• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Kein Star Wars mehr von Electronic Arts! Publisher verliert Rechte - Gerücht

AndreLinken

Autor
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
2.756
Reaktionspunkte
50
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
9.114
Reaktionspunkte
3.633
Wenn das stimmt ist wohl auch mit meinem geliebten SWtoR bald Schluss. Hoffe wir erfahren da rechtzeitig genaueres.
 

Bonkic

Großmeister/in der Spiele
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
37.053
Reaktionspunkte
8.130
ich kenne die lizenzvereinbarungen natürlich nicht.
aber irgendwie fällt es mir schwer zu glauben, dass ea die fallen-order-reihe, die ja noch keine ist, nach dann 2 teilen aus freien stücken fallen lässt.
 

Neawoulf

Nerd
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
7.559
Reaktionspunkte
3.630
Von mir aus könnten die weiter Star Wars Spiele machen. Was mich halt ärgert, ist wenn diese Lizenzen exklusiv nur bei einem Publisher liegen. Es gibt so viele verschiedene Spielkonzepte, Designphilosophien und Geschmäcker. Wäre halt schön, wenn viele verschiedene Entwickler (auch Indies) die Möglichkeit hätten an so eine Lizenz zu kommen.

Dann gäbe es evtl. vielleicht endlich irgendwann mal ein klassisches Point & Click Adventure im Star Wars Universum, das in den 90ern bei LucasArts leider nie gemacht wurde.
 
Oben Unten