• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Last of Us 1 Bildervergleich: So wurden die Figuren verändert

Christian Doerre

Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
17.02.2014
Beiträge
366
Reaktionspunkte
334

Matthias Dammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
10.884
Reaktionspunkte
6.783
Website
twitter.com
Die meisten Charaktere sind super geworden, vor allem Joel (quasi die Version von TLOU2). Aber Tess geht IMO gar nicht, ganz schlecht getroffen. Wirkt schon fast wie eine andere Person.
Ich finde die neue Tess super.
Sieht für mich authentisch nach einer über 40-Jährigen aus, die durch die Strapazen der Pilzapokalypse gezeichnet ist.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
11.065
Reaktionspunkte
5.061
Grad bei den Bildern sieht man doch sehr deutlich die besseren Details. Habs mir gestern bei MM geordert im Bundle-Angebot mit Controller für 100€. Controller bekommt für 40 bis 50€ ein Kumpel, bleiben 50 bis 60 Euro fürs Spiel als Ausgaben, passt
 

flloyd

Spiele-Novize/Novizin
Mitglied seit
09.03.2015
Beiträge
188
Reaktionspunkte
92
Ein sehr deutlicher Unterschied und Fortschritt. Als Nicht-Konsolero war dieses Spiel immer einer der wenigen Titel bei denen ich es bedauerte, das es nicht auf dem PC zu spielen war. Ich freue mich auf das PC-Release und darf es dann ja auch in einer ganz anderen Qualität Erst-Spielen :)

Ich sehe bei Ellie allerdings einen ziemlich Unterschied. Im Original wirkt sie eher noch kindlich, im aktuellen Remake eher Teenagerhaft. Ich habe aber keinen Schimmer, was richtiger und passender ist. Kenne das Game ja (noch) nicht.
 

MarcHammel

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
11.07.2021
Beiträge
1.357
Reaktionspunkte
728
Ich sehe bei Ellie allerdings einen ziemlich Unterschied. Im Original wirkt sie eher noch kindlich, im aktuellen Remake eher Teenagerhaft. Ich habe aber keinen Schimmer, was richtiger und passender ist. Kenne das Game ja (noch) nicht.
Ellie ist in Part 1 vierzehn Jahre alt. Passt also schon.
 

PhamNewen

Stille/r Leser/in
Mitglied seit
26.03.2016
Beiträge
18
Reaktionspunkte
6
Ich find die Ursprungsversion besser. Zwar nicht so hochauflösend wie das Remake die Bilder bringen jedoch eine viel bessere Atmosphäre rüber und die Gesichter im Remake sehen irgendwie unnatürlich aus.
 

Sir-Puvel

Anwärter/in
Mitglied seit
29.04.2022
Beiträge
35
Reaktionspunkte
16
Die meisten Charaktere sind super geworden, vor allem Joel (quasi die Version von TLOU2). Aber Tess geht IMO gar nicht, ganz schlecht getroffen. Wirkt schon fast wie eine andere Person.
Ist auch mein Eindruck. Jeder Char sieht wirklich besser und natürlicher aus aber Tess 2.0. wirkt als hätte irgendeine Fremde Tess ihr Sachen geklaut, ihre Stimme verstellt und macht sich nun einen Spass daraus Joel in der Apokalypse zu verarschen.
 

Shalica

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
23.02.2016
Beiträge
300
Reaktionspunkte
67
Ein sehr deutlicher Unterschied und Fortschritt. Als Nicht-Konsolero war dieses Spiel immer einer der wenigen Titel bei denen ich es bedauerte, das es nicht auf dem PC zu spielen war. Ich freue mich auf das PC-Release und darf es dann ja auch in einer ganz anderen Qualität Erst-Spielen :)

Ich sehe bei Ellie allerdings einen ziemlich Unterschied. Im Original wirkt sie eher noch kindlich, im aktuellen Remake eher Teenagerhaft. Ich habe aber keinen Schimmer, was richtiger und passender ist. Kenne das Game ja (noch) nicht.
Dem kann ich nur zustimmen. Ellie gefällt mir im Vergleich zur "alten" Version überhaupt nicht. In der PS5 Version schaut sie teilweise "alt bzw Erwachsener" aus wenn ich mir so einige Let's Play ansehe. Sieht aus als wäre der neue Kopf "breiter" wenn man sich mal die Stirn ansieht.
 

Anhänge

  • Elli_Ori_vs_ps5-2.jpg
    Elli_Ori_vs_ps5-2.jpg
    180,2 KB · Aufrufe: 6
  • Elli_Ori_vs_ps5.jpg
    Elli_Ori_vs_ps5.jpg
    143 KB · Aufrufe: 6

PhamNewen

Stille/r Leser/in
Mitglied seit
26.03.2016
Beiträge
18
Reaktionspunkte
6
Du würdest das nicht schreiben, würdest du das Remake spielen.

Also
1. Auch andere schreiben, dass manche Charaktere im Remake nicht gut getroffen worden sind.
2. Du erzählst mir nicht was ich wie wo äußere oder äußern würde denn du hast mir nichts zu sagen und sagst mir auch nicht wie und wo und unter welche Voraussetzungen ich meine Meinung bilde.
 

mikeiminternet

Anfänger/in
Mitglied seit
03.04.2017
Beiträge
51
Reaktionspunkte
28
Also
1. Auch andere schreiben, dass manche Charaktere im Remake nicht gut getroffen worden sind.
2. Du erzählst mir nicht was ich wie wo äußere oder äußern würde denn du hast mir nichts zu sagen und sagst mir auch nicht wie und wo und unter welche Voraussetzungen ich meine Meinung bilde.
Oje, chill mal! :)
 
Oben Unten