Intel Ultrabook: Anti-Theft-Service vorgestellt - neuer Diebstahlschutz standardmäßig bei Ivy Bridge-Laptops

TheKhoaNguyen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.05.2010
Beiträge
2.355
Reaktionspunkte
4
Jetzt ist Deine Meinung zu Intel Ultrabook: Anti-Theft-Service vorgestellt - neuer Diebstahlschutz standardmäßig bei Ivy Bridge-Laptops gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Intel Ultrabook: Anti-Theft-Service vorgestellt - neuer Diebstahlschutz standardmäßig bei Ivy Bridge-Laptops
 

AMCDuke

Benutzer
Mitglied seit
11.08.2011
Beiträge
83
Reaktionspunkte
1
Find ich ansich ganz gut

allerdings werden irgendwelche Hacker auch wieder einen Workaround finden!
 

Battl3inSeattle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.05.2010
Beiträge
129
Reaktionspunkte
0
Wie siehts aus mit Mainboard Batterie entfernen?

Ich will nicht glauben, dass das System auch damit umgehen kann!

Zum Artikel:
Ich hätte mir mehr Tiefgang gewünscht. Man hätte doch mal wenigstens annähernd erklären können, wie diese Technologie funktioniert!
Mein ehemaliger Deutschlehrer hätte mir auf so einen Artikel eine 4 gegeben, nur seit ihr im Gegensatz zu mir Redakteure, ihr solltet besser wissen, wie so etwas geht!
 
Oben Unten