• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Keine Chance für Marvel und Star Wars: Wieso muss die beste Serie auf Disney Plus enden?

Tobias Tengler-Boehm

Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
08.09.2022
Beiträge
1.614
Reaktionspunkte
17
Weil Shogun eine Verfilmung des Buchs ist, genau wie die frühere TV Serie und die hat nun Mal ein Ende. Das würde man auch wissen, hätte man einfach die letzte News gelesen zu Shogun, wo so getan würde als würde Disney die Serie verlieren und da auch schon stand, dass es nun mal eine Verfilmung einer Romanvorlage ist.
 
Weil Shogun eine Verfilmung des Buchs ist, genau wie die frühere TV Serie und die hat nun Mal ein Ende. Das würde man auch wissen, hätte man einfach die letzte News gelesen zu Shogun, wo so getan würde als würde Disney die Serie verlieren und da auch schon stand, dass es nun mal eine Verfilmung einer Romanvorlage ist.
Der Kerl liest doch nicht seine eigene Beiträge, wo kommen wir denn da hin.
 
Weil Shogun eine Verfilmung des Buchs ist, genau wie die frühere TV Serie und die hat nun Mal ein Ende. Das würde man auch wissen, hätte man einfach die letzte News gelesen zu Shogun, wo so getan würde als würde Disney die Serie verlieren und da auch schon stand, dass es nun mal eine Verfilmung einer Romanvorlage ist.
Shogun ist eine Buchreihe bestehend aus sechs Büchern. Die erste Staffel ist nur die Handlung des ersten Buches. Von daher hat diese Meldung durchaus ihre Daseinsberechtigung, da es durchaus hätte sein können, dass die anderen Bücher auch verfilmt werden.
 
Shogun ist eine Buchreihe bestehend aus sechs Büchern. Die erste Staffel ist nur die Handlung des ersten Buches. Von daher hat diese Meldung durchaus ihre Daseinsberechtigung, da es durchaus hätte sein können, dass die anderen Bücher auch verfilmt werden.
Shogun ist Teil der Asian Saga aber an und für sich in sich abgeschlossen. Die anderen Bücher spielen zu anderen Zeiten (im 19. und 20. Jahrhundert) und an anderen Orten mit anderen Charakteren (auch wenn sie dort unter Umständen wiederkehrend sind).
 
„Die beste Serie…“ Für wen? Ich kenn die nicht mal und finde sie dementsprechend auch nicht als „die Beste“.
Persönliche Meinungen gehören zu einem Kommentar, aber nicht in einen 08/15-Artikel…
 
Ich finde die Serie tatsächlich großartig, da passt von der Inszenierung, den Schauspielerin, der Geschichte, das Visuelle einfach alles, ganz großes Lob meinerseits!
 
Zurück