• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Halbzeit 2014! Die bislang besten Videospiele dieses Jahres im Überblick

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.142
Reaktionspunkte
984
Jetzt ist Deine Meinung zu Halbzeit 2014! Die bislang besten Videospiele dieses Jahres im Überblick gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Halbzeit 2014! Die bislang besten Videospiele dieses Jahres im Überblick
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.850
An Dark Souls 2 hänge ich noch immer. Allerdings war ich von South Park und Child of Light wirklich positiv überrascht. Beides sind zwar spielerisch nicht hochwertig, aber absolut solide und machen extrem viel Laune. Bei WatchDogs...es ist ein gutes, gelungenes Action Adventure, dem einfach das gewisse "Etwas" und andere Dinge fehlen.

Sollte zu The Banner Saga nicht irgendwann auch mal eine Version mit dt. Texten erscheinen? Oder ist diese schon erschienen?
 

Matthias Dammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
10.611
Reaktionspunkte
6.557
Website
twitter.com
Sollte zu The Banner Saga nicht irgendwann auch mal eine Version mit dt. Texten erscheinen? Oder ist diese schon erschienen?

Das Spiel ist jetzt auch auf Deutsch (bei Steam).
Hab es heute erst auf deutsch zu Ende gespielt.

----
Zum Thema:
Irgendwie war die erste Hälfte von 2014 noch nicht so berauschend.
Letztes Jahr gab es im Frühjahr für mich bereits diverse Highlights wie Bioshock Infinite, Tomb Raider, Starcraft 2, The Last of Us.
Dieses Jahr waren zwar schon ein paar nette Spiele dabei, aber keins wo ich jetzt GotY Potential sehe.
Allerdings erscheint morgen Divinity: Original Sin, was damit streng genommen auch noch zur ersten Jahreshälfte zählt und diese damit für mich retten könnte. :-D
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
29.008
Reaktionspunkte
7.831
Naja die richtigen Kracher kommen erst in der 2. Jahreshälfte. Borderland The Pre-Sequel, Assassins Creed Unity, GTA V für PC, nicht zu vergessen Farcry 4 oder wurden kurzfristig verschoben (Batman Arkham Knight). Bei The Division und The Order die auch verschoben wurden bin ich mit einer Einordnung noch vorsichtig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.519
Reaktionspunkte
3.808
Naja die richtigen Kracher kommen erst in der 2. Jahreshälfte. Borderland The Pre-Sequel, Assassins Creed Unity, GTA V für PC, nicht zu vergessen Farcry 4 oder wurden kurzfristig verschoben (Batman Arkham Knight). Bei The Division und The Order die auch verschoben wurden bin ich mit einer Einordnung noch vorsichtig.

also die Titel da haben es aber schon Teils ordentlich krachen lassen, grade wenn man auch mal so Titel wie Child of Light anschaut, was irgendwo auch so ein Semi-Indie Titel ist
Wenn die andere hälfte noch lauter gracht muss man aufpassen das einem der Laden nicht um die Ohren fliegt
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
29.008
Reaktionspunkte
7.831
ROFL*. :-D Child of Light ist wohl empfehlenswert ?
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
29.008
Reaktionspunkte
7.831
Nöö. Eigentlich noch gar keinen Kommentar. Aber das hat ja nicht immer etwas zu sagen. :-D Aber es klang erst einmal interessant. Mal sehen wo es aktuell preislich steht. Hab mir ja auch To the Moon. Portal 1-2 geholt und ein paar andere Indies wie Papers please bzw. auch 1-2 Alphas wie Space Engineers.

Braucht man eigentlich die 7 ebenfalls im Angebot befindlichen DLC bzw. sind die empfehlenswert ? Die kosten ja zusammen fast so viel wie das Hauptspiel.
 
Zuletzt bearbeitet:

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.850
Wer auf solide RPG-Kost für Anfänger steht (das Spiel ist auf höheren Schwierigkeitsgraden durchaus auch knackig) und dabei ein Märchenliebhaber ist, der wird um Child of Light nicht herum kommen. :) Ich wurde bestens unterhalten.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.757
Reaktionspunkte
4.877
schöne Liste aber es gab schon noch mehr:

Thief
Metal Gear Solid V: Ground Zeroes
Castlevania: Lords of Shadow 2
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.850
Thief fand ich eigentlich auch gar nicht so übel. Es hat Laune gemacht. Nur das Ende war fürchterlich...
 

Monalye

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2012
Beiträge
2.475
Reaktionspunkte
388
Naja die richtigen Kracher kommen erst in der 2. Jahreshälfte. Borderland The Pre-Sequel, Assassins Creed Unity, GTA V für PC, nicht zu vergessen Farcry 4 oder wurden kurzfristig verschoben (Batman Arkham Knight). Bei The Division und The Order die auch verschoben wurden bin ich mit einer Einordnung noch vorsichtig.

Das heißersehnteste für mich hast du vergessen, ich freu mich schon das ganze Jahr auf "The Evil Within" :)
Für mich war bisher auch Wolfenstein am besten, ich bin allerdings nur bis Kapitel 9 gekommen und muss jetzt nochmal von vorne anfangen, aber das Spiel ist wirklich großartig. Die charakteristische id-Grafik vor allem und auch sonst ein rundherum tolles Spiel, es ist für mich auf jeden Fall den Vollpreis wert. Das einzige was man vielleicht bemängeln könnte ist die Tastatursteuerung... ich weiß, man kann es mit Gamepad spielen, diese Diskussion möchte ich damit gar nicht auslösen..., aber bei einem sonst so großartigem Spiel hätte das auch noch drin sein können ;)

Viele Namen in der Liste hatte ich noch gar nicht gehört, vor allem Konsolenspiele und auch die meisten Indies gehen völlig an mir vorbei.
 

Monalye

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2012
Beiträge
2.475
Reaktionspunkte
388
Naja, mit "gehen an mir vorbei" meinte ich eher, das sie mich nicht interessieren... ich hab' keine aktuellen Konsolen, deshalb kenn ich da auch die Spiele nicht ;)
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.519
Reaktionspunkte
3.808
Naja, mit "gehen an mir vorbei" meinte ich eher, das sie mich nicht interessieren... ich hab' keine aktuellen Konsolen, deshalb kenn ich da auch die Spiele nicht ;)

naja, ich hab auch keine Konsole, aber es ist auch nicht verkehrt sich da noch Extra auszukennen
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
11.232
Reaktionspunkte
2.913
Habe bisher Diablo 3, South Park und Wolfenstein durchgespielt - die fand ich alle eigentlich sehr unterhaltsam.
Dark Souls II hab ich mir zwar geholt, aber noch nicht gespielt ^^
Bei Infamous bin ich noch dran und Child of Light werd ich mir wohl für die Vita holen - denke, das lässt sich schön drauf spielen :)

Valiant Hearts und Bannersaga kommen auch noch irgendwann dran.
 

TheyCallMeSketch

Benutzer
Mitglied seit
15.01.2014
Beiträge
60
Reaktionspunkte
9
Steinigt mich ruhig aber ich finde Dark Souls II nicht so prickelnd :/ An sich gehe ich in letzter Zeit sehr vorsichtig mit dem Kauf von Spielen um, da ich immer wieder enttäuscht bin.
Allein die letzten Spiele (bin Ps3 und Ps4 Spieler):

Dark Souls II = Ich suche zwar die Herausforderung, hab sie auch gefunden aber das Spiel reizt mich nicht

Infamous = An sich ein schönes Spiel mit geilen Effekten und interessanten Charakteren aber dann doch mit der Zeit zu langweilig - fast durchgespielt, dann aber doch erst mal links liegen gelassen

Watch Dogs = ZU VIEL HYPE! Habe einfach zu viel erwartet und habe nicht das bekommen, was ich für das Geld gerne gehabt hätte. Vielleicht werde ich es mal spielen wenn das Psn wieder nicht geht.

South Park = Schönes Gefühl beim spielen und einfach gut umgesetzt. Leider hat es mich nicht so sehr gereizt und ich habe nach zirka 4 Spielstunden den Spaß daran verloren.

Naja den Rest der "Kracher" habe ich nicht gekauft -aus Angst enttäuscht zu werden- Ich warte gemütlich auf die Ps4 Version von "The Last of us" und lass mich mal überraschen wie die andere Jahreshälfte so ausfallen wird :)
 
G

Gast20180705

Gast
Bin mit Wolfenstein und Dark Souls II glücklich.

Titanfall war auch nicht schlecht, aber irgendwie ist es mehr ein Lanspiel ohne Lanmodus, das sich bei mir mit Titeln wie Warcraft 3, CoD 4, Age of Empires usw. einreiht. Alles Titel die ich mal kurz online probiert habe, aber ansonsten exzessiv nur auf Lan gezockt werden.
 
Oben Unten