• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

kaufberatung bei einem neuen Gehäuse

Darkileinchen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.11.2004
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
kaufberatung bei einem neuen Gehäuse

Hi

Wollte mal anfragen, was ihr mir für ein Gehäuse empfehlen könntet. Es muss nicht gemoddet sein, sollte einfach nur „gut“ aussehen und auch gut kühlen ! Spiele mit dem Gedanken ein
Thermaltake Swing VB6000BWS (http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=TQXT53&),
CoolerMaster CAC-T05 Centurion (http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=TQXM13&)
oder ein
MS-TECH LC 500 (http://www.ms-tech.de//de/produkte/gehaeuse/lc-500/index.shtml)
zuholen. Ich schreibe euch unten mein aktuelles und mein neues system auf (das neue wird nach und nach zugelegt), das Gehäuse sollte aufjdenfall beide systeme gut kühlen ^^ (hab momentan nen tischventilator neben meinem gehäuse stehen, weil das schon so alt ist ^^).

Mein aktuelles System:

AMD Athlon XP 2400+
MSI K7N2 Board
ATI Radeon 9800 Pro Graka
2 DVD Laufwerke
2 HDDS
400Watt Netzteil


Neues System:

Mainboard: Abit AN8-V oder MSI K8N Neo4-F
CPU: AMD Athlon 64 3500+
Kühler: Thermaltake Blue Orb II
Graka: ATI Radeon X800 GTO (später eventuell ne neuere)
Laufwerke:
2 HDDS (eventuell später 3)
2 DVD Laufwerke

Der Preis für das Gehäuse sollte etwa bei 70€ liegen. Vielen Dank im vorraus für eure mühen mir zuhelfen :)

Mit freundlichen Grüßen,

Darkileinchen

P.S.: Das gehäuse sollte keine Tür haben ^^ Das steht nämlich rechts neben mir auf dem Tisch, daher wäre ne Tür nicht gerade angebracht :-D
 

zeugs8472

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2004
Beiträge
370
Reaktionspunkte
0
AW: kaufberatung bei einem neuen Gehäuse

Darkileinchen am 28.12.2005 18:28 schrieb:
Hi

Wollte mal anfragen, was ihr mir für ein Gehäuse empfehlen könntet. Es muss nicht gemoddet sein, sollte einfach nur „gut“ aussehen und auch gut kühlen ! Spiele mit dem Gedanken ein
Thermaltake Swing VB6000BWS (http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=TQXT53&),
CoolerMaster CAC-T05 Centurion (http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=TQXM13&)
oder ein
MS-TECH LC 500 (http://www.ms-tech.de//de/produkte/gehaeuse/lc-500/index.shtml)
zuholen. Ich schreibe euch unten mein aktuelles und mein neues system auf (das neue wird nach und nach zugelegt), das Gehäuse sollte aufjdenfall beide systeme gut kühlen ^^ (hab momentan nen tischventilator neben meinem gehäuse stehen, weil das schon so alt ist ^^).

Mein aktuelles System:

AMD Athlon XP 2400+
MSI K7N2 Board
ATI Radeon 9800 Pro Graka
2 DVD Laufwerke
2 HDDS
400Watt Netzteil


Neues System:

Mainboard: Abit AN8-V oder MSI K8N Neo4-F
CPU: AMD Athlon 64 3500+
Kühler: Thermaltake Blue Orb II
Graka: ATI Radeon X800 GTO (später eventuell ne neuere)
Laufwerke:
2 HDDS (eventuell später 3)
2 DVD Laufwerke

Der Preis für das Gehäuse sollte etwa bei 70€ liegen. Vielen Dank im vorraus für eure mühen mir zuhelfen :)

Mit freundlichen Grüßen,

Darkileinchen

P.S.: Das gehäuse sollte keine Tür haben ^^ Das steht nämlich rechts neben mir auf dem Tisch, daher wäre ne Tür nicht gerade angebracht :-D [/quote] Ich würde dir zum Sharkoo...et so zwischen 70 - 150 € je nach Ausstattung
 
Oben Unten