Half-Life: Neues Update für 21 Jahre alten Ego-Shooter

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
359
Reaktionspunkte
34
Jetzt ist Deine Meinung zu Half-Life: Neues Update für 21 Jahre alten Ego-Shooter gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Half-Life: Neues Update für 21 Jahre alten Ego-Shooter
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.531
Reaktionspunkte
6.813
Daß Valve für seine Spiele keinen Support gibt kann man echt nicht sagen. Aber ich würde mir echt wünschen, daß Valve wirklich irgendwann einmal HL 3 oder wenigstens das dritte Addon bringt. Aber das wird wohl ein Wunschtraum bleiben.
 

Sayaka

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.05.2013
Beiträge
582
Reaktionspunkte
141
Daß Valve für seine Spiele keinen Support gibt kann man echt nicht sagen. Aber ich würde mir echt wünschen, daß Valve wirklich irgendwann einmal HL 3 oder wenigstens das dritte Addon bringt. Aber das wird wohl ein Wunschtraum bleiben.

Half Life 3 kann niemals den Erwartungen gerecht werden, deshalb gar nicht erst versuchen.
 

Sanador

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2010
Beiträge
1.649
Reaktionspunkte
496
Daß Valve für seine Spiele keinen Support gibt kann man echt nicht sagen. Aber ich würde mir echt wünschen, daß Valve wirklich irgendwann einmal HL 3 oder wenigstens das dritte Addon bringt. Aber das wird wohl ein Wunschtraum bleiben.

Das wird in der Tat ein Wunschtraum bleiben. Zumal das Creative Department von Valve genug damit beschäftigt ist, Schlupflöcher für Anti-Glücksspiel-Gesetze zu finden (siehe Frankreich).

@Topic
Schade! Xen wurde immer noch nicht mittels Patch entfernt. :(
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.531
Reaktionspunkte
6.813
Warum soll eigentlich Xen raus ? Finde den Sprung auf den Planeten als gar keine schlechte Idee in dem Spiel. Und dass Fan-Remaster von HL1 will Xen ja gerade auch in seinem Spiel mit bringen.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.380
Reaktionspunkte
4.125
Half Life 3 kann niemals den Erwartungen gerecht werden, deshalb gar nicht erst versuchen.

Schlechter als HL 2 kann es ja nicht werden. Also wirklich, ich habe es Zig mal angefangen und wegen Langeweile immer wieder abgebrochen. Dann habe ich mich weiter rangetraut, so bis zur Bahn, da wo man rüber springen muss, ja musste man auch erstmal rausfinden wie man da rüberkommt, sowas Idiotisches in einem Shooter. Dann stand ich da und wurde von der anderen Seite beschossen, alles gut. Alles Platt gemacht von meiner Seite aus her, aber da kamen immer wieder neue Typen und immer und immer wieder. Da habe ich mir gesagt, was soll der Mist. Noch nie habe ich auch bis dahin so ein schlechtes Level Design gesehen und erlebt. Bis dahin der schlechteste Shooter den ich je gespielt habe. Kurz davor/zur gleichen Zeit kam FarCry 1 raus, das war die Offenbarung, aber nicht so ein Müll wie HL2. Ich weiß bis heute nicht was die Leute an diesem Stück Software Müll so haben, und gegen FarCry1 sah es aus wie von Vorgestern. Also ich brauche kein HL3 wenn es so ist wie HL2.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.531
Reaktionspunkte
6.813
Naja die Physikengine war für damalige Verhältnisse schon das beste auf dem Markt. Beim Leveldesign kann man sich aber tatsächlich streiten. Da fand ich Teil 1 um Welten besser. Ist aber wie so vieles subjektiv.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.340
Reaktionspunkte
5.567
Naja die Physikengine war für damalige Verhältnisse schon das beste auf dem Markt. Beim Leveldesign kann man sich aber tatsächlich streiten. Da fand ich Teil 1 um Welten besser. Ist aber wie so vieles subjektiv.
Ich weiss noch, wie mich die Physik beeindruckt hat. Zum Leveldesign: War das nicht so, dass verschiedene Teams, mit verschiedenen Ideen, die Levels gemacht hatten? Darum sind die teilweise so unterschiedlich.
 
Oben Unten