• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Ich brauch kein Mario Odyssey 2, der Mario-Film ist mir lieber!

Johannes Gehrling

Redaktionsleiter
Teammitglied
Mitglied seit
01.07.2016
Beiträge
1.077
Reaktionspunkte
177
Website
www.pcgames.de
Ein Spiel ist fast immer besser als ein Film, außer es ist ein schlechtes Spiel. Beim Spiel ist man aktiv, während man sich bei einem Film bloß passiv berieseln lässt. Mit einem Spiel ist man mindestens Dutzende Stunden beschäftigt, ein Film ist nach 2 Stunden vorbei, einen Wiederschaubarkeitswert gibt es selten. Deshalb bin ich auch hier bei PCGames angemeldet und nicht etwa bei filmstarts.de
 
mmmh... und ich brauch zu keinem Videospiel nen Film oder Serie.
Ich fand die Illumination Filme bisher immer sehr anstrengend mit ihrer überdrehten Art. Wenig lustig, Charaktere (ich einfach unverbesserlich) eher nervig bis anstrengend.

Klar ist man gespannt, was man da filmisch rausholt, aber ein neues Spiel wäre für die gekonnte cross promotion zumindest nicht die dümmste Idee. Ein Odyssey 2 müsste es da nicht sein, diese Mondsammelei ging mir dann doch auf den Trichter, weils viel zu viele waren und teils zu viele banale für quasi nichtleistung...
 
Zurück