KFConsole: Kentucky Fried Chicken stellt Konsole mit Support für 4K und 240 FPS vor

Icetii

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
102
Reaktionspunkte
37
Jetzt ist Deine Meinung zu KFConsole: Kentucky Fried Chicken stellt Konsole mit Support für 4K und 240 FPS vor gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: KFConsole: Kentucky Fried Chicken stellt Konsole mit Support für 4K und 240 FPS vor
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.575
Reaktionspunkte
5.905
Ist das ein verfrühter/verspäteter Aprilscherz?

Nicht unbedingt - es steht doch im Text, dass es genau genommen ein High-End-PC in Zusammenarbeit mit CoolerMaster ist. Das Wort "Konsole" ist nur wegen der Gehäuses, das sehr kompakt zu sein scheint. Und die 240FPS beziehen sich mit Sicherheit auf Games, die mit ner GTX 1660 Super in WQHD auch schon mit 200 FPS laufen oder so ;)

Es kann aber natürlich nur ein Werbegag von CM und KFC sein.
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
8.505
Reaktionspunkte
3.421
Chicken Mc Nuggets statt KFC einzulegen führt dann wahrscheinlich zu Systemabstürzen und Bluescreens.
"Nahrungsmittel nicht erkannt, Taste drücken um Lieferdienst anzufordern" :D
 

OldMCJimBob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2016
Beiträge
759
Reaktionspunkte
362
Ort
Berlin
Lecker fettiges Chicken im Rechner warmhalten, was läge näher?

Aber hätte ich zu viel Geld würde ich mir so ein Ding sogar holen - und eingepackt lassen. Ich wette, in 25 Jahren ist sowas bei Sammlern richtig begehrt ;)
 

laokoon2278

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.02.2013
Beiträge
2
Reaktionspunkte
1
Und wie halte ich im Sommer mein Eis kalt? Spiele ich dann während der warmen Monate auf der X-Ben&Jerry-Box, oder was?
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
13.745
Reaktionspunkte
1.355
Also ist es Windows zu Kompatibel oder zu gar nix kompatibel? Da steht ja es ist im Endeffekt ein High End PC :B Oder ist es das neue KFC O/S 1.0? Und ist das evtl Android Kompatibel?
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.801
Reaktionspunkte
5.984
Brutstätte für Salmonelle und einiges mehr...absolutes NO GO...würg...
:haeh:

Du sollst da kein rohes Geflügel reinpacken. :S

Das ist für bereits fertiges Essen gedacht, was man warm hält. Nicht erwärmt, nicht kocht oder sonst etwas macht.

Aber, davon ab: den Sinn dahinter versteh ich nicht. Weder das Warmhaltefach, noch den Rechner. Noch die ganze Aktion. Eigentlich nichts. Wäre perfekt für den 01. April ... aber so lässt es mich etwas ratlos zurück. Irgendwie.
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
9.089
Reaktionspunkte
3.661
Vom Design finde ich das Ding gar nicht schlecht, allerdings mag ich KFC nicht mehr, die sind zumindest bei uns in der Gegend in den letzten Jahren geschmacklich immer schlechter geworden. Wobei, hier hat kürzlich auch ein BBQ Konkurrent aufgemacht und der ist auch merklich schlechter als im Heimatland.

Ansonsten, es ist ein Cooler Master PC mit Intel Core i9, Asus Grafikkarte, 2 1TB SSDs von Seagate. Die heiße Abluft wird halt über ein Aufbewahrungsfach geströmt. Finde ich jetzt wie gesagt nicht so bemerkenswert oder gar lustig, auch wenn ich mir keinen Rechner mit KFC Logo hinstellen würde. Das Design gefällt mir dennoch merklich besser als die PS5.
 

Spassbremse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2001
Beiträge
15.388
Reaktionspunkte
5.794
Ort
Tief im Odenwald
Aber, davon ab: den Sinn dahinter versteh ich nicht. Weder das Warmhaltefach, noch den Rechner. Noch die ganze Aktion. Eigentlich nichts. Wäre perfekt für den 01. April ... aber so lässt es mich etwas ratlos zurück. Irgendwie.

Ist doch eindeutig Promo/PR. Das Ding wird es niemals zu kaufen geben. Vielleicht bekommt der/die ein oder andere Influencerin so ein Ding, aber das war es dann auch. ;)
 
Oben Unten