Kennt ihr noch "Enclave" ...-und andere "Oldies"? :)

Goldeneye007

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.05.2006
Beiträge
101
Reaktionspunkte
0
... meiner Meinung nach ein actionreiches und tolles kleines RPG =) spiele es immer wieder gerne... =)

-was haltet ihr von Enclave?
-was sind eure alten lieblings-RPG´s? :)
 

doceddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
2.628
Reaktionspunkte
0
AW: Kennt ihr noch

Enclave hab ich zum ersten mal gespielt, als es auf der DVD von PCG (oder PCA?) erschien. Nach wenigen Stunden hatte ich jedoch das Interesse verloren.
Mein lieblings Action-RPG war und ist Sacred. Nächtelang hab ich meinen Gladiator hoch gelevelt, neue Rüstungen und Waffen gesucht und einen Drachen nach dem anderen umgelegt :X
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
15.007
Reaktionspunkte
1.682
Website
www.yours-media.de
AW: Kennt ihr noch

Ich hab mir das damals sogar gekauft. Ich fands auch kurzweilig. War halt nen extremst lineares und sehr abgespecktes Action-RPG. Aber durchaus spaßig.

Mein Lieblings-RPG kann ich hier nicht nennen, denn diese Information ist "classified". :-D
 

Prime85

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.05.2004
Beiträge
1.257
Reaktionspunkte
92
Website
www.gamesvote.de
AW: Kennt ihr noch

Enclave ist richtig genial und eines meiner Top 10 Lieblingsspiele. Das habe ich schon mehrfach durchgespielt und am liebsten mit der Assassine oder dem Ritter. Die Grafik und die Texturen sind immer noch top und die Musik ist mitreißend.
Ich habe es sogar doppelt gekauft. Zuerst von Atari mit Hologramm-Cover und 8 Artwork-Karten und später habe ich mir noch die Gold Edition von rondomedia mit Soundtrack etc. geholt.
Mein Avatar ist übrigens auch ein Artwork aus Enclave :-D
 
D

der-jan

Gast
AW: Kennt ihr noch

... meiner Meinung nach ein actionreiches und tolles kleines RPG =) spiele es immer wieder gerne...  =)

-was haltet ihr von Enclave?
-was sind eure alten lieblings-RPG´s? :)
 
hmm "oldie" würd ich es nicht nennen, obwohl es ja ein paar jahre auf dem buckel hat

ich hab enclave damals echt gemocht, es ist für mich aber kein rpg sondern ein action adventure

die titel severance und rune fand ich ein stück besser als enclave, die titel knights of the temple 1 und 2 etwas schlechter, nen ganzen tacken schlechter war ja dieses gladiator und das conan spiel, auch demon stone war ja ein (mäßiggutes) spiel in dieser richtung, genauso und die schnetzeltitel zu den herr der ringe filme

hätte gern wieder so ein third person action spiel mit schwertgemetzel auf pc, meist ist ja sowas eher auf konsole zu finden (enclave und der großteil der genannten titel war ja auch mehrplattformtitel)
eine fortführung der legacy of kain reihe (was die besten spiele dieses genres, die auch auf pc erschienen darstellt) scheint es ja leider in nächster zeit nicht zu gebe

von einer portierung der god of war reihe auf pc (was das nonplusultra dieses spielgenres darstellt) kann mal ja leider nur (erfolglos) träumen :(

die pcg könnte mal kott 1 oder 2 als vollversion bringen ;)
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.445
Reaktionspunkte
2.510
AW: Kennt ihr noch

Lieblings RPG aus älteren Tagen?
Da fällt mir auf Anhieb "Lands of Lore" ein - hat mir damals ziemlich viel Spaß gemacht!

Icewind Dale, Diablo I + II, Baldurs Gate, etc. ... hach, das waren noch Zeiten :)
 

MisterSmith

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2009
Beiträge
4.585
Reaktionspunkte
189
AW: Kennt ihr noch

Lieblings RPG aus älteren Tagen?
Da fällt mir auf Anhieb "Lands of Lore" ein - hat mir damals ziemlich viel Spaß gemacht!
Kann ich nur zustimmen, dieses Spiel war der Auslöser für mich überhaupt erst Rpg zu spielen. Obwohl mich zuvor schon Ultima 7 begeistern konnte.
Ich glaube LoL 1 habe ich mindestens 3 mal durchgespielt. Hab's erst vor ein paar Monaten mit der Hilfe von DosBox wieder gespielt.
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.390
Reaktionspunkte
2.647
AW: Kennt ihr noch

Enclave hab ich hier noch rumliegen, war gar nicht übel, aber ich würde es eher als Action Adventure bezeichnen.
RPG Elemente gab es keine, wenn ich mich richtig erinnere (außer, dass es halt in einer Fantasy Welt spielt).

Mein Lieblings-RPG aus der guten alten Zeit ist übrigens Ultima Underworld ... gleichzeitig auch eines der ersten (bin mir nicht sicher, ob ich zuerst Eye of the Beholder oder Ultima Underworld gespielt habe). Bei Spielen aus der Zeit von Enclave (kam kurz nach Gothic 2 raus, glaube ich) sind eindeutig Morrowind und Gothic 1 meine Favoriten. Die Welten beider Spiele stecken so voller Details ... macht einfach immer wieder Spaß.

Was mir weniger gefällt, sind Iso-RPGs, die auf recht komplexen Regelwerken basieren ... Baldurs Gate, Neverwinter Nights etc. (die echten RPGler werden mich dafür schlagen). Ich beschäftige mich einfach lieber mit Charakteren und Story und der jeweiligen Welt als mit Regelwerken.

Mit reinen Action RPGs im Diablo Stil dagegen konnte ich aber auch nie wirklich was anfangen ... ich hab zwar beide Diablo Teile hier, aber beide nie komplett durchgespielt. Die Sammelwut hat mich nie wirklich gepackt.

*edit*
Lands of Lore (1) fand ich auch nicht übel ... auch wenn ich da ein paar höllisch schwere Level in irgendeinem Turm in Erinnerung habe. Keine Ahnung, wie lang ich mich daran versucht habe. Es war auf jeden Fall LANGE.
 

Ketchup33

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.12.2002
Beiträge
544
Reaktionspunkte
1
AW: Kennt ihr noch

Lieblings RPG aus älteren Tagen?
Da fällt mir auf Anhieb "Lands of Lore" ein - hat mir damals ziemlich viel Spaß gemacht!

Icewind Dale, Diablo I + II, Baldurs Gate, etc. ... hach, das waren noch Zeiten :)
Jepp, "Lands of Lore" war für mich eines der charismatischten RPGs überhaupt. Ich habs mit Begeisterung gespielt. Auf den RPG-Geschmack haben mich allerdings schon ältere Titel gebracht. "Eye of the Beholder", "Menzoberranzan", mehrere "Ultima"-Teile, "Might & Magic" (ab Teil 3), "Ravenloft" usw. usw. ......

Die meiste Zeit habe ich allerdings mit den von mir geliebten "Baldurs Gate"- bzw. "Icewind Dale"-Titeln verbracht.

Gruß, Thomas
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Kennt ihr noch

Also, Baldur's Gate 1 + 2 gehören zu meinen Favoriten, selbst technisch: die wären selbst heute rein grafisch auch immer noch gut genug (ein bisschen aufpoliert bei der Auflösung würde schon reichen), der Grafikstil passt einfach zu nem typischen Rollenspiel ;)

Dann von gaaaanz früher noch auf dem Amiga "Champions of Krynn", das war damals sehr aufwendig, die Kämpfe waren wie ne Art Schachspiel, man hatte Bewegungspunkte und konnte Aktionen ausführen - für Echtzeit war einfach zu wenig CPU-Power vorhanden... heutztage wäre jedes 2. Browserspiel schon überlegen :B

Auch genial war "Eye of the beholder", aber auch ziemlich schwer, und bei manchen Dingen einfach nervig, zB 4 Gänge, am Ende jedes Ganges ein Hebel. Nur wenn alle 4 Hebel "korrekt" eingestellt waren, öffnete sich eine Tür. Doof: es gab keine logische Lösung, man musste rumprobieren und dementsprechend immer wieder von Gang zu Gang laufen... :B

Und dann fällt mir ein Titel nicht mehr ein, aber es war ein Spiel, wo es mit zum ersten mal eine wirklich riesige offene Welt gab, in Dörfern konnte man Meister finden, um seine Fähigkeiten zu trainieren, es gab da auch zB irgendwelche wahnsinnigen Sektenanhänger als Gegner, die als ganze Horde auftauchten, und AFAIK gab es ne ART bug, wenn man auf dem Dach eines bestimmten Hauses war, dass man plötzlich fliegen konnte... wie hieß das nur...? ^^
 

MisterSmith

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2009
Beiträge
4.585
Reaktionspunkte
189
AW: Kennt ihr noch

Und dann fällt mir ein Titel nicht mehr ein, aber es war ein Spiel, wo es mit zum ersten mal eine wirklich riesige offene Welt gab, in Dörfern konnte man Meister finden, um seine Fähigkeiten zu trainieren, es gab da auch zB irgendwelche wahnsinnigen Sektenanhänger als Gegner, die als ganze Horde auftauchten, und AFAIK gab es ne ART bug, wenn man auf dem Dach eines bestimmten Hauses war, dass man plötzlich fliegen konnte... wie hieß das nur...? ^^
Meinst du vielleicht The Elder Scrolls Arena?
www.chip.de/downloads/The-Elder-Scrolls-Arena_37236623.html
Weiß aber nicht ob dort schon eine riesige offene Welt vorhanden war, habe es nie gespielt.

Das erste Rpg mit einer wirklich grossen Welt woran ich mich erinnere war Daggerfall:
www.chip.de/downloads/The-Elder-Scrolls-II-Daggerfall_37235811.html
Hab mir das damals als Budget-Titel gekauft, aber aufgrund von Bugs nicht wirklich lange gespielt, ob es da Sektenanhänger gab kann ich nicht beurteilen.
 
D

der-jan

Gast
AW: Kennt ihr noch

mal die schlagworte "oldie" und "rpg" außen vor gelassen, aber scheinbar kommt ja mit darksiders wrath of war  endlich mal wieder ein ordentliches "enclave ähnliches" spiel daher...
 

nikiburstr8x

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
7.031
Reaktionspunkte
10
AW: Kennt ihr noch

Grandia 1 und 2, Planescape: Torment, die alten Heroes-Teile habe ich auch sehr gemocht - mit den neueren kann ich mich nicht anfreunden. :o

Generell bevorzuge ich eher Runden-RPGs anstatt Echtzeit, habe damals Gothic 1 noch gemocht, heute kann ich diesem Echtzeit-Kampfsystem keinerlei Sympathie entgegenbringen - von Risen und Co. lass ich lieber die Finger. :-D

Wobei mir Mass Effect Spass macht. :o
Aber das ist ja (noch) kein Oldie ^^.
 

Ketchup33

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.12.2002
Beiträge
544
Reaktionspunkte
1
AW: Kennt ihr noch

Und dann fällt mir ein Titel nicht mehr ein, aber es war ein Spiel, wo es mit zum ersten mal eine wirklich riesige offene Welt gab, in Dörfern konnte man Meister finden, um seine Fähigkeiten zu trainieren, es gab da auch zB irgendwelche wahnsinnigen Sektenanhänger als Gegner, die als ganze Horde auftauchten, und AFAIK gab es ne ART bug, wenn man auf dem Dach eines bestimmten Hauses war, dass man plötzlich fliegen konnte... wie hieß das nur...? ^^
Meinst du vielleicht The Elder Scrolls Arena?
www.chip.de/downloads/The-Elder-Scrolls-Arena_37236623.html
Weiß aber nicht ob dort schon eine riesige offene Welt vorhanden war, habe es nie gespielt.
Hatte ich auch erst vermutet. Allerdings ist Herb alt genug, dass er sich an TES-Arena noch quasi ohne großes Nachdenken erinnern sollte. Zudem es genug populäre Nachfolger gab/gibt.

Es war übrigens eine offene Welt. Nur zur Info
 

MisterSmith

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2009
Beiträge
4.585
Reaktionspunkte
189
AW: Kennt ihr noch

Und dann fällt mir ein Titel nicht mehr ein, aber es war ein Spiel, wo es mit zum ersten mal eine wirklich riesige offene Welt gab, in Dörfern konnte man Meister finden, um seine Fähigkeiten zu trainieren, es gab da auch zB irgendwelche wahnsinnigen Sektenanhänger als Gegner, die als ganze Horde auftauchten, und AFAIK gab es ne ART bug, wenn man auf dem Dach eines bestimmten Hauses war, dass man plötzlich fliegen konnte... wie hieß das nur...? ^^
Meinst du vielleicht The Elder Scrolls Arena?
www.chip.de/downloads/The-Elder-Scrolls-Arena_37236623.html
Weiß aber nicht ob dort schon eine riesige offene Welt vorhanden war, habe es nie gespielt.
Hatte ich auch erst vermutet. Allerdings ist Herb alt genug, dass er sich an TES-Arena noch quasi ohne großes Nachdenken erinnern sollte. Zudem es genug populäre Nachfolger gab/gibt.

Es war übrigens eine offene Welt. Nur zur Info
Danke für die Info. ;) :top:
Du hast recht, ich glaube bei Daggerfall gab es auch keine Meister zum trainieren. Aber der Name 'Daggerfall' fiel mir auch nicht mehr ein, obwohl ich es hier habe. ;)
Das einzige Spiel was mir noch einfällt mit einer relativ offenen Welt und Meistern zum trainieren ist Dungeon Lords, aber das ist natürlich nicht sehr alt und war auch nicht das erste Spiel dieser Art.
 
Z

ziegenbock

Gast
AW: Kennt ihr noch

Und dann fällt mir ein Titel nicht mehr ein, aber es war ein Spiel, wo es mit zum ersten mal eine wirklich riesige offene Welt gab, in Dörfern konnte man Meister finden, um seine Fähigkeiten zu trainieren, es gab da auch zB irgendwelche wahnsinnigen Sektenanhänger als Gegner, die als ganze Horde auftauchten, und AFAIK gab es ne ART bug, wenn man auf dem Dach eines bestimmten Hauses war, dass man plötzlich fliegen konnte... wie hieß das nur...? ^^
Da fällt mir nur Might and Magic VI - The Mandate of Heaven ein. Hatte eine riesige Welt und seine Fähigkieten konnte man bei Lehrmeister steigern (war afaik Anfänger, Experte, Meister).
 

annon11

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2004
Beiträge
903
Reaktionspunkte
15
AW: Kennt ihr noch

An Enclave kann ich mich auch noch gut erinnern. Macht auch heute noch Spaß.

Bei den etwas älteren aber gennialen Spielen fällt mich noch Gothicoder Heroes 3 ein.
 
TE
Goldeneye007

Goldeneye007

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.05.2006
Beiträge
101
Reaktionspunkte
0
AW: Kennt ihr noch

ich habe früher nie diablo 1 oder 2 gespielt, habe hier aber diablo 2 herumliegen.
1 bis 2 mal habe ich es schon installiert aber mich iwie nie so richtig dafür begeistern können...
auf diablo 3 bin ich jedoch iwie total gespannt und werd es mir denke ich auch zulegen :)
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.316
Reaktionspunkte
6.933
AW: Kennt ihr noch

"Enclave" habe ich wie die Meisten hier als Vollversion einer älteren PC Games-Ausgabe in meine Sammlung aufgenommen und bisher einmal (als Krieger) durchgezockt.

Genau wie bei der zuvor erschienenen Demo war ich von der Grafikpracht überwältigt. So knackscharfe Texturen waren zu jener Zeit, als das Spiel erschien, eine absolute Seltenheit. Zumal es auch auf älteren Rechnern butterweich lief, und das mit allen zugeschalteten Details ! Die Programmierer haben wirklich Viel aus dieser Engine rausgeholt.

Spielerisch war es ganz spaßig, aber auch ziemlich fordernd.

Empfand es aber mehr als Action-Adventure denn als RPG.

RPG sind nämlich so gar nicht mein Ding. ;)
 

doceddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
2.628
Reaktionspunkte
0
AW: Kennt ihr noch

Ich habe mir gestern bei Amazon "Throne of Darkness" bestellt. Das Spiel war mal auf einer PCGames-DVD, die ich leider nicht mehr besitze. Es ist ein Diablo-Klon mit Japan-Setting. Man hat verschiedene Samuraiklassen und ist nicht alleine, sondern in Gruppe unterwegs. Wenn ich mich richtig erinnere, steigt mit der Zeit die Zahl der Chars, die man führt, bis man bei 7 ist.
Und das beste: es läuft mit Vista problemlos, hab die Demo vorhin ausprobiert. Die schlaflosen Nächte vor der Abiprüfung können also kommen :-D
 
TE
Goldeneye007

Goldeneye007

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.05.2006
Beiträge
101
Reaktionspunkte
0
AW: Kennt ihr noch

hat hier schon jemand die mod für diablo 2 ausgetestet, die die auflösung verbessert? :)
 
Oben Unten