Haswell PC Zusammenstellung ca. 1000€

Ganto

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.11.2008
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Haswell PC Zusammenstellung ca. 1000€

Hallo zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich hab mir bei Hardwareversand einen PC zusammengestellt und bin mir nicht
ganz sicher, ob das alles so passt. Könnt ihr mal darüber schauen und mir vielleicht ein paar Tipps oder Verbesserungsvorschläge geben.


Mainboard: Gigabyte H87-HD3, ATX
hardwareversand.de - Artikel-Information - Gigabyte H87-HD3, ATX
Prozessor: Intel Core i5-4670 Box
http://www.hardwareversand.de/Sockel+1150/78025/Intel+Core+i5-4670+Box,+LGA1150.article
Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 770 Windforce 3X OC, 2GB DDR5
hardwareversand.de - Artikel-Information - Gigabyte GeForce GTX 770 Windforce 3X OC, 2GB DDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort
Arbeitsspeicher: 8GB-Kit Corsair Vengeance Low Profile blau PC3-12800U CL9
hardwareversand.de - Artikel-Information - 8GB-Kit Corsair Vengeance Low Profile blau PC3-12800U CL9
Netzteil: be quiet! STRAIGHT POWER BQT E9-450W 80+Gold
hardwareversand.de - Artikel-Information - be quiet! STRAIGHT POWER BQT E9-450W 80+Gold
Festplatte: Seagate Barracuda 7200 1000GB, SATA 6Gb/s
hardwareversand.de - Artikel-Information - Seagate Barracuda 7200 1000GB, SATA 6Gb/s
Kühler: Thermalright HR-02 Macho Rev.A
hardwareversand.de - Artikel-Information - Thermalright HR-02 Macho Rev.A (BW)
Laufwerk: LG GH24NS bare schwarz
hardwareversand.de - Artikel-Information - LG GH24NS bare schwarz
Gehäuse: Corsair Carbide Series 300R, ATX, ohne Netzteil
hardwareversand.de - Artikel-Information - Corsair Carbide Series 300R, ATX, ohne Netzteil

macht bis hier ca 970 € aus.
Eventuell:
SSD-Festplatte: Samsung SSD 840 120GB
http://www.hardwareversand.de/Solid-State-Disk/67795/Samsung+SSD+840+120GB+SATA+6Gb+s.article

Ist vielleich das Mainboard MSI H87-G43, ATX besser (Sound, LAN-Verbindung)??
Benötige ich mehr als 450W für das PC-System??

Wär super wenn ihr mir Feedback gebt. Danke
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Der PC passt sehr gut, ich halte nur den Kühler für übertrieben, der ist an sich für übertakten gedacht. Da tut es auch einer für 20-25€ locker.

Ob das MSI-Board besser ist, kann ich nicht sagen ^^ bei was LAN angeht, wüsste ich nicht, was es da bei modernen Boards überhaupt für merkbare Unterschiede geben sollte
 
TE
G

Ganto

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.11.2008
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
welchen Prozessor soll ich nehmen? Intel Core i5-4670 Box oder Intel Xeon E3-1230V3 ?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Die Xeon als "Geheimtipp" taugen an sich nur dann was, wenn sie günstiger sind als die "normalen" CPUs, was bei früheren Sockeln oft der Fall war - aber aktuell bringt eigentlich das nix, der Xeon ist ja teurer als der gleichgetaktete 4670, und wenn der Takt gleich ist, sind die meines Wissens auch gleich stark - der xeon braucht halt nen Tick weniger Strom, weil er keine eingebaute Grafikeinheit hat ( vlt auch noch weitere Gründe. das weiß ich nicht genau), aber das macht so gut wie nix aus. Im Gegenteil: MIT Grafikeinheit fänd ich sogar besser, denn da hättest Du - falls es mal ein Problem am PC gibt - die Chance, den PC ohne Grafikkarte zu testen, und wenn es dann trotzdem das gleiche Problem gibt, weißt Du, dass die Grafikkarte es nicht schuld ist ;)

Daher würd ich den 4670 nehmen. Zumal der Turbotakt beim 4670 sogar nen Tick höher ist (3,8 vs 3,7 GHz).
 

blitzmax

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.09.2012
Beiträge
102
Reaktionspunkte
7
Website
www.youtube.com
Das einzig noch gute an den Xeon ist, dass diese Hyperthreading besitzen und das hilft z.B. beim rendern ungemein ;)
Ansonsten ist der i5-4670 genauso gut/"besser"
 
Oben Unten