• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Kickstarter: Neues Weltraum-MMO Seldon Crisis geht an den Start

Sharlet

Mitglied
Mitglied seit
05.02.2011
Beiträge
12
Reaktionspunkte
4
Jetzt ist Deine Meinung zu Kickstarter: Neues Weltraum-MMO Seldon Crisis geht an den Start gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Kickstarter: Neues Weltraum-MMO Seldon Crisis geht an den Start
 

Gandalf1107

Mitglied
Mitglied seit
13.07.2012
Beiträge
153
Reaktionspunkte
42
Ob das wohl ein ähnicher Kickstarter-Erfolg wie Star Citizen wird?
 

Worrel

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.321
Reaktionspunkte
9.246
Normale Quests, die ihr euch einfach abholen könnt, soll es nicht geben. Stattdessen werden die Aufgaben automatisch, je nach Zeit und Ort, generiert.
Das hört sich jetzt auf den ersten Blick so an, als ob die dann nicht über "Fraktion X überfällt gerade Planeten Y. Verteidige ihn!" oder "Auf <von gegnerischer Fraktion kontrolliertem> Planeten Z sind gerade kaum Verteidiger. Idealer Zeitpunkt zum Angreifen!" hinausgehen ...
 

Dai-shi

Mitglied
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
538
Reaktionspunkte
127
Sheldon hat wieder ne Krise?
Was ist los? Hat Leonard wieder die Raumtemperatur verstellt? :-D
 

FalconEye

Mitglied
Mitglied seit
06.10.2013
Beiträge
182
Reaktionspunkte
16
Kommt es mir nur so vor oder werden Weltraum Spiele die neuen Zombie Spiele (anzahltechnisch gesehen)
Iwie kommen da in letzter Zeit lauter neue Projekte raus, seit Star Citizen den großen Kickstarter Erfolg hatte. Soll keine Kritik sein. Weltraum ist nicht so schnell erschöpft wie die Zombie-Thematik.
 

MrFob

Mitglied
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
5.099
Reaktionspunkte
3.561
Aeh, beruht das auf Asimov's Foundation Trilogie? Der Name laesst es ja vermuten? Gibt es Story Elemente aus den Foundation Buechern? Haben die Entwickler eine Lizenz? Ich bitte um Aufklaerung denn ich warte seit Jahren auf eine audio- visuelle Umsetzung/Interpretation dieses Universums (hatte ja mal auf eine Film Trilogie gehofft). Bin zwar an einem Weltraum MMO nur sehr bedingt interessiert, aber wenn sie etwas zu den Foundation Romanen machen muesste man ja schon fast mal ein Auge drauf halten.

EDIT: Ok, hab gerade mal nachgelesen: Zwar ist das Spiel wohl ein wenig durch die Foundation Romane inspiriert, aber da es ein reines Sandbox MMO wird, das wohl keine grossartige Story mit sich bringt sit das eigentlich auch schon wurscht. Hoert sich fuer mich eher so an, als haetten sie ein paar Schiffe so designt, wie sie sich diese beim lesen der Romane vorgestellt haben und das wars. Ich finde es ziemlich doof vom Entwickler, sich im Namen ihres Spiels so direkt auf die Buchreihe zu beziehen, ohne auch tatsaechlich und ordentlich mit der Vorlage zu arbeiten. Naja, jedenfalls nix fuer mich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sheggo

Mitglied
Mitglied seit
16.05.2007
Beiträge
2.226
Reaktionspunkte
97
das Team klingt ja erstmal vielversprechend. aber braucht man neben EVE überhaupt ein weiteres Sandbox Weltraum MMO? bietet doch alles, was das Herz begehrt und die Größe des Universum, die Vielfalt und vor allem die Spielerzahl lassen sich wohl nur sehr schwer überbieten.
ebenfalls könnte der Zeitpunkt nicht der Beste sein. viele Space-Fans stecken ihr Geld immer noch in Star Citizen oder warten auf Elite Dangerous und wollen bestimmt nicht noch mehr für ein Spiel ausgeben, was weniger Erfolgschancen hat...

naja bin mal gespannt
 

Wamboland

Mitglied
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.970
Reaktionspunkte
629
das Team klingt ja erstmal vielversprechend. aber braucht man neben EVE überhaupt ein weiteres Sandbox Weltraum MMO? bietet doch alles, was das Herz begehrt und die Größe des Universum, die Vielfalt und vor allem die Spielerzahl lassen sich wohl nur sehr schwer überbieten.
ebenfalls könnte der Zeitpunkt nicht der Beste sein. viele Space-Fans stecken ihr Geld immer noch in Star Citizen oder warten auf Elite Dangerous und wollen bestimmt nicht noch mehr für ein Spiel ausgeben, was weniger Erfolgschancen hat...

naja bin mal gespannt

Zumal ich auf die Schnelle nicht sehe wodurch es sich von EVE abheben soll ...
 

Dominicus1165

Mitglied
Mitglied seit
01.01.2014
Beiträge
46
Reaktionspunkte
3
So langsam reichts mal.

Star Citizen, dann das andere komische Pixelding, das 3. fällt mir auch vom Namen ned ein. Ey. Das funktioniert nicht. Star Citizen wird klappen. Der Rest wird gnadenlos failen. Das wird nichts. Nur weils A macht, muss es B nicht auch machen.
 
Oben Unten