Lexmark Pro705 Drucker

PcNubi

Benutzer
Mitglied seit
03.02.2010
Beiträge
50
Reaktionspunkte
0
Hallo

Ich habe ein irgendwie lustiges Problem mit meinem Lexmark Pro705 All-in-One Drucker. Lexmark bietet für die neue Druckerserie eine 5 Jahresgarantie an, um ihren eher schlechten Ruf aufzupolieren. Die Registrierung soll online erfolgen, das "winzige" Problem ist nur, die Regisitrierung erfolgt länderspezifisch, und die ganze EU fehlt!
:B
Meine Frage ist jetzt, ob vllt. jemand anderer auch diesen Drucker besitzt, und was derjenige getan hat um seine Garantie zu erhalten.
Beim Kundenservice habe ich noch nicht angerufen, möchte ich auch nur tun wenn es wirklich sein muss.

LG PcNubi
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.572
Reaktionspunkte
5.911
Wo hast Du denn geschaut? hier: http://www.lexmark.de/lexmark/... links unten bei "Support" steht "registrieren Sie..." => da öffnet sich ein Fenster, wo Du Deine Daten eingeben kannst - bei mir ist da als erstes Deutschland schon vorausgwählt ^^


Und MUSS man sich dafür überhaupt registrieren?

so oder so: Drucker gehen an sich eh nicht bei nicht-Verschleissteilen kaputt, bzw. wenn doch, dann schon rel am Anfang. Die 5 Jahre Garantie sind also an sich eh unnütz. So was wie Druckkopf, Walzen usw. fallen eh nicht unter Garantie, das sind eben Verschleissteile.
 
TE
P

PcNubi

Benutzer
Mitglied seit
03.02.2010
Beiträge
50
Reaktionspunkte
0
Bei der Installation wird man automatisch an die Webadresse geleitet, dort stand nichts von der EU^^ - es gab nur Osteuropa / Russland unter dem Verzeichnis Europa.
Ich nahm an, man würde ALLE Regionen auswählen können, so täuscht man sich

Danke Dir :top:

Edit: Ich hab den Drucker gekauft wegen des Preis-/Leistungsverhältnisses. Im Gegensatz zu meinem Uralt Drucker der für 100 Seiten über 1 Stunde braucht, schafft dieser in 15 min 200 Seiten, mit Graphiken, in 15min, und das duplex!
200 Euro samt Patronen, war im Vergleich zu Konkurrenzprodukten recht günstig.

LG
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.572
Reaktionspunkte
5.911
Ich hab ja nicht gesagt, dass der schlecht ist ;) Nur dass bei Druckern ALLGEMEIN meistens nix kaputtgeht außer den Verschleissteilen, und die fallen nie unter Garantien. Und wenn der Drucker irgendeinen anderen Produktionsfehler hat, dann geht der idR eh schon rel. früh kaputt.
viel spaß mit dem Teil
 
TE
P

PcNubi

Benutzer
Mitglied seit
03.02.2010
Beiträge
50
Reaktionspunkte
0
Ich habe mich nicht angegriffen gefühlt, wollte dich auch überhaupt nicht angreifen

Danke schön
 
Oben Unten