Komplett PC

Botkiller

Benutzer
Mitglied seit
04.02.2004
Beiträge
80
Reaktionspunkte
0
Hey,

ich möchte mir in nächster Zeit mal wieder einen PC kaufen. Leider habe ich atm nicht so die Ahnung von Hardware, deswegen brauch ich eure Hilfe.

Z. Zt. hab ich mit folgendes überlegt:

Mainboard: GigaByte GA-MA770T-UD3P (€ 71,90)
CPU: AMD Phenom II X4 955 (€ 153,59)
Grafikkarte: PowerColor HD4890 (€ 149,90)
Gehäuse: Aerocool Vx-R (€ 44,49)
Laufwerk: LG GH-22LS (€ 34,49)
Netzteil: Thermaltake Toughpower 750W (€ 99,90)
Festplatte: Western Digital WD6400AAKS 640 GB (€ 47,99)
Arbeitsspeicher: Corsair DIMM 6 GB DDR3-1333 Tri-Kit (114,90)

Summe: 717,16
*Preise laut alternate.de

Habe gelesen, dass die ATI-Grafikkarte zzt in der Preisklasse Leistungssieger sien soll; gibt es noch eine bessere von Nvidia? die selbe frage gilt für die amd CPU im vergleich zu intel chips.
Passen die Taktraten der RAM und der CPU zusammen?
und lohnt es sich auf Dx11 zu warten? die Grafikkarten werden doch sicher noch so teuer bleiben., habe vor mitte oktober zu kaufen. werden die "alten" grafikkarten bis dahin noch billiger werden?
Ist alternate überhaubt eine gute Adresse, oder gibt es hardware noch güstiger??


des weiteren möcht ihc mir noch einen Monitor kaufen
mehr als 150€ wollt ich allerdings dafür nicht ausgeben:
ViewSonic VA2213w
HannsG HI221DP
Ich frag mich alterdings, was "hochglanz" bedeutet.
kann mir jemand einen monitor in der Preiskategorie empfehlen?



leider kann ich in der woche kaum online sien, deswegen danke bis Freitag :)
 

Chas-91

Benutzer
Mitglied seit
25.07.2007
Beiträge
46
Reaktionspunkte
0
Hallo Botkiller

Deine Zusammenstellung schon ok aus. Du solltest dir aber überlegen ob du unbedingt ddr3 ram brauchst, undgegebenfalls dein mainboard wechseln. Auch brauchst du kein 750watt netzteil. Ich selber betreibe den selben prozessor und die selbe graka mit einem 500 w netzteil und alles läuft optimal. Deshalb nehme lieber ein gutes 550 watt netzteil, das sollte reichen. Also die meisten Spiele laufen noch nicht mal mit direct 10x, daher solltest du dich um d11x noch keine Sorgen machen. Mit der 4890 hast du übrigens 10.1 ^^. I. Für ca. 20 euro mehr bekommst du eine günstige gtx275 die in der regel ungefähr 10% mehr Leistung bringt. Der ATI GRafikkarten Lüfter ist bi der 4890 bei vollast sehr laut.
Der prozessor ist momentan die beste Wahl, da die vergleichbaren intel chips zu teuer sind.
Gruß chas
 
Oben Unten