• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Indana Jones lässt Superhelden in den US-Kinocharts sehr alt aussehen

AndreLinken

Autor
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
4.295
Reaktionspunkte
54
Das sieht zwar auf den ersten Blick gut aus aber das Ergebnis is schlechter als das, was The flash, Fast X und Transformers: rise of the Beast zum gleichen Zeitpunkt reingeholt haben.Disney ist heruntergewirtschaftet und Kathleen Kennedy gehört gefeuert.
 
Ganz wichtig: Die Seriosität verlieren ist Trumpf.
Da ist nichts mehr um es zu verlieren. :finger:

Der Inhalt ist hier doch egal. Hauptsache Disney, Star Wars, Marvel oder so ein bisschen DC. Irgendwer im Internet bleibt schon an diesen Schlagworten hängen und erfreut sich an der verschwendeten Lebenszeit. :B
 
Bei diesen Überschriften glaube ich inzwischen auch gar nichts mehr. Für schnelle Klicks wird die Glaubwürdigkeit dauerhaft über Bord geworden. So sollte Journalismus nicht funktionieren.
 
Jetzt hab ich den Link zum anderen Artikel umsonst in der Zwischenablage :-D Ist echt ein Witz.

Gleich kommt bestimmt jemand und erklärt den Unterschied zwischen den beiden Charts und dass das total Sinn macht :-D
und? könnte man trotzdem alles in einem Artikel schreiben und nicht 2 draus machen .
 
und? könnte man trotzdem alles in einem Artikel schreiben und nicht 2 draus machen .
Oh bitte vergebt mir, wollte nur auch mal was sagen und mir war nicht bewusst, dass ich das Forum kaputt mache. Aber gut, dass hier jemand ist, der aufpasst!
 
Na wenn das der Internet-Mob immer wieder predigt wirds wohl sti.... ne eigentlich ists Bullshit
Bullshit ohne Begründung? Erst gestern habe ich hier Kosten und Einnahmen aufgeschlüsselt im Bezug auf die Star Wars Filme unter Aufsicht von Kennedy - was nicht gut für sie aussah. Vielleicht hat der böse gemeine Internetmob also doch Recht.
 
Zurück