• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Harry Potter ist Kinderkram, sagt ein Star aus den Filmen: "Zeit, das zu vergessen"

Icetii

Autor
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
3.477
Reaktionspunkte
51
Höh? Hatten wir nicht erst den gleichen Artikel?
 
Japp, den gleichen Artikel gab es schon am 17.03.

Und in beiden Fällen kein Titelbild von Miriam Margoyles, sondern Harry Potter (gespielt von Daniel Radcliffe). Miriam Margoyles spielte allerdings Pomona Sprout, Lehrerin für Kräuterkunde.

Ansonsten bleibt ihr Kommentar kindischer Quatsch. Ich halte es mit Erich Kästner:
"Die meisten Menschen legen ihre Kindheit ab wie einen alten Hut.
Sie vergessen sie wie eine Telefonnummer, die nicht mehr gilt.
Früher waren sie Kinder, dann wurden sie Erwachsene,
aber was sind sie nun? Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch."
 
Ist es für irgendjemand wichtig wer was sagt?

Auch ein Erwachsener darf mit Lego "spielen".
 
Zurück