• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Kehrt Daisy Ridley ins Star-Wars-Universum zurück? Instagram-Post sorgt für Aufsehen

SimonHoffmann99

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
20.04.2022
Beiträge
1.535
Reaktionspunkte
6
Ich würde mich sehr freuen, Daisy Ridley wieder als Rey in Star Wars zu sehen! Insbesondere in Geschichten, die nach dem neunten Film spielen! Insbesondere deswegen, weil ich wissen will, wie es mit Rey und der Galaxie in der Zukunft weiter geht. Ich finde es anstrengend, die x-te "Füll-Serie" zu sehen, die - ausgehenden von Film 9 - in der Vergangenheit spielt um "Lücken zu füllen".
 
Es ist mir ein Rätsel wie irgendwas in Verbindung mit Star Wars noch für Aufsehen sorgen kann.
 
Mir wäre es am liebsten, man würde einen Schlussstrich unter die letzte Trilogy ziehen und einen großen Zeitsprung machen.
 
Ich mag diesen Charakter nicht, weil ich irgendwie den Eindruck hatte, dass Disney mit ihr einen weiblichen Luke für die neue Generation kreieren wollten. Nur natürlich, das sie noch mehr badass und op als Luke sein musste, die alles 10 mal so schnell lernt und darüber hinaus natürlich auch 10 mal so mächtig ist wie Luke in seiner Jugend. Keine Ahnung, ich fand ihre ganze Story sehr aufgesetzt und somit eigentlich ein weiteres Symptom, was die letzte Trilogie alles falsch gemacht hat.

Der ehemalige Canon und Fanfiction bot so viel eigentlich, wie man die Ursprungstrilogie hätte fortsetzen können. Aber na ja, das Kind ist nun in den Brunnen gefallen, daher können sie meinetwegen gerne weiter Fanservice betreiben wie bei Andor und Mandalorian oder tatsächlich ganz andere Zeitalter mal zeigen.
 
Zurück