• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Kickstarter: The Case of Charles Dexter Ward ohne Erfolg - "Kickstarter liegt im Sterben", sagt Entwickler

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.142
Reaktionspunkte
984
Jetzt ist Deine Meinung zu Kickstarter: The Case of Charles Dexter Ward ohne Erfolg - "Kickstarter liegt im Sterben", sagt Entwickler gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Kickstarter: The Case of Charles Dexter Ward ohne Erfolg - "Kickstarter liegt im Sterben", sagt Entwickler
 

Angeldust

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.787
Reaktionspunkte
105
Naja es sind eben zu viele schwarze Schafe mittlerweile aufgeflogen. JA Flashback ist da das letzte bekanntere Beispiel.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.022
Reaktionspunkte
7.560
um wirklich beurteilen zu können, ob das stimmt, was er sagt, bräuchte man belastbare zahlen.
die aussage 'viele projekte scheitern' eines einzelnen sagt herzlich wenig aus
 

golani79

Mitglied
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.761
Reaktionspunkte
2.712
Denke nicht, dass Kickstarter am Sterben ist - es gibt mittlerweile wohl einfach zu viele Projekte.

Ich selbst habe insgesamt 10 Projekte unterstützt, von denen bisher 3 fertiggestellt wurden - bevor ich weitere Projekte unterstütze, werde ich erst einmal abwarten, bis weitere fertig sind.
Sollte jedoch ein Projekt auftauchen, dass ich auf alle Fälle realisiert sehen möchte, könnte ich mir durchaus auch vorstellen, noch weitere zu unterstützen.
Nur muss es halt dann was sein, was ich unbedingt haben will.

An seiner Stelle hätte ich mit dem Projekt gewartet und mich auf die Fertigstellung des ersten Projektes fokussiert - kommt irgendwie nicht gut, wenn man schon wieder Kohle für ein Spiel haben möchte, das erste jedoch noch nicht fertig ist.

Ansonsten denke ich, ließe sich für ein Lovecraft Adventure sicher auch ein Publisher finden.
 
Oben Unten