GTA IV, Massive fps Einbrüche trotz "Gaming-PC" und Kuriositäten mit Fraps

Kwellcodechaot

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.03.2010
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
GTA IV, Massive fps Einbrüche trotz "Gaming-PC" und Kuriositäten mit Fraps

Ersteinmal Hallo an alle ^^
Bin neu hier und habe auch gleich ein ganz komisches Prolem zu bieten. :-D

Habe mir nun mal GTA 4 geholt weil ich gedacht habe "Holste dir erst wenn du nen QuadCore hast, ist dann eh billiger"^^ Jetzt hab ichs installiert, aktiviert, gepatcht auf 1.0.4.0, gezock und mich 3 Minuten gefreut da er eigendlich recht hohe einstellungen gewählt hat und es auch flüssig lief. ABER Plötzlich als ich mit Roman am anfang am Dock losfahren wollte Brach die FPS dramatisch ein also so ca 1-10 FPS anstatt ca 45-50 (Fraps werte).
Benchmark Ruckelte auch wie sau.
habe jetzt erstmal Savegame installiert xliveless zum modden und so...

habe dann die commandline.txt erstellt und rum experimentiert und mit -memrestict erfolge eriehlt.. ist aber keine dauerlösung den einbruch nur hinaus zuzögern.

habe dann das spiel im "-safemode" gestartet um sicherzugehen dass es nicht an der grafik oder rechen leisung mienes rechners liegt. und siehe da auch hier nach 2 min laggs.

Wenn ich wenn es ruckelt [Alt] + [Tab] drücke und aufs desktop wechsle und anschliesend wieder zurück ins spiel dann kann ich wieder für ca 30 sec stabil auf 60 fps zocken und dann plötzlich wieder lagg 1-10fps.

Das Kuriose ist dass ich wenn ich die Fraps aufnahme aktiviere (F9) während es ruckelt dann wir die fps stabil und das ruckeln geht weg ^^ . sind dann bei nidrigen einstellungen stabil 50-55 fps. Das verstehe ich absolut nicht. Ist aber auch keine grund lage um die grafik endlich mal hoch zu schrauben.

Hoffe ihr könnt mir helfen.

Achsoo fast vergessen. Hier hat jemand exakt das gleiche Prolem mit dem gleichem setup wie ich: http://www.pcgames.de/m,forum/Action/GTA-IV-Ploetzliche-massive-Performance-Einbruechen-8520872_1.html

und Mein System :

CPU Typ QuadCore AMD Phenom II X4 Black Edition 965, 3400 MHz (17 x
200)

MSI 770-C35/C45 (MS-7599)
(3 PCI, 2 PCI-E x1, 1 PCI-E x16, 4 DDR3 DIMM, Audio, Gigabit LAN)

Motherboard AMD 770, AMD K10

Arbeitsspeicher 3328 MB (DDR3-1333 DDR3 SDRAM)

DIMM1: GeIL CL7-7-7 DDR3-1333 2 GB DDR3-1333 DDR3 SDRAM (7-7-7-24 @ 666
MHz) (6-6-6-21 @ 571 MHz)

DIMM2: GeIL CL7-7-7 DDR3-1333 2 GB DDR3-1333 DDR3 SDRAM (7-7-7-24 @ 666
MHz) (6-6-6-21 @ 571 MHz)

BIOS Typ AMI (09/18/09)

ATI Radeon HD 5770 Series
(1024 MB)

Netzteil: Cougar irgendwas mit 550 watt.


Mfg Kwellcodechaot
 

Nilssont27

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge
430
Reaktionspunkte
0
AW: GTA IV, Massive fps Einbrüche trotz

Ich würde sagen, dass Grafikkarte und/oder CPU überhitzen.

Lad dir mal das Programm "Systeminformation for Windows"
http://www.gtopala.com/siw-download.html
runter, da gibs unter Hardware den Punkt Sensors.
Lass das Programm im Hintergrund laufen und zock ne runde und dann sach mal was für Temps angezeigt werden.

Wobei GTA IV mit ATI Karten oft seine Probleme hat.
 
TE
K

Kwellcodechaot

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.03.2010
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
AW: GTA IV, Massive fps Einbrüche trotz

Temperaturen laut GPU-Z : max 55 Grad.

glaube auch nicht das es an den temps liegt da es sich ja sofort wieder verbessert wenn ich a: fraps anschate und b: wenn ich aufs desktop und zurück wechsle läufts ja wieder... und bin in 1 sekunde kann keine graka abkühlen.
 

Nilssont27

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge
430
Reaktionspunkte
0
AW: GTA IV, Massive fps Einbrüche trotz

Das wiederrum ist seltsam.
Ich weiß, Standartfrage, aber sind alle Treiber aktuell?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.931
AW: GTA IV, Massive fps Einbrüche trotz

Und wie es GANZ ohne Fraps? Virenscanner und Firewall auch mal abstellen.

Mach danach auch mal HD Tune bei deiner festplatte, ob die Werte o.k sind: solllte eine Kurve ergeben, die langsam niedriger wird, weil ne HDD außen und innen unterschiedlich schnell ist - aber es darf keine Einbrüche wie zB nur mal 20MB/S geben.
 
TE
K

Kwellcodechaot

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.03.2010
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
AW: GTA IV, Massive fps Einbrüche trotz

Das Problem tritt nur bei GTA IV auf alles andere läuft wunderbar... daher denke ich eher nicht das die HDD dran schuld ist. Ja habe auch alle hintergrund anwendungen deaktiviert obwohl das bei meinem prozessor eine eher untergeordnetere rolle spielt denke ich ;)
 

Nilssont27

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge
430
Reaktionspunkte
0
AW: GTA IV, Massive fps Einbrüche trotz

Und ich glaub immer noch, dass deine ATI rum zickt. Wäre nicht das erste mal bei dem Spiel. Du hast nicht zufällig die Möglichkeit mal ne Nvidia einzubauen?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.931
AW: GTA IV, Massive fps Einbrüche trotz

vlt. reicht die 5770 halt auch nicht GANZ für den besten Modus aus. Ist ja schließlich keine 200-300€ Karte ^^
 
L

Lord-Piranha

Guest
AW: GTA IV, Massive fps Einbrüche trotz

was hast du den für ein betriebssystem ?! falls 64 bit könnte der Arbeitspeicher für die FPS Einbrüche verandwortlich sein , gta is einfach gerade da sehr schlecht optimiert für pc!
ggerade die Sichtweite mal ein wenig runterschrauben und mal schaun obs besser wird !
 
 
Oben Unten