Englisch:
www.tweaktown.com/articles/3029/amd_vs_nvidia_are_they_even_playing_the_same_game/index.html
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.877
Reaktionspunkte
1.784
Ort
48°09´N,11°35´O
AW: Lohnt sich eine Aufrüstung der Grafikkarte?

EDIT: Und noch eine Frage: Wie sieht es aus mit den Herstellern ? Sapphire, Asus, MSI ? Gibt es da Qualitätsunterschiede, oder kann man da getrost die vom Preis her billigste Karte nehmen ?

Wenn die Karte möglichst leise sein soll würde ich auf jeden Fall eine Sapphire mit Vapor-X Kühlung empfehlen. Die sind auch noch übertaktet und sind daher leider noch mal etwas teurer als die Standardversionen, dafür im Idle-Betrieb aber auch nicht akustisch wahrnehmbar (zumindest für Normalos die nicht draussen das Gras wachsen, bzw. im Winter den Schnee fallen hören). ;)

Das wäre dann die hier:
http://www.pcgameshardware.de/preisvergleich/a478790.html


Wie bereits gesagt liegen die Unterschiede in der Kühllösung und im Zubehör. Du kannst also theoretisch auch einfach die günstigste Karte nehmen, musst dann aber auch einen hörbaren Lüfter in Kauf nehmen.
 
TE
Milch-Mann

Milch-Mann

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.03.2004
Beiträge
684
Reaktionspunkte
3
AW: Lohnt sich eine Aufrüstung der Grafikkarte?

Hehe,

gerade vor ein paar Tagen habe ich nach eine CPU-Lüfter gefragt, da mir mein Boxeed Lüfter einfach zu laut ist.

Also werde ich wohl die von dir geworbene Karte holen. Ob es dann eine 5850 oder 5870 wird, werde ich noch sehen müssen. Aber wenn Du sagst die sind leise, finde ich das schonmal super.

Nochmal die Frage: Wenn ich jetzt nach heinem der beiden Karte gucke, finde ich ja den Preis von einer Karte vor, die z.Z. nicht lieferbar ist. Werden die Preise in ein paar Wochen (bzw. wenn sie lieferbar sind) nochmal zurückgehen ? Sodass z.B. die Sapphire VaporX Readon HD 5870 (z.Z.) von 360 € auf 330 oder so zurückgeht ?
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.877
Reaktionspunkte
1.784
Ort
48°09´N,11°35´O
AW: Lohnt sich eine Aufrüstung der Grafikkarte?

Die werden mit Sicherheit noch günstiger, ist ja immer so. ;)
Eigentlich sollte sich auch die Verfügbarkeit der Karten langsam mal verbessern.
Wenn da erst mal genügend Stückzahlen vorrätig sind werden die Händler auch die Preise wieder drücken.
Und wenn nVidia mal in die Gänge kommen würde mit ihrem tollen Fermi würde es wahrscheinlich gleich nochmal besser aussehen mit den Preisen. :B
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.579
Reaktionspunkte
5.906
AW: Lohnt sich eine Aufrüstung der Grafikkarte?

warte noch ne weile, die karte sind so anfang dezmber kurz auf dem markt gewesen und seitdem quasi nicht mehr verfügbar - wenn es die wieder verbreitet gibt, werden die sicher deutlich billiger. im moment sind die bei den shops, die sie noch haben, 50% teurer als gleichgute "alte" karten, und bei anderen shops gelistet immer noch ca. 20% teurer - das find ich auch ZU teuer.
 

MisterSmith

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2009
Beiträge
4.585
Reaktionspunkte
189
AW: Lohnt sich eine Aufrüstung der Grafikkarte?

...Und wenn nVidia mal in die Gänge kommen würde mit ihrem tollen Fermi würde es wahrscheinlich gleich nochmal besser aussehen mit den Preisen. :B
Weshalb sollte nVidia ein Interesse daran haben? Ich glaube die sind richtig froh das die Preise bei den schnelleren Modellen von ATI in relativ kurzer Zeit so angestiegen sind bzw. vielleicht noch weiter steigen werden.
 

Predator91

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.02.2009
Beiträge
348
Reaktionspunkte
0
AW: Lohnt sich eine Aufrüstung der Grafikkarte?

Die Grafikkarten lohnen sich im Moment noch nicht, denn wie schon geschreiben wurde sind die im Moment nicht verfügbar und wenn doch dann aber überteuert. Ich würde noch etwas warten bis die billiger sind und dann eine DX 11 Karte kaufen wie die 5850 oder 5870. Und ich habe außerdem irgendwo gelesen das bald die neue Geneation von Nvidia rauskommen soll, das heist das die neuen dann bestimt sehr teuer sein werden, aber vielleicht werden dann die ATI's billiger. Aber billiger als jetzt sollten die bald so oder so werden, sobald die verfügbar sind. Warte also noch ein wenig mit deiem Kauf und du wirst daran sparen. ;)
 

MisterSmith

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2009
Beiträge
4.585
Reaktionspunkte
189
AW: Lohnt sich eine Aufrüstung der Grafikkarte?

Weshalb sollte nVidia ein Interesse daran haben? Ich glaube die sind richtig froh das die Preise bei den schnelleren Modellen von ATI in relativ kurzer Zeit so angestiegen sind bzw. vielleicht noch weiter steigen werden.
Okay, nVidia ist vielleicht glücklich über die steigenden Preise von ATI-Karten, aber sehr wahrscheinlich nicht über das warum diese steigen.
www.pcgameshardware.com/aid,698719/AMD-and-Nvidia-Problems-with-40-nm-process-at-TSMC/News/
 
TE
Milch-Mann

Milch-Mann

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.03.2004
Beiträge
684
Reaktionspunkte
3
AW: Lohnt sich eine Aufrüstung der Grafikkarte?

Hi,

ich habe mir nun eine Readon 5850 ausgeguckt.

Nun die frage: Sapphire oder Gigabyte ? Preislich geben sich die beiden recht wenig. Nur welche von denen ist Leiser bzw Effizienter ?
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
13.745
Reaktionspunkte
1.355
AW: Lohnt sich eine Aufrüstung der Grafikkarte?

Unmd wo kaufst Du sie Dir? Ich meine wo ist sie erhältlich?
 
TE
Milch-Mann

Milch-Mann

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.03.2004
Beiträge
684
Reaktionspunkte
3
AW: Lohnt sich eine Aufrüstung der Grafikkarte?

Die Gigabyte Variante (die ich mir schon bestellt aheb) gibt es unter pixmania.com für 274 €.
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
13.745
Reaktionspunkte
1.355
AW: Lohnt sich eine Aufrüstung der Grafikkarte?

Danke Dir :)
 

MisterSmith

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2009
Beiträge
4.585
Reaktionspunkte
189
AW: Lohnt sich eine Aufrüstung der Grafikkarte?

Ich lag falsch, ausgerechnet bei den Lüftern/Kühlern gibt es bei den 5850/70'er anscheinend keine Unterschiede, zumindest laut Tweaktown bei denen die sie zu Gesicht bekommen haben:
www.tweaktown.com/reviews/2947/sapphire_radeon_hd_5850_1gb_video_card/index3.html
www.tweaktown.com/reviews/2967/gigabyte_radeon_hd_5850_video_card_in_crossfire/index3.html

Bis auf die Aufkleber sehen die wirklich identisch aus. :B Hoffentlich ändert sich das noch, ich mag keinen Einheitsbrei. :(

Edit: Zum Glück gibts doch noch modifzierte wie die von Chemenu erwähnte Vapor-X.
www.radeon3d.org/artikel/grafikkarten/sapphire_radeon_hd_5870_vapor-x/overclocking/
 
Oben Unten