Heimnetzgruppen problem

Dannte

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.08.2014
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
aloha comm,

ich dachte heute ich bescheftige mich mal mit der heimnetzgruppen-funktion von win7 und als ich die heimnetzgruppe eingerichtet hatte traten auch schon die ersten probleme auf...
folgendes szenario:
ein pc und ein laptop
der pc ist der admin rechner auf dem die gruppe erstellt wurde...
der laptop tritt der gruppe bei und soweit funktioniert auch alles und ich kann vom pc auch auf ihn zugreifen.
Das problem ist das ich vom laptop nicht auf den pc zugreifen kann...
ich öffne auf dem pc den explorer, klicke in der linken leiste auf "netzwerk" wo mir auch der laptop angezeigt wird und ich ohne probleme auf dessen desktop und andere ordner navigieren kann.
selbiges geht aber vom laptop aus nicht...und ich verstehe nicht wieso!?
es erscheint lediglich folgende meldung:

"Auf \\Name-Pc kann nicht zugegriffen werden. Sie haben eventuell keine berechtigung diese Netzwerkressource zu verwenden. Wenden sie sich an den Administrator des servers,
um herrauszufinden, ob sie über berechtigungen verfügen.

Der angebene Name für eine Netzwerkanbieter ist unzulässig."

würde mich also freun wenn ihr mir eine lösung zukommen lassen würdet.
Danke im vorraus.

MFG Dannte
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Du musst da sicher auch erst mal Ordner freigeben - hast Du das gemacht? zb wenn Du den Ordner mit MP3 nutzen willst, musst Du den Rechtsklicken, Eigenschaften und dann Freigabe. Und wo es auch Probleme geben kann wäre, wenn das Windows des PCs neuer als das vom Laptop ist.
 
TE
D

Dannte

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.08.2014
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
gibts da auch eine möglichkeit um absolut alles frei zu geben?
da ich ja nicht mal im ansatz auf den pc zugreifen kann...dh. wenn ich den pc anklicke kommt besagte meldung...

allerdings ist es schon so dass der pc neuer ist als der laptop...sprich auch das windows.. =/
 
Zuletzt bearbeitet:

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Es kann sein, dass Du nicht auf den PC zugreifen kannst, aber wenn Du dann Ordner freigibst, dann erscheinen die Ordner halt einfach zusätzlich bei der Netzwerkübersicht - ODER dann kannst Du doch auf den PC klicken, und da stehen dann halt nur die freigegeben Ordner - musst Du mal ausprobieren ^^ wenn es aber auch mit Freigabe nicht geht, dann könnte es mit dem Windows zu tun haben - was für eines hat der Laptop denn?
 
TE
D

Dannte

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.08.2014
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
also ich bab jetzt auf dem pc mehrere sachen freigegeben... immerhin komm ich jetzt schon mal auf die auswahl mit den diversen ordnern (bilder,musik etc.) allerdings wenn ich da einen auswähle passiert erstmal garnichts.. außer bei dem ordner mit dem username klicke kommt die meindung:

"Auf \\Name\User\Name konnte nicht zugegriffen werden.
Vergewissern sie sich, dass der Name richtig geschrieben wurde. Möglicherweise besteht ein Netzwerkfehler. klicken sie auf "diagnose", um die Netzwerkprobleme zu identifizieren und zu beheben."

wobei die diagnose auch nichts finden kann..

laptop: Win7 home premium
PC: Win7 Ultimate
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Blockt vlt auch nur ein Virenscanner/Firewall?

Vlt. musst Du auch am PC ein NICHT-Admin-Konto mal versuchen?
 
TE
D

Dannte

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.08.2014
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
also hab mich mal am pc mit dem guest-konto angemeldet und es vom laptop aus versucht was leider keine änderung gezeigt hat...
firewall oder virenscanner glaub ich eher nicht...
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Ich wüsste da jetzt auf Anhieb auch nix - der Laptop ist aber auch 100 pro in der gleichen Arbeitsgruppe wie der PC? Musstest Du das Kennwort eingeben?

Vlt. schau mal am PC, ob du bei Systemsteuerung, Netzwerk&Internet, Heimnetzgruppen noch mehr freigeben kannst
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.018
Reaktionspunkte
6.167
Für mich klingt das auch nach einer vermurksten Freigabe bzw. fehlende Rechte.

Hier hast du eine bebilderte Anleitung, vollziehe die einzelnen Schritte gewissenhaft nach und es sollte alles funktionieren. Stolpersteine sind meistens wirklich fehlende Rechte, z.B. musst du Lese- und ggf. Schreibrechte dem Account geben, der sich beim Laptop angemeldet hat um auf dem PC zuzugreifen etc.pp.

Auch das gleiche Netzwerk bzw. korrekte Netzwerkeinstellungen und Bezeichnung der Workgroup, muss identisch sein, sind wichtig.
 
TE
D

Dannte

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.08.2014
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
also in der selben arbeitsgruppe sind sie jedenfalls
das passwort der heimnetzgruppe musste ich auch eingeben als ich mit dem laptop der gruppe beigetreten bin..

die anleitungen konnten mir auch nicht wirklich helfen =/
bislang hat sich nichts geholfen..
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.018
Reaktionspunkte
6.167
Wie, die Anleitung konnte dir nicht helfen? :confused:

Hast du wirklich jeden Schritt dort nachvollzogen? So recht mag ich das nicht glauben ... ;)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Die Frage ist auch, um was genau es sich handelt. Wenn Du zB die Benutzer-Ordner freigeben willst, dann geht das einfach mit dem Explorer, dann links in der Liste bei "Bilbliotheken" und dann zB Rechtsklick auf "Bilder" - siehe mein Bild im Anhang. Genau so geht das auch, wenn Du einen bestimmten Ordner auf C freigeben willst. Nur bei manchen systemrelevanten Ordnern kann es Probleme geben.

Und das mit Firewall/Virenscanner musst Du auch mal testen, denn diese beiden Dinge sind ja u.a. dafür da, eventuell unberechtigte Zugriffe zu blocken. Da kann ja auch nix passieren, wenn Du die mal abschaltest zwecks Test und währenddessen nicht grad plötzlich auf russischen Crack-Seiten rumsurfst oder emails von "Wizlav Pronowski - ihr Bakn-Zungang wurde gseperrt! Siehe Ahnang" öffnest...
 

Anhänge

  • freigabe.jpg
    freigabe.jpg
    112,6 KB · Aufrufe: 48
TE
D

Dannte

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.08.2014
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
naja also was die anleitung angeht ich kann nunmal auch nur die "teile" ausprobieren die ich versteh... und schluss endlich bin ich leider (noch) kein pc guru^^
und das mit firewall und virenscanner war auch nix..
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Also, das Bild, was ich postete, ist ja an sich selbsterklärend - wenn man DAS nicht hinkriegt, kann man auch nicht zB selber ein Spiel installieren und starten ;) hast Du denn meine Schritte nachvollziehen können?

Vlt. erstelle mal ein ganz neues Heimnetzwerk, neuer Name usw., dann nochmal freigeben und mit dem Laptop erst dann nochmal ins neue Heimnetzwerk einklinken
 
TE
D

Dannte

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.08.2014
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
doch klar kann ich dein bild nachvollziehen aber es bringt mir nichts wenn ich einen bestimmten ordner freigebe wenn ich nicht mal auf den rechner zugreifen kann...
soll heißen: ich öffne den explorer und klicke rechts in der leiste auf das heimnetzwerk und auf den entsprechenden pc und sobald ich dann da den ordner zum pc bzw den ordner meines win kontos anklicke kommt besagte meldung
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Ähm, das hört sich jetzt so an, als würdest Du versuchen, per Netzwerk vom Laptop auf den PC zu kommen und DANN die Order vom PC freizugeben ^^ Das geht natürlich nicht - du kannst nur die Ordner freigeben, die direkt auf der Festplatte sind von dem PC oder Laptop, an dem du grad dransitzt. Sonst wäre ja eine Freigabe witzlos, wenn jeder im Netzwerk von seinem PC aus die Ordner anderer PCs einfach freigeben könnte.
 
TE
D

Dannte

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.08.2014
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
ok ich glaub ich habs jetz verstanden aber gibt es keine möglichkeit dass ich absolut alles auf "einen klick" freigebe?
das komische ist: ich hab das ganze jetz noch mit dem pc meiner freundin versucht und bei der funktioniert das ganze ebenfalls ohne probleme sowohl von ihrem auf meinen pc (der admin pc) sowie andersrum...
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Evlt. hat das damit zu tun, dass das Laptop per WLAN im Netzwerk ist und daher die Sicherheit ein BISSCHEN höher? Oder das Windows des anderen PCs "passt" besser zu dem von deinem PC?

ALLES freigeben ginge wohl, wenn du im Explorer einfach per Rechtsklick auf C: das komplette Laufwerk C: freigibst
 
TE
D

Dannte

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.08.2014
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
hmm joa schon möglich dass es daran liegt immerhin haben beide pcs das selbe win7..
wie kommst drauf dass ich vom laptop nicht auf den pc zugreifen kann weil die sicherheit zu hoch is? sollte das nich ehr andersrum sein?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Ich meinte, dass vlt die Sicherheit beim PC höher ist, wenn "fremde" PCs/Laptop "sogar" per WLAn zugreifen wollen.
 
TE
D

Dannte

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.08.2014
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
hmm aso... ne idee wo ich da nach der lösung suchen sollte?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Leider nein - ich bin auch nicht so der Netzwerkexperte ^^ Neue Heimnetzgruppe erstellen hast Du schon probiert?
 
Oben Unten