• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

.img Datei brennen, aber wie?

The-GeForce

Mitglied
Mitglied seit
12.09.2006
Beiträge
126
Reaktionspunkte
0
Hallo,

folgendes Problem:

Ich habe eine IMG Datei (ein IMage), dass ich benötige um ins Dos zu kommen.
Das Image wurde von jemanden erstellt der davon Ahnung hat, es ist also keine reine Kopie von irgend etwas.

Das Problem das ich habe ist folgendes: Diese Datei lässt sich nicht brennen.

Weder Nero noch irgend ein anderes Programm hat es bislang geschafft, diese Datei funktionsfähig zu brennen.
Das einzige, was ich bislang noch nicht gemacht habe, ist es mit ISO Buster zu versuchen. Das werde ich allerdings auch nicht, da ich keine 30€ für einen Versuch ausgeben will, von dem nicht einmal klar ist ob es funktioniert. Wäre zudem verschwendung für ein Programm zu zahlen, dass ich nur ein einziges mal brauche...

Hat jemand einen Vorschlag, wie ich aus dem .img eine bootfähige CD machen kann? Ich weiß echt nicht weiter.
 
G

Gunter

Gast
ganz naiver gedankengang:

installier dir ein virtual-cd-programm (zB daemon tools), wo du das image "einlegen" kannst, so als ob du eine echte CD in ein laufwerk legen würdest.

dann wählst du in nero einfach die option "cd copy", und kopierst einfach diese virtuelle CD vom virtuellen laufwerk auf den brenner.
 

der-jo

Mitglied
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
1.971
Reaktionspunkte
0
Gunter am 30.07.2008 12:25 schrieb:
ganz naiver gedankengang:

installier dir ein virtual-cd-programm (zB daemon tools), wo du das image "einlegen" kannst, so als ob du eine echte CD in ein laufwerk legen würdest.

dann wählst du in nero einfach die option "cd copy", und kopierst einfach diese virtuelle CD vom virtuellen laufwerk auf den brenner.

genau so. img wird soweit ich weiß von alcohol 120% verwendet, wenn man images zieht. versuch es mal damit...


soll das ding bootfähig sein? dann kannst du wohl auch einfach das image mounten, die daten kopieren und mit nero ne neue bootfähige cd machen und die daten draufschmeißen.
 
Oben Unten