• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

Ist diese X1950Pro gut?

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.316
Reaktionspunkte
6.919
Meine X800XL ist je jetzt nicht unbedingt ein heiser Feger mehr.
Darum möchte ich eine neue Karte. Jetzt bin ich auf diese relativ günstige X1950Pro gestossen (330 Fr. =~210€). Und da ich weiss, dass hier doch einige mit fundierten Kentnissen rumlesen, frag ich mal in die Runde:

Taucht die was?

HIS Excalibur X1950Pro IceQ3 Turbo, PCIe, 256MB, Dual DVI
Bustyp: PCI Express x16
Chipsatz: RV570
Chiptakt: 620 MHz
Speicher: 256MB GDDR3
Speicherbandbreite: 256 bit
Speichertakt: 1.48 Ghz
Pixel Pipelines: 36 Pixel Shaders, 8 Vertex Shaders
Technologien: 512-bit Ring-bus, ATI Avivo, High Precision Architecture, CrossFire Support (braucht keine Master-Card)
Kühlung: neuer IceQ3 Kühler
Besonderes: ATI AVIVO Video Technologie, Dual-Link Support, HDCP, erste 80nm GPU
Anschlüsse: 2x DVI (2x Dual-Link, max 2560 x 1600), VIVO
Lieferumfang: Grafikkarte, Treiber, Videokabel, 2x DVI-VGA Adapter
 

GR-Thunderstorm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.397
Reaktionspunkte
0
McDrake am 29.01.2007 00:11 schrieb:
Meine X800XL ist je jetzt nicht unbedingt ein heiser Feger mehr.
Darum möchte ich eine neue Karte. Jetzt bin ich auf diese relativ günstige X1950Pro gestossen (330 Fr. =~210€). Und da ich weiss, dass hier doch einige mit fundierten Kentnissen rumlesen, frag ich mal in die Runde:

Taucht die was?

HIS Excalibur X1950Pro IceQ3 Turbo, PCIe, 256MB, Dual DVI
Bustyp: PCI Express x16
Chipsatz: RV570
Chiptakt: 620 MHz
Speicher: 256MB GDDR3
Speicherbandbreite: 256 bit
Speichertakt: 1.48 Ghz
Pixel Pipelines: 36 Pixel Shaders, 8 Vertex Shaders
Technologien: 512-bit Ring-bus, ATI Avivo, High Precision Architecture, CrossFire Support (braucht keine Master-Card)
Kühlung: neuer IceQ3 Kühler
Besonderes: ATI AVIVO Video Technologie, Dual-Link Support, HDCP, erste 80nm GPU
Anschlüsse: 2x DVI (2x Dual-Link, max 2560 x 1600), VIVO
Lieferumfang: Grafikkarte, Treiber, Videokabel, 2x DVI-VGA Adapter

Jetzt mal völlig abgesehen von der Marke (ist nämlich völlig nebensächlich): Ja, die X1950Pro ist eine recht passable Karte, wenn auch nicht wirklich High-End. Noch reicht sie aber.
Aber ich denke, der kleine Aufpreis zur 512MB Variante lohnt sich auch, also wirf da auch mal nen Blick drauf. ;)
 
TE
TE
McDrake

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.316
Reaktionspunkte
6.919
GR-Thunderstorm am 29.01.2007 00:14 schrieb:
Jetzt mal völlig abgesehen von der Marke (ist nämlich völlig nebensächlich): Ja, die X1950Pro ist eine recht passable Karte, wenn auch nicht wirklich High-End. Noch reicht sie aber.
Aber ich denke, der kleine Aufpreis zur 512MB Variante lohnt sich auch, also wirf da auch mal nen Blick drauf. ;)

Hmm. Also Marke find ich nicht nebensächlich. Gewisse Marken haben zum Beispiel einen guten Kühler. Der Chiptakt ist auch nicht überall gleich hoch. Hab jetzt grad mal eine von Sapphire angeschaut. Auch eine X1950PRO. Chiptakt ist da bei 580 MHz (zu 620 bei HIS).
Die 512er Version der selben Karte kostet "schlappe" 100€ mehr.
 

lutyduty

Benutzer
Mitglied seit
02.03.2005
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
Ich stehe vor einer ähnlichen Entscheidung und liebäugel mit der Sapphire X1950 Pro mit 512 MB. Die ist auf 580/1400 getaktet. Sie kostet in den Onlinestores ca. 210 € zzgl. Versand, ist allerdings noch nicht auf Lager. Die Karten sollten alle ein gewisses OC-Potential haben, daher mache ich mir über die paar MHz weniger nicht so die Gedanken. Spätestens mit dem RivaTuner wird man der Karte den kick geben können. Die HIS ist höher getaktet, kostet dafür aber minimum 50 € mehr. Das finde ich dann persönlich zuviel Aufpreis gegenüber der Sapphire. Ist aber Ansichtssache. Die HIS soll aufgrund des eigenen Kühlerdesigns recht leise sein, habe ich mal irgendwo aufgegriffen.
 
TE
TE
McDrake

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.316
Reaktionspunkte
6.919
Bringen 512 denn wirklich so viel mehr Leistung?
Kommt das hier auch auf die Auflösung an, mit der man spielt?
Also niedrige Auflösung weniger GDDRam braucht man?

Grad noch ein Testvid der Karte gefunden:
http://www.3dgameman.com/content/view/5202/103/
 

GR-Thunderstorm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.397
Reaktionspunkte
0
McDrake am 29.01.2007 00:25 schrieb:
GR-Thunderstorm am 29.01.2007 00:14 schrieb:
Jetzt mal völlig abgesehen von der Marke (ist nämlich völlig nebensächlich): Ja, die X1950Pro ist eine recht passable Karte, wenn auch nicht wirklich High-End. Noch reicht sie aber.
Aber ich denke, der kleine Aufpreis zur 512MB Variante lohnt sich auch, also wirf da auch mal nen Blick drauf. ;)

Hmm. Also Marke find ich nicht nebensächlich. Gewisse Marken haben zum Beispiel einen guten Kühler. Der Chiptakt ist auch nicht überall gleich hoch. Hab jetzt grad mal eine von Sapphire angeschaut. Auch eine X1950PRO. Chiptakt ist da bei 580 MHz (zu 620 bei HIS).
Die 512er Version der selben Karte kostet "schlappe" 100€ mehr.

Die paar MHz kannste locker hochtakten.

Die billigste 256MB Version kostet 156€..

Die 512MB Variante kostet auch nur 191€...
 

lutyduty

Benutzer
Mitglied seit
02.03.2005
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
512 MB werden zukünftig immer wichtiger. Z.Zt. unterstützen m.E. noch nicht wirklich viele games 512 MB VRAM. Call of Duty 2 z.B. wäre ein game, bei dem du mit mehr VRAM auch echte Vorteile hättest. Bei einer solchen GraKa würde ich pers. deshalb immer zur 512er-Variante greifen. Die GeCube für 191 wird in vielen Tests als sehr laut (> 4,0 sone) beschrieben. Da würde ich ein paar Dollar mehr aufn Tresen legen und zu Powercolor, Sapphire oder HIS greifen :-D .
 
TE
TE
McDrake

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.316
Reaktionspunkte
6.919
GR-Thunderstorm am 29.01.2007 11:02 schrieb:
Die paar MHz kannste locker hochtakten.

Die billigste 256MB Version kostet 156€..

Die 512MB Variante kostet auch nur 191€...

Alles schön und gut.
Nur wohne ich in der Schweiz, da importiere ich keine Graka ;)
 

lutyduty

Benutzer
Mitglied seit
02.03.2005
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
McDrake am 29.01.2007 12:15 schrieb:
Alles schön und gut.
Nur wohne ich in der Schweiz, da importiere ich keine Graka ;)

Okidoki - das wusste zumindest ich bis eben noch nicht :rolleyes: ...

Aber wenn der Kauf im Ausland (inkl. Versand) günstiger ist, dann wäre es mir egal wo ich das Teil bestelle. Ist das Preisniveau bei den Eidgenossen denn höher als in Germany? Oder fürchtest du ein "Wechselkursrisiko" :-D ?
 

INU-ID

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
5.388
Reaktionspunkte
2
McDrake am 29.01.2007 00:11 schrieb:
Meine X800XL ist je jetzt nicht unbedingt ein heiser Feger mehr.
Darum möchte ich eine neue Karte. Jetzt bin ich auf diese relativ günstige X1950Pro gestossen (330 Fr. =~210€). Und da ich weiss, dass hier doch einige mit fundierten Kentnissen rumlesen, frag ich mal in die Runde:

Taucht die was?

HIS Excalibur X1950Pro IceQ3 Turbo, PCIe, 256MB, Dual DVI
Bustyp: PCI Express x16


Du kannst ja hier mal schauen: http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2007/test_ati_radeon_x1950_pro/23/#abschnitt_performancerating_qualitaet
((( wenn du mit der Maus links neben den Balken auf eine Karte zeigst, dann wird das Rating dieser angepasst - interessantes Feature !!! )))

Ich weiß die Preise vom Ausland jetzt natürlich nicht, aber zumindest bei uns in Deutschland bekommt man eine X1900XT 256MB, welche ca. 25% schneller ist (als eine Standard X1950Pro), schon für knapp über 200€. ( http://www.heise.de/preisvergleich/a214606.html )

512MB sind eigentlich nur bei hohen Auflösungen (>1280) mit hohem Anti-Aliasing wirklich ein Vorteil. (und im High-End ein muß, aber Mid-Range?)

MFG INU.ID

PS. oder du kratzt alles zusammen was geht und holst dir grad ne 8800GTS, hier ab 339€: http://www.heise.de/preisvergleich/a226000.html %)
 
TE
TE
McDrake

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.316
Reaktionspunkte
6.919
lutyduty am 29.01.2007 12:43 schrieb:
McDrake am 29.01.2007 12:15 schrieb:
Alles schön und gut.
Nur wohne ich in der Schweiz, da importiere ich keine Graka ;)

Okidoki - das wusste zumindest ich bis eben noch nicht :rolleyes: ...

Hab im ersten Posting den Preis in Fr (Franken) angegeben. Aber das ist ja sekundär.

Aber wenn der Kauf im Ausland (inkl. Versand) günstiger ist, dann wäre es mir egal wo ich das Teil bestelle. Ist das Preisniveau bei den Eidgenossen denn höher als in Germany? Oder fürchtest du ein "Wechselkursrisiko" :-D ?


Versandkosten gehen gegen die 30€ ins Ausland.
Und ehrlich gesagt würd ich lieber "hier in der Gegend" was kaufen. Nur schon wegen der Garantie. Soll ich wieder 20 € Versand zahlen, wenn was ist, damit ichs zurückschicken darf ;)
 
TE
TE
McDrake

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.316
Reaktionspunkte
6.919
INU-ID am 29.01.2007 14:45 schrieb:
Du kannst ja hier mal schauen: http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2007/test_ati_radeon_x1950_pro/23/#abschnitt_performancerating_qualitaet
((( wenn du mit der Maus links neben den Balken auf eine Karte zeigst, dann wird das Rating dieser angepasst - interessantes Feature !!! )))

Ich weiß die Preise vom Ausland jetzt natürlich nicht, aber zumindest bei uns in Deutschland bekommt man eine X1900XT 256MB, welche ca. 25% schneller ist (als eine Standard X1950Pro), schon für knapp über 200€. ( http://www.heise.de/preisvergleich/a214606.html )

512MB sind eigentlich nur bei hohen Auflösungen (>1280) mit hohem Anti-Aliasing wirklich ein Vorteil.

MFG INU.ID

Sehr schön. Ich spiel nur auf 1024x768 und die Qualität ist mir nicht soo wichtig.
Werd mir das mal anschauen.

PS. oder du kratzt alles zusammen was geht und holst dir grad ne 8800GTS, hier ab 339€: http://www.heise.de/preisvergleich/a226000.html %)

Ich will nur ein wenig aufrüsten, nicht ne Mördermaschine draus machen.
Und eben.. Geld will ich nicht viel ausgeben.
 

INU-ID

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
5.388
Reaktionspunkte
2
Isch war doch noch (wie immer) am editieren... :pissed:

:-D

Hier aus deinem (?) Land: http://geizhals.at/a214606.html [220€]

Edit: oh, nur noch ein Laden der die Karte hat. :confused:
 
TE
TE
McDrake

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.316
Reaktionspunkte
6.919
INU-ID am 29.01.2007 14:56 schrieb:
Isch war doch noch (wie immer) am editieren... :pissed:

:-D

Hier aus deinem (?) Land: http://geizhals.at/a214606.html [220€]

Verwechsle Schweiz nicht mit Österreich, mein Junge!
:-D
Aber danke.
 

ananas45

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
2.497
Reaktionspunkte
0
INU-ID am 29.01.2007 14:56 schrieb:
Hier aus deinem (?) Land: http://geizhals.at/a214606.html [220€]

er kommt wohl aus der Schweiz, nicht aus Österreich :P

@topic: hier eine für 253fr (unter 200€ ?) : http://www.toppreise.ch/prod_102295.html

der Unterschied zwischen 256mb und 512mb dürfte für dich wohl nicht so wichtig zus ein. Der von HIS hat einen sehr leisen Kühler drauf (Artic Cooling-nachbau). http://www.toppreise.ch/prod_104970.html Hier eine mit Accerlero-Kühler (aus sehr leise)

mfg
Ice
 

INU-ID

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
5.388
Reaktionspunkte
2
Hoppalla %)

Egal, der Gute Wille zählt... *hoff* :-D

In den Ländern außerhalb der EU kenn ich mich nicht so aus... :B
 
TE
TE
McDrake

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.316
Reaktionspunkte
6.919
ananas45 am 29.01.2007 16:06 schrieb:
@topic: hier eine für 253fr (unter 200€ ?) : http://www.toppreise.ch/prod_102295.html

der Unterschied zwischen 256mb und 512mb dürfte für dich wohl nicht so wichtig zus ein. Der von HIS hat einen sehr leisen Kühler drauf (Artic Cooling-nachbau). http://www.toppreise.ch/prod_104970.html Hier eine mit Accerlero-Kühler (aus sehr leise)

mfg
Ice


Very Nice.
Das erste Angebot ist leider beinahe nicht mehr lieferbar (wenn ein shop schreibt innerhalb von 10 Tagen Lieferbar werd ich immer skeptisch *g*).
Beim zweiten kommts mir beinahe auf das selbe, da ich die Karte, die ich als erstes Beschrieben habe direkt abholen könnte. Damit würden die Versandkosten entfallen.
Wenn der HIS-Lüfter leise ist, wäre das gar nicht mal so übel. derjenige meiner x800xl hört sich teilweise wie ein Staubsauger an :)

Meine alte Karte hat, wenn ich mich richtig erinnere 512 Ram.
Bringt eine x1950 Pro mit 256 eine (viel?) bessere Leistung als eine x800xl mit 512? Sonst kann ich das natürlich auch sein lassen.
Dass die x1950 Shader 3.0 hat ist mir bewusst. Ganz weg vom Fenster bin ich nicht.

INU-ID am 29.01.2007 16:21 schrieb:
Hoppalla %)

Egal, der Gute Wille zählt... *hoff* :-D

In den Ländern außerhalb der EU kenn ich mich nicht so aus... :B

Der Wille zählt.
Wenn du mir armer Schweizer jetzt noch erzählen könntest, wann Österreich wieder aus der EU entlassen wurde, wäre ich ganz happy Hrhrhr
 

ananas45

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
2.497
Reaktionspunkte
0
McDrake am 29.01.2007 16:29 schrieb:
Meine alte Karte hat, wenn ich mich richtig erinnere 512 Ram.
Bringt eine x1950 Pro mit 256 eine (viel?) bessere Leistung als eine x800xl mit 512? Sonst kann ich das natürlich auch sein lassen.
Dass die x1950 Shader 3.0 hat ist mir bewusst. Ganz weg vom Fenster bin ich nicht.
Eine 1950Pro bringt schon seine Leistung. Schließlich ist das ja ein Generationsunterschied, die mehrleistung sollte man schon deutlich spüren.

INU-ID am 29.01.2007 16:21 schrieb:
In den Ländern außerhalb der EU kenn ich mich nicht so aus... :B
[/quote]

hrhr :B
 
Oben Unten