IL-2 Sturmovik: Battle of Stalingrad angekündigt

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.457
Reaktionspunkte
2.699
IL-2 Sturmovik: Battle of Stalingrad angekündigt

Nicht ahnend las ich eben den Newsletter von 777 Studios (Entwickler von Rise of Flight) und hätte fast die kurze Anmerkung unter den Infos über neue Rise of Flight Inhalte überlesen: 777 Studios arbeiten mit den Entwicklern der IL-2 Sturmovik Reihe zusammen an einem neuen Titel, IL-2 Sturmovik: Battle of Stalingrad.

Quelle: IL-2 Sturmovik

Nachdem ich bereits die Vorgänger geliebt habe (auch Cliffs of Dover, das leider sehr unter Bugs gelitten hat und auch heute noch leidet) hoffe ich einfach mal, dass man im neuen Teil vieles besser macht. Mit Rise of Flight haben die 777 Studios ja bereits bewiesen, was sie können (auch wenn es da noch Schwächen bei der dynamischen Kampagne gibt).

Was ich mir für den neuen Teil wünsche:

- Wenige, aber sehr detailliert umgesetzte Spielerflugzeuge mit komplexem Motormanagement (Temperaturen, Öldruck, Ladedruck, Abnutzung usw.), klickbare Cockpits wo möglichst jeder Schalter auch sinnvoll etwas bewirkt
- Eine Kampagnengenerator auf dem Niveau von IL-2 Sturmovik 1946
- Eine detaillierte Karte auf oder über dem Niveau von Cliffs of Dover oder Rise of Flight
- Fehlerfreie, realistische Flugphysik (in dem Punkt ist Rise of Flight nahezu perfekt)
- Einen komplexen, aber nicht allzu komplizierten Missionseditor
- Realistische Waffenphysik für alle Waffentypen
- Genug Abwechslung in Sachen Bodenzielen
- Eine KI, die nicht nur Manöver fliegt, sondern auch sinnvoll Prioritäten setzt bei der Auswahl von Zielen
- Eine Flugschul-Kampagne für jeden Flugzeugtyp, damit nicht schon beim Start den Motor überdreht und 100 Meter weiter im Acker landet
 
Oben Unten