Kaufberatung für 2 Monitore

wtfanna

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.01.2015
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Kaufberatung für 2 Monitore

Hallo zusammen!
ich will mir in nicht all zu ferner Zukunft zwei neue Monitore zulegen. :)

Im Moment habe ich einen 17" von Dell und einen 22" von Samsung und die Unterschiede in Bildqualität und Farbe/Helligkeit ist äußerst ärgerlich. Deswegen hätte ich gerne zwei Bildschirme, die mir zumindest von der Farbe und Helligkeit her ein ähnliches Bild liefern, so bietet sich die gleiche Herstellerfirma schon einmal an.

Am liebsten wäre mir:
- 19" Monitor (4:3, als Zweitbildschirm)
- 24" (16:9 als Hauptmonitor)

Genutzt werden sie vor allem zum zocken oder Bilder bearbeiten. Preislich habe ich mir noch überhaupt keine Gedanken gemacht, ich denke 300€ wären relativ realistisch.

Meine Frage an euch nun: Welche Bildschirme erfüllen diese Kriterien? Ist es überhaupt möglich einen 4:3 und einen 16:9 Monitor zu finden, die ein übereinstimmendes Bildergebnis liefern?


Schon einmal vielen Dank im voraus!
(Ich hoffe ich poste das an der richtigen Stelle ...)

Liebe Grüße
Anna
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.655
Reaktionspunkte
5.930
4:3 gibt es praktisch nicht mehr. In preisvergleichseiten sind grad mal knapp 20 gelistet, die Hälfte davon gibt es nirgends mehr, und der billigste verfügbare Monitor ab 17 Zoll 600€... unter 600€ gibt es nur sehr kleine Monitore in 8 Zoll, oder maximal 15 Zoll. Kostet dann aber auch über 300€

Aber selbst wenn es doch welche für 100-150€ geben würde: warum nicht einfach 2x den gleichen in 16:9 ? Es gäb zwar um die 100€ einige in 17 oder 19 Zoll mit 5:4, also 4:3 recht ähnlich, aber trotzdem würde ich lieber 2x 16:9 nehmen.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.251
Reaktionspunkte
3.743
ansich geht das Problemlos
Allerdings, das Ding ist weniger das man diese eher kaum findet, siehe hier:
https://www.alternate.de/Monitore/L...is+48.3+cm&filter_2=1280x1024+Pixel&filter_1=

Allerdings, für den Preis bekommt halt auch schon ein 24" Display, womit man nicht nur, wie ich jetzt, einen erweiterten Desktop erstellen kann, sondern auch einen Desktop//ein Spiel über die breite von 2 Bildschirmen ziehen kann und man so ein grandioses Panorama bekommt das halt nicht nur 1980 sondern 3960 Pixel breit ist

und ich weiß nicht, ansich ist keine Garantie das nur weil das Display vom gleichen Hersteller ist, das Bild bei unterschiedlichen Modellen auch gleich ist

Ich würde sagen: Ja, es geht Problemlos, mit 2 gleichen Displays ist man aber besser aufgehoben, ansich würde ich das eher nur in der Form machen, wenn man wie ich so einen alten Bildschirm übrig hat
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.220
Reaktionspunkte
8.483
Meine Frage an euch nun: Welche Bildschirme erfüllen diese Kriterien? Ist es überhaupt möglich einen 4:3 und einen 16:9 Monitor zu finden, die ein übereinstimmendes Bildergebnis liefern?
Eigentlich sollte das jeder aktuelle Monitor schaffen. Du mußt maximal noch die native Einstellung manuell einstellen, dann sollte die Anzeige auf beiden Monitoren unverzerrt sein, selbst, wenn du einen der beiden um 90° gedreht vertikal ausrichtest.
 
Oben Unten