Kaufentscheidung: Headset

Spawn1992

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.03.2010
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Hallo Community :-D ,

ich brauche dringend ein neues Headset und Eure Meinung zu meinen 2 Favoriten.

1.Favorit
http://www.amazon.de/gp/product/B000P5VR16/ref=s9_simh_gw_p23_i1?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-1&pf_rd_r=01C27HQKBMR5M8Q3VMKS&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375193&pf_rd_i=301128

2.Favorit
http://www.amazon.de/gp/product/B001CXYOF6/ref=s9_simh_gw_p23_i2?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-1&pf_rd_r=01C27HQKBMR5M8Q3VMKS&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375193&pf_rd_i=301128

Ich weiß jetzt nicht, ob ich mehr zahlen soll für ein USB-Headset oder weniger zahlen soll für eins mit Klinken.
Hab gehört die integrierte Soundkarte bei dem USB-Headset spielt nur eine wichtige Rolle, wenn meine Soundkarte im PC ziemlich schlecht ist.

Zur Info: Ich habe das folgende Motherboard mit integrierter Soundkarte
http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=GDIA03&checksum=HD5ocUzRb25RGar6d2lAEpZuti%2F%2FSSz183cCIALUrsc%3D&

Vllt. könnt ihr mir mit dieses Infos weiterhelfen und vielleicht sogar nette Alternativen vorstellen.
Ich hatte vorher das "Logitech precision gaming headset", fand es sehr gut, nur gibt das Headset bekanntlich schnell den Geist auf.

Achja und ich spiele viel Bad Company 2 :)

MFG SPAWN
 

fiumpf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.04.2005
Beiträge
3.748
Reaktionspunkte
0
Was willst du denn maximal ausgeben oder ist der Preis egal (im erschwinglichen Rahmen natürlich)?
Nützt ja nichts wenn ich dir sage, "Mein G35 ist so geil, mein G35 ist so geil", du willst aber nur 50 max. bezahlen.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Schwer zu sagen. die USB-Variante könnte besser klingen als die Stecker-Variante + onboardsound, kann aber auch sein, dass es nix bringt. Vorteil bei USB wäre: anschließen, Soundarte+Boxen werden quasi deaktiviert, ohne dass Du noch was umstellen/abschalten musst.

Haben Deine Boxen nen Kopfhöreranschlus? Was für welche hast Du?
 

Milch-Mann

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.03.2004
Beiträge
686
Reaktionspunkte
3
Hi,

ich habe das Fatal1ty mit der Chinch Variante. Bin eigentlich sehr zufrieden damit - nix auszusetzen.
Was mit jedoch passiert ist: ICh habe mir für die PS3 ein Spiel mit Sprachsteuerung geholt...und anscheinend betreibt die PS3 wohl nur USB-Headsets (korrigiert mich wenn ich falsch liege). Solltest Du also im Besitz einer PS3 sein, könnte dies ein Vorteil sein.

Auf der anderen Seite kann man bei der Chinch-Variante (ich nehme an auch bei der USB-Variante) das Mikrofon einfach abnehmen und als normale Kopfhörer verwenden. Weiß nicht ob es möglich ist, einen MP3 Player (oder gar ein iPhone :B ) mit einem USB-Headset zu betreiben.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Die PS3 hat jedenfalls keine "mic in" oder so was ;) Aber AFAIK braucht man für die PS3 auch spezielle Headsets - die meisten Headsets sind ja so beschaffen, dass sie unter windows mit dessen Treibern laufen, oft muss man ja Treiber installieren. Bei der PS3 müssen die Headsets halt zum PS3-"windows" passen... oder Bluetooth, das könnte auch gehen ^^
 
TE
S

Spawn1992

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.03.2010
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Also, ich möchte höchstens 50€ für ein Headset ausgeben - lieber wäre mir eins für 30 oder 40 wie, die beiden hier (s.o).

Danke für die Antworten.
 
N

N8Mensch

Gast
Also, ich möchte höchstens 50€ für ein Headset ausgeben - lieber wäre mir eins für 30 oder 40 wie, die beiden hier (s.o).

Danke für die Antworten.

Eines der wohl qualitativ hochwertigsten Headsets für unter 50 € : Sennheiser PC 151
Z.B.: Über hundert Bewertungen auf Amazon und keine einzige Rezension mit nur einem Stern.
Ist aber nicht ohrenumschließend, falls man das möchte. Vorteil: nicht so "schwitzig" & evt. wichtige Umweltgeräusche können besser wahrgenommen werden.
 

Adamanthul

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.10.2008
Beiträge
303
Reaktionspunkte
1
Ich kann dir keine klare Empfehlung geben, aus persönlicher Erfahrung würde ich jedoch von dem 30€ Fatality Headset abraten. Vor ca. 1 Jahr habe ich es selber gekauft und die Sound/Sprach Qualität hat mich zu dem Preis auch vollkommen überzeugt! Jedoch hat sich das Kabel bereits nach wenigen Wochen/Monaten aufspiralisiert -> nach 6 Monaten gabs dann Kabelbruch und die rechte Ohrmuschel gab keinen Ton mehr von sich. Ob das ein generelles Merkmal ist, dass auch auf die teurere USB Variante zutrifft weiß ich nicht, der Verkäufer meinte zu mir als ich Garantie einforderte, dass ich das Headset wohl furchtbar behandelt hätte... Ich kann nur sagen ich habe es wie ein normales Headset behandelt aufgesetzt - abgesetzt und aufgepasst nicht mit dem Stuhl über das Kabel zu fahren. Ein Headset das sich als "Gaming - Headset" verkaufen will sollte mMn jedoch nicht nach 6 Monaten bei täglichem Gebrauch zu Ausschuss werden...


Wie gesagt Qualität vom Klang Top - Verarbeitung jedoch miserabel

Kann natürlich sein dass es ein Einzelfall war, wollte jedoch meine schlechte Erfahrung zu Wort gebracht haben.

Grüße Adamanthul
 
Oben Unten