Konstante Lüfterdrehzahl Gecube x1950 Pro pci exrpess

Rabit

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
Konstante Lüfterdrehzahl Gecube x1950 Pro pci exrpess

Hallo zusammen!!

Ich habe mir eine Ati radeon x 1950 Pro Pci express von Gecube gekauft.
Alles funzt wunderbar bis auf die Graka Lüftung.
Der läuft mit einer Drehzahl durch, es erscheint mir einfach etwas zu hoch die Drehzahl.(zu laut)
Ich dachte erst das es and dem auch neuem Board asrock dual vsta leigt.
Draufhin habe ich dieses besagte board gegen eine MSI P965 neo-f getauscht.
gleiches Problem.
Habe die grafikkarte gegen eine andere x1950 getauscht immer noch das selbe.
Kriege auch den lüfter nicht mit ati tray tool, speed fan etcl eingelesen???
(keine unterstüzende geräte!!)
Habe ein Netzteil mit 420 Watt alle treiber aktuell
meine frage wie kann ich die drehzahl beobachten evtl auch varieren?
Danke schon mal im voraus
 

Hells_Bells

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2002
Beiträge
482
Reaktionspunkte
0
AW: Konstante Lüfterdrehzahl Gecube x1950 Pro pci exrpess

Rabit am 17.03.2007 02:55 schrieb:
Hallo zusammen!!

Ich habe mir eine Ati radeon x 1950 Pro Pci express von Gecube gekauft.
Alles funzt wunderbar bis auf die Graka Lüftung.
Der läuft mit einer Drehzahl durch, es erscheint mir einfach etwas zu hoch die Drehzahl.(zu laut)
Ich dachte erst das es and dem auch neuem Board asrock dual vsta leigt.
Draufhin habe ich dieses besagte board gegen eine MSI P965 neo-f getauscht.
gleiches Problem.
Habe die grafikkarte gegen eine andere x1950 getauscht immer noch das selbe.
Kriege auch den lüfter nicht mit ati tray tool, speed fan etcl eingelesen???
(keine unterstüzende geräte!!)
Habe ein Netzteil mit 420 Watt alle treiber aktuell
meine frage wie kann ich die drehzahl beobachten evtl auch varieren?
Danke schon mal im voraus

Die Gecube X1950 pro PCI-E hat wie auch ihr AGP Pedant KEINE Lüftersteuerung und keinen Temp-Chip.
Daher können auch Lüfterdrehzahl und Temperatur des Chips nicht ausgelesen werden.
 
TE
R

Rabit

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
AW: Konstante Lüfterdrehzahl Gecube x1950 Pro pci exrpess

Also die graka temp wird bei mir angezeigt.
der lüfter hat auch 3 leitungen also mit drehzahlrückführung.
Bessergesagt es wird eine lineare spannung zur drehzahl über einen tachogenerator erzeugt.
also ist das nich so ganz richtig aber trotzdem danke
 

navian

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.06.2007
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
AW: Konstante Lüfterdrehzahl Gecube x1950 Pro pci exrpess

Rabit am 17.03.2007 09:35 schrieb:
Also die graka temp wird bei mir angezeigt.
der lüfter hat auch 3 leitungen also mit drehzahlrückführung.
Bessergesagt es wird eine lineare spannung zur drehzahl über einen tachogenerator erzeugt.
also ist das nich so ganz richtig aber trotzdem danke

ja, das ist auch meine Frage. Wie ich gehört habe und hier auch geschrieben wird, regelt die Karte den Lüfter nicht selbst. Wenn ich die Temp. habe muss man doch iegendwie auf den Lüfter zugreifen können?? Geht sowas irgendwie über eine externe Lüftersteuerung, bzw. kann so eine externe Lüftersteuerung auf Temperaturwerte des Boards/Graka auslesen??

Manuelle steuerung würde bestimmt funktionieren, nur darauf hab ich eigentlich keinen Bock!!!

Wie schaut es mit passiven Kühlern aus?? Ich hab das Problem ich habe nen Cube Venus, d.h. nur ca. 2cm nach oben Platz und die meisten passiven haben ja ne Heatpipe, die über die Karte läuft. Oder einen Lüfter der unter ständiger Last leiser ist wie der Orginallüfter.

Danke!

Navian
 
B

BelokZoc

Guest
AW: Konstante Lüfterdrehzahl Gecube x1950 Pro pci exrpess

Den hab ich auch für meine X1950 Pro

--> Endlich keine Lärmbelästigung mehr und die Temperaturen, ein TRAUM.. Das lauteste am meinem Rechner ist jetzt das Netzteil.

http://www.arctic-cooling.com/vga2.php?idx=138
 

navian

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.06.2007
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
AW: Konstante Lüfterdrehzahl Gecube x1950 Pro pci exrpess

BelokZoc am 28.06.2007 12:23 schrieb:
Den hab ich auch für meine X1950 Pro

--> Endlich keine Lärmbelästigung mehr und die Temperaturen, ein TRAUM.. Das lauteste am meinem Rechner ist jetzt das Netzteil.

http://www.arctic-cooling.com/vga2.php?idx=138

die passiven und die meisten anderen kann ich meinem Cube vergessen. Absolut kein platz nach oben...

Auf der Verpackung steht: "Intelligent Fan Control System", was macht den dies dann??
 
Oben Unten