• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Klare Hinweise: Neues Mafia-Spiel angeblich in Entwicklung!

Matthias Dammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
10.877
Reaktionspunkte
6.773
Website
twitter.com
Prequel find ich gut, damit ist die Chance hoch, dass das Spiel wieder in richtigen Mafia-Zeiten spielt. Das 60er-Jahre Setting von Teil 3 hatte damit nicht mehr viel zu tun.
 

TheRattlesnake

Spiele-Kenner/in
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
2.377
Reaktionspunkte
956
Würde mich freuen. Bin aber erstmal vorsichtig da es ja schonmal Gerüchte gab dass sie an einem Multiplayerspiel arbeiten.
 

Michael Grünwald

Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
03.03.2017
Beiträge
135
Reaktionspunkte
50
Prequel find ich gut, damit ist die Chance hoch, dass das Spiel wieder in richtigen Mafia-Zeiten spielt. Das 60er-Jahre Setting von Teil 3 hatte damit nicht mehr viel zu tun.
Das 60er-Jahre-Setting war noch das geringste Problem von Teil 3 :-D Bin aber auch eher wieder für die 30er-Jahre.
 

Davki90

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
13.11.2012
Beiträge
1.039
Reaktionspunkte
146
Hoffentlich! Immer her damit. Es wird höchste Zeit für ein neues Mafia-Spiel. Die Open World muss nicht sehr gross sein, dafür ein paar coole Nebenaktivitäten und Nebenmissionen wie in Cyberpunk 2077. Es könnte auch gut ein Rollenspiel werden. Das wäre alles ziemlich cool.
 
M

MichaelG

Gast
Wenn die Map so "klein" ist wie bei Mafia 1/2 ist es mir Wurst. Wichtig wäre mir a) Qualität, b) Immersion und c) daß man sich hier und da irgendwo wieder auf die Wurzeln zurückbesinnt.
Obwohl Mafia 3 war ja nicht generell schlecht. Aber es gab leider trotzdem zu viele Baustellen.
 

golani79

Spiele-Professor/in
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
11.393
Reaktionspunkte
2.980
Wäre cool - aber dann bitte nicht mehr wie in Teil 3 mit so sinnlosen Aufgaben, die sich ständig wiederholen.

Falls Open World bzw große Open World, dann soll diese auch mit Qualität gefüllt sein.
 
Oben Unten