Kingdom Come - Deliverance: Let's Play zur Alpha-Version des Mittelalter-Rollenspiels

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.138
Reaktionspunkte
963
Ort
10° 59′ O, 49° 29′ N
Jetzt ist Deine Meinung zu Kingdom Come - Deliverance: Let's Play zur Alpha-Version des Mittelalter-Rollenspiels gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Kingdom Come - Deliverance: Let's Play zur Alpha-Version des Mittelalter-Rollenspiels
 

Cityboy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.06.2008
Beiträge
873
Reaktionspunkte
66
Ort
Niedersachsen
Das Projekt reizt mich auch extrem. Grafisch wird es sicherlich einiges hermachen. Kann mir soweit vorstellen in welche Richtung sich das ganze zubewegt. Werds mal im Auge behalten. Das bislang Gezeigte bzw angedeutete macht aufjedenfall lust auf mehr.
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.037
Reaktionspunkte
5.498
Ort
Fürth
Grafisch wird es sicherlich einiges hermachen.

Ich hoffe es.
Hab selbst schon einmal kurz in die Pre-Alpha reingeschaut und wirklich vom Hocker gehauen hat mich das grafisch nicht.
Man merkt dem Ding sehr deutlich an, das da vorne und hintern noch was fehlt.
Aber in den frühen Stadium will ich darüber noch gar nicht meckern. Das wäre ja albern.
 

Cityboy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.06.2008
Beiträge
873
Reaktionspunkte
66
Ort
Niedersachsen
Ich hoffe es.
Hab selbst schon einmal kurz in die Pre-Alpha reingeschaut und wirklich vom Hocker gehauen hat mich das grafisch nicht.
Man merkt dem Ding sehr deutlich an, das da vorne und hintern noch was fehlt.
Aber in den frühen Stadium will ich darüber noch gar nicht meckern. Das wäre ja albern.
Vielleicht solte man nicht alzuviel erwarten,.. gut .. Interessantes Konzept hat es allermal, mal schauen wie und wohin sich das Ganze schlussendlich entwickelt :) Potenzial wäre aber da. Grafisch haben mich die Fichten Bäume um den Finger gewickelt :) .. die waren wirklich beeindrückend.
 

Mendos

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2004
Beiträge
413
Reaktionspunkte
53
Hier mal mein Bericht:

Mangels aktuellem Windows auf meinem Desktop-PC hab ich die Alpha auf meinem Notebook (i7-3635QM, Radeon 8870M, 8 GB RAM, Win 8.1 64 Bit) getestet. Ich war erstaunt, dass es in 1600x900 und mittleren Details flüssig lief. In FullHD und maximalen Detaills ging es auch noch zu spielen, zuckelte dann aber ganz schön. Und ich finde, die Grafik sieht aktuell klasse aus. Klar fehlt noch viel, wie z.B. Gesichtsanimationen. Vor allem die vielen Details, die die Entwickler eingebaut haben. Noch nie sah ein Misthaufen schöner aus :D

Abgestürzt ist es bei mir nicht einmal, aber man merkt eben, dass es noch voller Bugs ist. Vorallem Missplacement von NPCs und Objekten (schwebende Menschen und Löffel, der Schmied hämmert auf dem Wassereimer, eine Frau rührt in der Luft, ...) passiert noch ziemlich häufig. Mit der einen in der Alpha integrierten Quest hatte ich auch etwas zu kämpfen, bis ich es endlich mal geschafft hatte, Bogen zu schiessen. Vor allem der Bogenmeister war oft nicht auffindbar. Ich hoffe hier baut Warhorse im finalen Spiel irgendwas ein, dass man NPC nach dem Aufenthaltsort anderer NPC fragen kann (anaolog Mount & Blade). Ansonsten gibt's in der Technical Alpha aktuell noch nicht viel zu tun. Man kann sich die Landschaft und die Leute anschauen, die Dämmerung geniessen und Schafe jagen ;)

Ich hoffe aber, dass Warhorse bis zur Beta die Alpha immer mal ein bisschen erweitert :)

Ich freu mich jedenfalls auf das fertige Spiel!
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.364
Reaktionspunkte
2.469
Ich hoffe es.
Hab selbst schon einmal kurz in die Pre-Alpha reingeschaut und wirklich vom Hocker gehauen hat mich das grafisch nicht.

Rein interessehalber - welche Grafik hat dich in letzter Zeit vom Hocker gehauen?

Ich persönlich hatte schon lange kein Spiel mehr, wo ich wirklich sagen konnte, die Grafik haut mich jetzt vom Hocker.
Es gibt Spiele, die sehen super aus - keine Frage, aber so richtig vom Hocker hauen? Dürfte wohl schwierig werden - aber vlt. interpretiere ich das "vom Hocker hauen" auch ein wenig anders.

Kingdom Come läuft für ne Alpha eigentlich recht vernünftig muss ich sagen.
Habe insgesamt ~2 Stunden gespielt und es ist 1x abgestürzt - ansonsten gab es halt typische Bugs für eine so frühe Versions.
Dafür hat es aber schon einen recht guten Ersteindruck gemacht.

Besonders gelungen fand / finde ich das Lighting, welches ziemlich natürlich aussieht.
Bin schon gespannt, über welche Inhalte / Features wir uns in den kommenen Updates freuen dürfen :)

Hier noch ein paar Impressionen:

4.jpg3.jpg

1.jpg2.jpg
 

belakor602

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2012
Beiträge
2.464
Reaktionspunkte
442
Ich finde die Vegetation äußerst gelungen. Kein einziges Spiel bis jetzt sah von der Vegetation so realistisch aus wie dieses. Hier gehts nichtmal drum wie gut die Texturen sind oder so, sondern einfache Sachen wie welche Art von Gräser und Blumen, Sträuchern und Bäumen etc. wo und wie plaziert sind. Wirklich top, und da ich in Linz wohne und das Spiel anscheinend auf Landschaften in Tschechien basiert, kann ich sagen das Mühlviertel was an Tschechien so angrenzt und der erste Teil von Tschechien sieht recht ähnlich aus. Wirklich, wirklich beeindruckend.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.755
Reaktionspunkte
6.167
Ort
Im Schattenreich ;)
Ich persönlich hatte schon lange kein Spiel mehr, wo ich wirklich sagen konnte, die Grafik haut mich jetzt vom Hocker.
Es gibt Spiele, die sehen super aus - keine Frage, aber so richtig vom Hocker hauen? Dürfte wohl schwierig werden - aber vlt. interpretiere ich das "vom Hocker hauen" auch ein wenig anders.

The Vanishing of Ethan Carter. Wenn man da den entsprechenden PC hat und alles voll aufdrehen kann, dann sieht es einfach wahnsinnig gut aus.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.755
Reaktionspunkte
6.167
Ort
Im Schattenreich ;)

Dolomedes

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.04.2004
Beiträge
232
Reaktionspunkte
17
Bei mir startet die tech alpha erst gar nicht nach dem anklicken.Keine FEhleermeldungen , nichts.
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.125
Reaktionspunkte
732
Ort
Bern
Ich finde die Vegetation äußerst gelungen. Kein einziges Spiel bis jetzt sah von der Vegetation so realistisch aus wie dieses. Hier gehts nichtmal drum wie gut die Texturen sind oder so, sondern einfache Sachen wie welche Art von Gräser und Blumen, Sträuchern und Bäumen etc. wo und wie plaziert sind. Wirklich top, und da ich in Linz wohne und das Spiel anscheinend auf Landschaften in Tschechien basiert, kann ich sagen das Mühlviertel was an Tschechien so angrenzt und der erste Teil von Tschechien sieht recht ähnlich aus. Wirklich, wirklich beeindruckend.
Ja, die Landschaft sieht aus, wie eine existierende Landschaft aussieht oder aussehen könnte: natürlich. Das kommt durchaus selten vor und die Beispiele, die mir bekannt sind, stammen ausnahmslos von Osteuropäern. Waren nicht einige sogar bei Bohemia davor? Die können das IMHO auch sehr gut.
 

Mendos

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2004
Beiträge
413
Reaktionspunkte
53
Bei mir startet die tech alpha erst gar nicht nach dem anklicken.Keine FEhleermeldungen , nichts.

Was hast du für ein System? Die Tech Alpha startet meines Wissens nach aktuell nur unter einem 64-Bit Windows ab Vista und mit mindestens 8 GB RAM.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.127
Reaktionspunkte
3.697
Grafisch finde ich es schon sehr beeindruckend. Gerade in Verbindung mit Open World.
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.364
Reaktionspunkte
2.469
Ich hoffe aber, dass Warhorse bis zur Beta die Alpha immer mal ein bisschen erweitert :)

Dan hat gepostet, dass es geplant sei, ca. alle 2 Monate neue Sachen hinzuzufügen.
Bin auch schon gespannt und auf das fertige Spiel freue ich mich umso mehr :D


Ethan Carter und Alien Isolation sehen schon super aus, keine Frage - nur hauen mich halt die ehrlich gesagt auch nicht wirklich vom Hocker.
Wieso? Wahrscheinlich weil es halt mittlerweile schon eine Reihe an Spielen gibt, die einen ziemlich hohen grafischen Standard haben - um jemanden / mich aus dem Hocker zu hauen, bräuchte es dann meiner Meinung nach ein Spiel, welches sich grafisch exorbitant von den aktuellen abhebt. Das ist bei keinem dieser Titel gegeben und auch nicht bei Kingdom Come.
Die Grafik finde ich aber dennoch sehr, sehr gut und ich meine das in keinster Weise irgendwie abwertend - mir ging / gehts hier irgendwie nur um das "aus dem Hocker hauen" und den vlt. zu hohen Erwartungen, die manche heutzutage an Spiele haben. Ob das jetzt grafisch oder gameplaytechnisch ist.

In letzter Zeit fällt mir nämlich immer öfter auf, dass Leute von diversen Titeln teils ziemlich enttäuscht sind, obwohl sie sich im Vorfeld sehr darauf gefreut haben.
Wobei man aber erwähnen sollte, dass es sich keineswegs um schlechte Titel handelt.
 

Spassbremse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2001
Beiträge
15.370
Reaktionspunkte
5.783
Ort
Tief im Odenwald
Ich hoffe es.
Hab selbst schon einmal kurz in die Pre-Alpha reingeschaut und wirklich vom Hocker gehauen hat mich das grafisch nicht.

Was haut Dich denn dann noch vom Hocker? :-D

Ich muss sagen, dass ich schwer beeindruckt bin. Ich habe bislang selten in einem Spiel (gut, das ist nur eine Alpha) eine so perfekte und realistisch anmutende Landschaftschaftsdarstellung gesehen. Da ich aus der Region stamme, also direkt an der tschechischen Grenze aufgewachsen bin, kann ich nur bestätigen, dass es den Entwicklern gelungen ist, ein nahezu einhunderprozentiges digitales Abbild der dortigen Topografie zu erstellen.

Edit: Mal ein Bild zur Visualisierung:

 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten