GTA: San Andreas & Vice City: Remaster geplant?

Christian-Fussy

Redakteur
Mitglied seit
19.02.2013
Beiträge
89
Reaktionspunkte
10
Jetzt ist Deine Meinung zu GTA: San Andreas & Vice City: Remaster geplant? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: GTA: San Andreas & Vice City: Remaster geplant?
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.882
Reaktionspunkte
4.488
die Spiele sind technisch nicht so gut gealtert, da wären Remakes denk ich schon besser als nur Remaster
 

MrFob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
4.773
Reaktionspunkte
3.300
Jo, wuerde da auch eher ein Remake sehen bei denen. Oder statt einem Vice City Remake einfach ein GTA 6, dass halt wieder in Vice City spielt.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
4.681
Reaktionspunkte
763
die Spiele sind technisch nicht so gut gealtert, da wären Remakes denk ich schon besser als nur Remaster
Einfach nur Texturen hoch schrauben wäre da wegen der schlechten Alterung auch nicht im Ansatz ausreichend.

Das Problem das ich sehe, sie müßten nicht nur nahezu alle Modelle und Texturen sondern auch die Mapdaten enorm aufwerten um das aus der (von heute betrachtet) Pfui Zone zu holen.
 

AdamJenson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2018
Beiträge
504
Reaktionspunkte
157
Ich habe letztens erst die GTA Trilogy auf PS 4 gekauft und musste mit Entsetzen feststellen das es leider nur schäbige PS 2 Emulator Versionen sind.Warum nimmt Sony nicht die Pc Versionen und passt sie der Ps 4 an? Unbegreiflich.Ich rate jedem von dieser Trilogy auf Ps 4 ab,ihr werdet euch damit keinen Gefallen tun. ;)
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
4.681
Reaktionspunkte
763
Ich habe letztens erst die GTA Trilogy auf PS 4 gekauft und musste mit Entsetzen feststellen das es leider nur schäbige PS 2 Emulator Versionen sind.Warum nimmt Sony nicht die Pc Versionen und passt sie der Ps 4 an? Unbegreiflich.Ich rate jedem von dieser Trilogy auf Ps 4 ab,ihr werdet euch damit keinen Gefallen tun. ;)
Krasse Nummer!

Man darf heutzutage echt keine Katze im Sack mehr kaufen ohne bestraft zu werden. :haeh:
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.401
Reaktionspunkte
3.783
ich meine, ich würde Generell ein Remake von der 3D Ära nehmen
Zumal was hindert Rockstar dann auch gleich noch die PSP Teile raus zu bringen? Ich meine man braucht ja eh nur jeweil sich einmal die Arbeit machen mit dem Aufpolieren
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.689
Reaktionspunkte
7.230
Puh, also ein einfaches Remaster wird bei SO alten GTAs beileibe nicht reichen. Das bräuchte eher eine Runderneuerung wie "Oddworld: Abe's Odyssee" oder dergleichen.
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.466
Reaktionspunkte
5.823
Website
twitter.com
Sehe ich genau so. Wobei mich nur Vice City interessiert, den SA Quark können sie gerne behalten.
Die Basis ist hier für ein Remaster doch schon viel zu alt.
Heute hat wahrscheinlich das Ohrläppchen eines Charakters mehr Polygone als Tommy Vercetti insgesamt.
Das lässt sich mit aufgehübschten Texturen und Effekten nicht kaschieren.

Das wichtigste für eine Neukreation von Vice City wird für mich aber auch sein, dass sie die Lizenzen für alle damals verwendeten Songs wieder an Land ziehen. Die 80er-Jahre Mucke hat einen Großteil des Charmes ausgemacht.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.401
Reaktionspunkte
3.783
nja, SA ist so ein Ding das man teilweise schwer verkaufen kann, nicht dass sie das selbst schlecht verkauft hat, aber ist immer so eine Sache einem ein Spiel anzupreisen was am anfgang so krass 90ger HipHop zitiert und dann erst später sich öffnet und in andere Bereiche geht. Zu sagen "ja, man muss da erst so 10h rein spielen, danach wirds richtig gut" ist halt noch so das beste Verkaufsgespräch
 

GTAEXTREMFAN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
2.110
Reaktionspunkte
664
Vor ein paar Jahren wäre mir vor lauter Naivität der Hypetrain mitten durchs Hirn gesaust. Aber bei den zeitlichen Abläufen in Sachen GTA...fließt sicher noch viel Wasser den Rhein runter. Ob ich mich dann auch über den Cockstar Game Launcher freue oder eher verzweifele, ist auch noch nicht raus, der ist ja auch immer wieder mal eine Wundertüte. GTASA ist auch nicht unbedingt mein Favorit, die drei Städte im zeitgemäßen R* Gewand würden mich dann doch mindestens reizen.
Bei dem Gedanken von größeren Änderungen am Soundtrack bekomme ich hier echt leichte Stresspickel.
Mein letztes Mal in VC ist jetzt auch schon etwas her. Was mir aber stark aufgefallen ist bzw gestört hat, ist die veraltete Mechanik. Ein freier Kameraschwenk in alle Richtungen mit der Maus wäre eine Wohltat.
 
Zuletzt bearbeitet:

matrixfehler

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
911
Reaktionspunkte
281
GTA5 ist komplett an mir vorbei gegangen. Kein Interesse.
Wer es bei 3 Hauptcharakteren nicht mal schafft, EINEN davon weiblich zu machen...
Für mich ist SaintsRow3/4 eh das bessere GTA.
Aber auch sonst ist GTA für mich relativ uninteressant, das letzte war für mich ViceCity
und das habe ich dann doch gefeiert und viel gespielt. Tommy Vercetti war einfach cool.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.111
Reaktionspunkte
7.084
Wenn ist die 80er Jahre Musik ein Muß in Vice City. Ohne kein Kauf.
 

King_Killa

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
5
Reaktionspunkte
1
Remaster sind ja schön und gut, nur sollten unsere lieben Entwickler daran denken, dass sie auch mal neue Spiele bringen müssen, die sie später mal neu verwursten können, denn wenn in 30 Jahren nochmal GTA SA für Playstation 12 kommt, bin ich dann so langsam auch mal raus.
GTA5 für PS5 ist ja schon quasi ein Remaster. Das Basegame ist eigentlich ein PS3-Spiel, wollen wir mal nicht vergessen.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.111
Reaktionspunkte
7.084
GTA 5 wurde auch nur 2 x remastert wegen GTA Online. Nicht wegen des Spiels. Aber als Kult kann man ein PS2-Spiel wie GTA Vice City schon mal als Remake bringen. Remaster langt da nicht mehr.
 

Basileukum

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.08.2019
Beiträge
652
Reaktionspunkte
185
Ja, wird mal Zeit, daß man den Fans wieder was zurückgibt, mal davon abgesehen, daß die sich eh schon maximal rentiert haben und das Remaster sich nochmal rentiert.

Ich würde mir aufjedenfall einen Ast freuen. Waren die besten GTAs. Vor allem Vice.
 
Oben Unten