Kann ich meinen Front-Sound noch nutzen, wenn ich eine Soundkarte einbaue?

CeeJay80

Benutzer
Mitglied seit
28.06.2005
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
Hallo!

Mein Onboard-Sound geht kaputt und will mir mal was gutes gönnen. Da ich oft wechsel zwischen Headset, Monitor und Anlage bin ich auf meine Front-Sound- Anschlüsse angewiesen!
Kann ich diese weiter nutzen wenn ich mir eine Soundkarte kaufe? Kann ich die Verbindungsstecker vom Onboard auch auf der Soundkarte anstecken?
Ansonsten muss ich mir ne externe/USB Soundkarte holen.

Danke für Eur Hilfe!

MfG CeeJay80
 
R

ruyven_macaran

Guest
CeeJay80 am 03.06.2007 15:13 schrieb:
Hallo!

Mein Onboard-Sound geht kaputt und will mir mal was gutes gönnen. Da ich oft wechsel zwischen Headset, Monitor und Anlage bin ich auf meine Front-Sound- Anschlüsse angewiesen!
Kann ich diese weiter nutzen wenn ich mir eine Soundkarte kaufe? Kann ich die Verbindungsstecker vom Onboard auch auf der Soundkarte anstecken?
Ansonsten muss ich mir ne externe/USB Soundkarte holen.

Danke für Eur Hilfe!

MfG CeeJay80

die meisten billigen soundkarten bieten vergleichbare frontpanel anschlüsse, hochwertige creative karten leider nicht.
einige haben zwar entsprechende pins verlötet, aber in anderer größe und position und zudem undokumentiert, was zu einer kleineren bastelei führt.
alternativ bietet creative auch (merklich teurere) versionen mit beiliegendem 5,25" einschub an, das sind dann nicht nur einfach nach vorne verlegte elektrische abzweigungen sondern vollkommen eigene ausgänge. (so dass man z.b. nicht mehr zwischen 5.1 und stereo umschalten muss, da vorn ein echtes stereosignal anliegt, auch wenn hinten 5.1 rauskommt)
alternativ kannst du die ganzen sachen aber auch einfach via y-kabel&verlängerung hinten anschließen.
wenn es sich durchgängig um stereogeräte handelt, bietet creative (zumindest bei der audigy) auch die option, auf allen 3 rückseitigen anschlüssen ein stereosignal auszugeben, dann brauchst du nur noch verlängerungen.
 
Oben Unten