Join us Forumular absenden

haggybear

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.07.2004
Beiträge
264
Reaktionspunkte
0
hi,
da ich mittlerweile gelernt hab ein join us/fight us formular selbst zu basteln, möchte ich diese auch auf unserer clanpage einbauen.
ich krieg auch alles hin, wie eingabefelder, checkboxen, buttons usw. allerdings weiß ich nicht, wie man es macht, dass, wenn man auf den button klickt, die daten an meine e-mail gesendet werden???

könnt ihr mir weiter helfen???
 

forestspyer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.04.2003
Beiträge
249
Reaktionspunkte
0
--> Im <form>-Tag definierst du, was mit den Daten passieren soll:

<form action="blablabla" method="get" target="blablabla">
<!-- hier folgen die Formularelemente -->

--> Anschließend baust du noch einen Button zum Submit ein.
<input type="submit" value=" Absenden ">
</form>
 
TE
H

haggybear

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.07.2004
Beiträge
264
Reaktionspunkte
0
forestspyer am 08.04.2005 15:22 schrieb:
--> Im <form>-Tag definierst du, was mit den Daten passieren soll:

<form action="blablabla" method="get" target="blablabla">
<!-- hier folgen die Formularelemente -->

--> Anschließend baust du noch einen Button zum Submit ein.
<input type="submit" value=" Absenden ">
</form>
was soll ich denn als "action" nehmen?
send?
 

forestspyer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.04.2003
Beiträge
249
Reaktionspunkte
0
haggybear am 08.04.2005 19:03 schrieb:
was soll ich denn als "action" nehmen?
send?

Wenn du eine Email bekommen willst:

<form action="mailto:name@domain.de" method="post" enctype="text/plain">

Bei älteren Browsern kann es Probleme geben, die aktuelleren unterstützen diese Methode recht gut.
 
TE
H

haggybear

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.07.2004
Beiträge
264
Reaktionspunkte
0
forestspyer am 08.04.2005 21:45 schrieb:
haggybear am 08.04.2005 19:03 schrieb:
was soll ich denn als "action" nehmen?
send?

Wenn du eine Email bekommen willst:

<form action="mailto:name@domain.de" method="post" enctype="text/plain">

Bei älteren Browsern kann es Probleme geben, die aktuelleren unterstützen diese Methode recht gut.
thx

edit: dann kommt aber son scheiß von wegen:"sie sind dabei, das teil mit einer e-mail zu versenden, usw."
aber warum kann der das nicht einfach so verschicken???
 

lowwriter

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.09.2002
Beiträge
297
Reaktionspunkte
0
Du kannst als action eine php Datei angeben, in die dann ja alle Variablen übertragen werden. In der Datei kannst du dier dann per php ne Mail zukommen lassen:
<?
//DIe Variablen einlesen:
$email=htmlentities($_POST['email']);
//Mit der MEthode alle Variablen übergeben, dann stellst du dier den Text der Mail zusammen:

$emailtext="Mein Name: ".$name." ------ Ich spiele: ".$spiele. " ------ Seit: ".$datum;

mail("hallo@homepage.de" , "BETREFF!" , $emailtext, "From: ".$email);
?>

Und schon bekommst du eine Email :)

Du kannst auch noch checken, ob eine echte Emailadresse eingetragen wurde, aber ohne PHP Kentnisse... muss man dafür zu viel erklären.. ich würd sagen, erst mal in php vertiefen ;)

MFG lowwriter
 
Oben Unten